Teilen
Merken
Wanderung

Kleine Sächsische Schweiz

· 1 Bewertung · Wanderung · Sächsische Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Tor zum Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz
    Das Tor zum Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz
    Foto: Antonie Schmid, Outdooractive Redaktion
m 400 300 200 100 4 3 2 1 km Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz Winkeaussicht Wasserfall
leicht
4,8 km
1:37 h
137 hm
137 hm

Die Tour führt von der Stadt Wehlen zum Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz, in dem man die Sehenswürdigkeiten im Miniaturformat mit einer Parkeisenbahn erkunden kann.

Die Tour zum Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz führt auf abwechslungsreichen Wegen zunächst zur Winkeaussicht, ehe Wiesenwege oberhalb vom Dorf Wehlen beschritten werden. Im Park kann man die Sehenswürdigkeiten der Sächsischen Schweiz erkunden und mit der Parkeisenbahn durch den Freizeitpark sausen.
Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive GmbH und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Antonie Schmid Autor Antonie Schmid
Nach fünf Jahren Großstadt bin ich wieder in meiner Allgäuer Heimat angekommen. Je nach Wetterlage bin ich mit Ski, Schneeschuhen oder mit Wanderschuhen in den Bergen unterwegs. In der Redaktion von outdooractive bin ich seit Januar 2014.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Profilbild
Antje Stütz
11.05.2016 · Community
Eine schöne Nachmittagstour ... Die Runde hat Spass gemacht, es gab jede Menge schöne Dinge am Wegesrand zu entdecken. Der einzige Punkt, den ich negativ anmerken muss, ist, dass der Rückweg im Dorf Wehlen entlang der Straße mit Kindern sehr anstrengend ist (die enge Straße lässt mit dem fehlenden Fußweg wenig Platz). Vielleicht gibt es ja für das dieses Stück einen Ausweich??
mehr zeigen
Gemacht am 08.04.2016

Fotos von anderen