Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Dorfspaziergang Hinterhermsdorf/Saupsdorf

Wanderung · Sächsische Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Panoramaaussicht vom Wachberg
    / Panoramaaussicht vom Wachberg
    Foto: Steffen Unger, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • Weifbergturm Hinterhermsdorf
    / Weifbergturm Hinterhermsdorf
    Foto: Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • Hausansicht
    / Hausansicht
    Foto: Kräuterbaude am Wald
  • Das Umgebindehaus in welchem die Waldarbeiterstube zu finden ist.
    / Das Umgebindehaus in welchem die Waldarbeiterstube zu finden ist.
    Foto: Steffi Kleinert, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • Wachbergbaude Saupsdorf
    / Wachbergbaude Saupsdorf
    Foto: Steffen Unger, Tourismusverband Sächsische Schweiz
Karte / Dorfspaziergang Hinterhermsdorf/Saupsdorf
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 Ev.-Luth. Kirche Wachbergbaude Wachberg Weifberg Kräuterbaude "Am Wald"

Auf den Spuren des Natur- und Heimatforschers Prof. Dr. Alfred Meiche von Saupsdorf nach Hinterhermsdorf. 

leicht
7,9 km
2:30 h
287 hm
249 hm

Sie starten am kostenfreien Wanderparkplatz in Saupsdorf und wandern recht steil bergauf entlang der engen Gassen, ehe Sie am halben Berg einen fabelhaften Rundblick in die Felslandschaft der Sächsischen Schweiz genießen dürfen. Auf dem Wachberg angekommen lohnt sich vor allem mit Kindern ein Abstecher auf den Abenteuerspielplatz.

Anschließend folgen Sie dem Meiche-Weg durch dichten Wald bis zum Fuße des Weifberges in Hinterhermsdorf. Ein Abstecher auf den hölzernen Aussichtsturm mit atemberaubendem 360-Grad-Panorama ist dabei absolut Pflicht. 

Von nun an geht es bereits abwärts die "Alte Nixdorfer Straße" aus dem Böhmischen entlang, mit einem schönen Blick über das verschiwegene Dorf. Am Parkplatz in der Ortsmitte angekommen, bringt Sie die Buslinie 268 wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurück.

Autorentipp

Ein Besuch der Waldarbeiterstube zeigt die Lebens- und Arbeitsverhältnisse Ende des 19. Jahrhunderts.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
488 m
Tiefster Punkt
344 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Wachbergbaude
Wachberg

Weitere Infos und Links

www.sachsensdoerfer.de

www.hinterhermsdorf.de

www.sebnitz.de

Start

Parkplatz Saupsdorf (344 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.941272, 14.329494
UTM
33U 452891 5643508

Ziel

Parkplatz Saupsdorf

Wegbeschreibung

Parkplatz Saupsdorf - Wachberg - Meiche-Weg - Weifbergturm - Kräuterbaude - Freizeitanlage - Erbgericht Hinterhermsdorf (Bushaltestelle)

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise:

S-Bahn S1 aus Dresden und weiter ab Bad Schandau mit Linie 268 oder 269

 

Abreise :

  • ab Haltestelle "HInterhemsdorf /Erbgericht" mit Buslinie 241 bis nach Pirna

oder

  • ab Haltestelle "Hinterhermsdorf/ Erbgericht" mit Bus 268/69 bis Sebnitz
  • dann weiter mit Buslinie 261 nach Dresden /Neustadt

 

 

Parken

kostenfreier Wanderparkplatz am Ortseingang Saupsdorf

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,9 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
287 hm
Abstieg
249 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.