Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Dittersbacher Runde

Wanderung · Sächsische Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dittersbach Markt
    Dittersbach Markt
    Foto: Yvonne Brückner, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 240 230 220 210 200 190 10 8 6 4 2 km

Ein murmelnder Bach, viel Grün und wenige Steigungen: Diese Rundtour eignet sich für einen gemütlichen Sonntagsausflug. Das idyllische Wesenitztal ist ein Ort der Ruhe.

mittel
Strecke 11,1 km
3:00 h
41 hm
43 hm
243 hm
201 hm

Ausgangspunkt: Markt Dittersbach - Kirche mit Silbermann Orgel - Wesenitztal - Schloss Helmsdorf - Dürrröhrsdorf - Wesenitz - Markt Dittersbach

Autorentipp

In der Nähe des Startpunktes liegt das malerische Lieblingstal. Es ist jederzeit einen Abstecher Wert.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
243 m
Tiefster Punkt
201 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 28,28%Naturweg 29,42%Pfad 29,15%Straße 13,13%
Asphalt
3,1 km
Naturweg
3,3 km
Pfad
3,2 km
Straße
1,5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Dittersbach Markt (217 m)
Koordinaten:
DD
51.037063, 13.986291
GMS
51°02'13.4"N 13°59'10.6"E
UTM
33U 428925 5654435
w3w 
///eisern.tasche.bohne

Ziel

Dittersbach Markt

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt am Dittersbacher Markt und führt über Hauptstraße an der Kirche mit ihrer Silbermann Orgel vorbei. Man quert die Wesenitz und biegt links in die Straße "An der Mühle" der man sich links haltend folgt bis rechterhand der Wesenitztalweg beginnt. Auf diesem wandert man bis Helmsdorf. Am Schloß Helmsdorf vorbei führt die Wanderung rechts entlang der Wilschdorfer Straße zur Wesenitzstraße. Es ist nur ein kurzes Stück nach rechts, dann biegt man sofort wieder rechts in die Alte Helmsdorfer Straße ein, bis links die Bahnhofstraße abzweigt. Der Weg führt am Bahnhof vorbei. Wer mag, kann im Eiscafé Reinholz einen Zwischenstopp einlegen. Die Bahnhofstraße mündet in die Hauptstraße, welche man kreuzt, um ein Stück der Porschendorfer Straße zu folgen.  An der Agrargenossenschaft Elbersdorf  führt der Weg weiter nach rechts in die Elbersdorfer Straße. Man überquert die Wesenitz und biegt sofort rechts in den Weg entlang es Flüsschen ein. An der Teufelskanzel vorbei führt die Route immer entlang der Wesenitz zurück zum Ausgangsort. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

RB71 ab Bahnhof Pirna

Bus Nr. 234 ab Pirna Busbahnhof

passende Route finden: https://www.vvo-online.de/de

Parken

Parkplatz am Markt vorhanden

Koordinaten

DD
51.037063, 13.986291
GMS
51°02'13.4"N 13°59'10.6"E
UTM
33U 428925 5654435
w3w 
///eisern.tasche.bohne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Es ist keine besondere Ausrüstung notwendig. Wanderschuhe sind empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,1 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
41 hm
Abstieg
43 hm
Höchster Punkt
243 hm
Tiefster Punkt
201 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.