Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Das Felsenlabyrinth entdecken

· 3 Bewertungen · Wanderung · Sächsische Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Das Felsenlabyrinth entdecken
0 150 300 450 600 m km 0.2 0.4 0.6

Ungefähr 5 Kilometer von der Festung Königstein entfernt liegt in einem Wäldchen ein echtes Felsenlabyrinth.
leicht
0,7 km
0:17 h
26 hm
18 hm
Die zerklüftete steinerne Welt ist so verwinkelt und geheimnisvoll, dass die Einheimischen die Felsengruppe Labyrinth tauften. Für Kinder ist das Durchsteigen des Labyrinths ein großes Vergnügen, für Erwachsene könnte es an manchen Stellen etwas eng werden.Die Tour ist leicht zu finden. Ein Forstweg (»Grüner Punkt«) führt vom Parkplatz aus etwa 500 Meter zum Eingang des Felsenlabyrinths. Zahlen in aufsteigender Reihenfolge markieren den Weg über Leitern und durch einige enge Felsspalten, Höhlen und Durchgänge. Niemand muss Angst haben, sich zu verlaufen, doch es bleibt spannend bis zum Schluss. Auch der Aufstieg auf das kleine Plateau ist möglich. Den Kindern eröffnet sich hier einer der größten natürlichen Abenteuerspielplätze der Sächsischen Schweiz.

 

Autorentipp

Diese Wanderung eignet sich auch gut zum Wandern mit Kindern.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
388 m
Tiefster Punkt
368 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in den Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden. Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen

Weitere Infos und Links

Touristinfo Bad Gottleuba Berggießhübel:
Tel. + 49 (0) 35023 52980

Start

Parkplatz Labyrinth (380 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.886343, 14.026294
UTM
33U 431509 5637637

Ziel

Parkplatz Labyrinth

Wegbeschreibung

Schwierigkeit: leicht; geeignet für Kinder ab ca. 4 Jahren

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise/ Abreise:

  • mit SBahn S1 bis Prna
  • Buslinie 245 (Pirna - Rosenthal - Snezník - Tisa), Haltestelle: Langenhennersdorf, Abzweig Labyrinth

Anfahrt

A17 bis Abfahrt Pirna. In Pirna rechts auf die B172 Richtung Bad Schandau abbiegen. Nach Ortsausgang Pirna Schild, Rosenthal-Bielatal folgend nach rechts. Einfahrt linke Seite.

Parken

Parkplatz Labyrinth

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Melanie Kreße
24.10.2018 · Community
Unsere Kinder hatten 2017 mit 4 und 5 schon Ihren Spaß, in diesem Jahr mit Ihren großen Geschwistern war es für uns Eltern noch entspannter....
mehr zeigen
Gemacht am 02.08.2017
Denise Schreiter
18.07.2018 · Community
Das Felsenlabyrinth ist wunderbar geeignet für Groß und Klein, jedoch muss man sich als Elternteil darauf einstellen, ein großes Auge auf das Kind zu haben, da es doch an einigen Stellen sehr steil runter geht und gefährlich sein kann. Dennoch ein sehr lohneswertes Ausflugsziel, welches jedes Kind lieben wird.
mehr zeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
0,7 km
Dauer
0:17 h
Aufstieg
26 hm
Abstieg
18 hm
Rundtour familienfreundlich geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.