Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Bärensteine bei Thürmsdorf

Wanderung · Sächsische Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Elbsandsteingebirge Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schokoladenmanufaktur Thürmsdorf
    / Schokoladenmanufaktur Thürmsdorf
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Schloss
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Blick zur Festung Königstein
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Mausoleum
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Blick vom Mausoleum ins Elbtal
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / schöner Wald am Weg
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Eulenstein (im Kornfeld)
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Großer Bärenstein
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / sehr alte Kiefer (unweit der Eulensteine)
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Boofe am Großen Bärenstein
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / am Großen Bärenstein
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Riegelhof (Klettersteig zum Gipfel des Großen Bärensteins
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / bunter Fels
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Blick vom Gipfel des Großen .. hin zum Kleinen Bärenstein
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Gipfel des Kleinen Bärenstein (kannte bessere Zeiten)
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Blick vom Gipfel des Kleinen Bärensteins
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
  • / Götzinger Höhle
    Foto: Ottmar Vetter, Elbsandsteingebirge
m 500 400 300 200 8 6 4 2 km Kleiner Bärenstein Großer Bärenstein Großer Bärenstein Eulensteine

Thürmsdorf liegt inmitten von großen und kleinen Tafelbergen. In unmittelbarer Entfernung liegen der bekannte Königstein (mit mittelalterlicher Festung) und auf der gegenüberliegenden Elbseite der Lilienstein. In unmittelbarer Ortsnähe befinden sich der Große Bärenstein und der Kleine Bärenstein. Beide Tafelberge wollen wir in einer kurzen Rundtour erwandern.

mittel
8,9 km
4:41 h
268 hm
267 hm

Die Rundtour zu den Bärensteinen startet am Thürmsdorfer Schloß. Hier befindet sich auch die bekannte Schokoladenmanufaktur. Erste Etappe ist die Wanderkapelle/Mausoleum an der Elbaussicht. Anschließend machen wir einen Abstecher zu den romantischen Eulensteinen mitten im Getreidefeld. Vor dem Aufstieg zum Großen Bärenstein besuchen wir kurz zwei Freiübernachtungsstellen (Boofen) unterhalb des Gipfels. Vom Gipfel des Großen Bärenstein haben wir einen vom Laub etwas eingeschränk Blick zu den umliegenden Tafelbergen. Der Aufstieg zum Kleinen Bärenstein wird mit einem besseren Panoramablick belohnt. Beim Absteig nach Thürmsdorf kommen wir an der Götzinger Höhle vorbei und können hier eine letzte Rast einlegen.

Autorentipp

Ein Imbis in der Schokoladenmanufaktur ist zu empfehlen.

Profilbild von Ottmar Vetter
Autor
Ottmar Vetter
Aktualisierung: 02.11.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
337 m
Tiefster Punkt
206 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

keine

Weitere Infos und Links

Informationsportal für die Sächsisch-Böhmische Schweiz

Sehenswürdigkeiten Sächsische Schweiz

Sehenswürdigkeiten Böhmische Schweiz

Wander und Naturführer Sächsische Schweiz Band 2

Start

Schokoladenmanufaktur am Schloß (206 m)
Koordinaten:
DG
50.934349, 14.044902
GMS
50°56'03.7"N 14°02'41.6"E
UTM
33U 432887 5642958
w3w 
///kocht.stimmt.nett

Ziel

Schokoladenmanufaktur am Schloß

Wegbeschreibung

Die Rundtour zu den Bärensteinen startet am Thürmsdorfer Schloß. Hier befindet sich auch die bekannte Schokoladenmanufaktur. Erste Etappe ist die Wanderkapelle/Mausoleum an der Elbaussicht. Anschließend machen wir einen Abstecher zu den romantischen Eulensteinen mitten im Getreidefeld. Vor dem Aufstieg zum Großen Bärenstein besuchen wir kurz zwei Freiübernachtungsstellen (Boofen) unterhalb des Gipfels. Vom Gipfel des Großen Bärenstein haben wir einen vom Laub etwas eingeschränk Blick zu den umliegenden Tafelbergen. Der Aufstieg zum Kleinen Bärenstein wird mit einem besseren Panoramablick belohnt. Beim Absteig nach Thürmsdorf kommen wir an der Götzinger Höhle vorbei und können hier eine letzte Rast einlegen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Anreise mit Bus ist möglich:

- Linie 246 von Pirna oder Königstein

- Linie 241 von Pirna oder Bad Schandau

Anfahrt

Zur Anfahrt mit PKW wird folgende Strecke empfohlen:

- auf der A17 bis Abzweig Pirna

- weiter auf B172 bis Festung Königsten

- unterhalb der Festung nach links in die S168 einbiegen und bereits nach 100m rechts in die Thürmsdorfer Straße abbiegen

- von hier weiter bis zum Schloss

Koordinaten

DG
50.934349, 14.044902
GMS
50°56'03.7"N 14°02'41.6"E
UTM
33U 432887 5642958
w3w 
///kocht.stimmt.nett
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Sächsische Schweiz 1:30000 laminiert

Ausrüstung

Wanderschuhe und 0,5l Wasser


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,9 km
Dauer
4:41h
Aufstieg
268 hm
Abstieg
267 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.