Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Tour zum Schneeberg

Radfahren · Sächsische Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht vom Schneeberg
    / Aussicht vom Schneeberg
    Foto: Sven Czastka
  • Aussicht vom Schneeberg
    / Aussicht vom Schneeberg
    Foto: Manuela Morawietz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • Schneeberg-Baude
    / Schneeberg-Baude
    Foto: Manuela Morawietz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • Aussicht auf den Lilienstein
    / Aussicht auf den Lilienstein
    Foto: Bomätscher
  • Zámek Děčín z Pastýřské stěny
    / Zámek Děčín z Pastýřské stěny
    Foto: Z. Patzelt
  • Zámek Děčín - interiér I.
    / Zámek Děčín - interiér I.
    Foto: Archiv Zámek DC
0 300 600 900 m km 10 20 30 40 50 60 Schloss Tetschen (Dècinský zámek)

Diese grenzübergreifende Rundtour führt Sie an vielen (Natur-)Sehenswürdigkeiten der Sächsisch-Böhmischen Schweiz.
schwer
63,8 km
6:22 h
1042 hm
1046 hm
Die Tour beginnt in Königstein. Am Kreisverkehr fährt man in Richtung Rosenthal-Bielatal und folgt dieser Straße bis zum Königsteiner Ortsteil Hütten. Hier biegt die Straße nach rechts in Richtung Leupoldishain ab. Nach einem langen Anstieg biegt man links in einen Forstweg ab, der Hirschstange genannt wird. Von diesem bequemem Forstweg aus gibt es tolle Ausblicke zum Pfaffenstein. Die Tour führt weiter, unterhalb des Felsenlabyrinths Langenhennersdorf  weiter bis der Forstweg in den Nikolsdorfer Weg übergeht. Im Ort hält man sich links und gelangt so ins Tal der Biela. Hier folgt man der Königsteiner Straße durch den Ort Rosenthal hindurch bis zur tschechischen Grenze, wo man am Eulenthor den markierten Weg in Richtung Sněžník (Schneeberg fährt). An der Haltestelle Schneeberg rechts durch den Ort radeln und dann links auf den Hohen Schneeberg hinauf. Den Weg wieder zurück und dann rechts auf dem Radweg 23 (Erzgebirgsmagistrale) bis Děčín von wo aus man auf dem Elberadweg bis nach Königstein zurückfahren kann.

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
719 m
Tiefster Punkt
114 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.
Bahnhofstr. 21
01796 Pirna

Telefonnummer: +49 (0) 3501 47 01 47
Telefax: +49 (0) 3501 47 01 48
E-Mail Adresse: info [at] saechsische-schweiz.de
Internet: www.saechsische-schweiz.de

Start

Königstein (718 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.793180, 14.108220
UTM
33U 437146 5627205

Ziel

Königstein

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise/ Abreise

Anfahrt

via B172 von Pirna bzw. Bad Schandau

Parken

Parkhaus "Am Malerweg" unterhalb der Festung Königstein

Parkplatz am Bahnhof in Königstein

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
63,8 km
Dauer
6:22 h
Aufstieg
1042 hm
Abstieg
1046 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.