Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Rollstuhltour Brandaussicht

Wanderung · Sächsische Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hohnstein
    / Hohnstein
    Foto: Rico Richter, Rico Richter
m 700 600 500 400 5 4 3 2 1 km Brand
mittel
5,7 km
1:28 h
119 hm
119 hm
Diese Tour ist wahrlich etwas für Genießer. Ebene Wege mit gutem Untergrund und leichte Anstiege sind das wahre Vergnügen. Zum Felsplateau der Brandaussicht führt ein leichtes Gefälle (Begleitperson empfohlen) und gibt dann den herrlichen „Aussichtsbalkon der Sächsischen Schweiz“ frei. Unmittelbar an der Aussicht lädt die Brandbaude zur Rast ein. Direkt neben der Baude beherbergt das historische Blockhaus eine Informationsstelle der Nationalparkverwaltung – diese ist für Rollifahrer zugänglich.

Autorentipp

Die Wanderung ist auch gut zum Wandern mit Hund geeignet.
Profilbild von Tourismusverband Sächsische Schweiz
Autor
Tourismusverband Sächsische Schweiz
Aktualisierung: 05.07.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
357 m
Tiefster Punkt
321 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Begleitperson empfohlen

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden! Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen

Start

Hohnstein (326 m)
Koordinaten:
DG
50.977300, 14.112700
GMS
50°58'38.3"N 14°06'45.7"E
UTM
33U 437708 5647675
w3w 
///digitaler.elster.wärter

Ziel

Hohnstein

Wegbeschreibung

Ebene Wege mit gutem Untergrund.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise:

  • Bus Linien 236,
  • 237 (Pirna – Sebnitz),
  • Bus Linie 264 (Hohnstein – Neustadt),
  • Bastei-Kraxler      * nicht mit dem Rollstuhl befahrbar

Abreise:

  • Bus Linie 260 (Bad Schandau – Sebnitz),
  • Sächsisch-Böhmische Nationalparkbahn (Bad Schandau – Sebnitz – Pirna)

Anfahrt

über die Autobahnen A4 aus Leipzig, Erfurt und Görlitz:Weiterführend über die A17 aus Dresden kommend Richtung Prag über die Abfahrt Pirna.

aus Richtung Berlin: über die A13 dann A4 Richtung Görlitz über die Abfahrten Ottendorf Okrilla oder Burkau jeweils über Neustadt Sachsen.

Parken

Parkplatz - "Hohe Eiche" oder "Alter Bahnhof";

Koordinaten

DG
50.977300, 14.112700
GMS
50°58'38.3"N 14°06'45.7"E
UTM
33U 437708 5647675
w3w 
///digitaler.elster.wärter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,7 km
Dauer
1:28 h
Aufstieg
119 hm
Abstieg
119 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.