Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Auf den großen Zschirnstein

Hiking trail · Saxon Switzerland
Responsible for this content
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verified partner  Explorers Choice 
  • Weg zum großen Zschirnstein
    / Weg zum großen Zschirnstein
    Photo: Mandy Krebs für Tourismusverband Sächs. Schweiz e.V., Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Bank-Forstliche Lehrausbildung
    Photo: Emily Wolf für Tourismusverband Sächs. Schweiz e.V., Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Beschilderung-Basaltsteinbruch
    Photo: Emily Wolf für Tourismusverband Sächs. Schweiz e.V., Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Schutzhütte-großer Zschirnstein
    Photo: Emily Wolf für Tourismusverband Sächs. Schweiz e.V., Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Ausblick Beschilderung-großer Zschirnstein
    Photo: Emily Wolf für Tourismusverband Sächs. Schweiz e.V., Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Triangulationssäule
    Photo: Emily Wolf für Tourismusverband Sächs. Schweiz e.V., Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 500 400 300 200 8 6 4 2 km
Wanderung zum höchsten Punkt des sächsischen Teils des Elbsandsteingebirges. Der Aufstieg auf diesen Aussichtspunkt über den bewaldeten Teil des südöstlichen Teils des Gebirges lohnt sich besonders bei klarem Wetter.
moderate
Distance 9.4 km
2:40 h
282 m
282 m
Vom Parkplatz in Kleingießhübel verlassen wir auf dem zunächst steil ansteigenden asphaltierten Wiesenweg den Ort und erreichen bald den Wald. Hier wird die Steigung geringer, bis nach 1,5 km der Fahrweg noch einmal zu einer großen Kreuzung hin steiler wird. Hiert wandern wir weiter geradeaus auf der nun leicht ansteigenden Alten Tetschener Straße bis wir nach weiteren 1,2 km die nächste große Kreuzung an einem Rastplatz namens Kalkbude erreichen. Auf dem hier rechts abzweigenden Zschirnsteinweg wird der Untergrund mit der Zeit immer schlechter. Das nun folgende 500m lange Passage ist bis auf den groben und lose aufliegenden Schotter ausgewaschen. Auch wenn sich das Gelände danach wieder abflacht, so sind bis zur Aussicht doch immer wieder kurze, steile Abschnitte mit Felsenplatten zu bewältigen. Der Gipfel bietet eine schöne Aussicht und eine kleine Schutzhütte. Für den Rückweg nutzen wir die gleiche Strecke.
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
549 m
Lowest point
266 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Parkplatz Kleingießhübel (266 m)
Coordinates:
DD
50.874583, 14.161436
DMS
50°52'28.5"N 14°09'41.2"E
UTM
33U 441000 5636213
w3w 
///embarrassing.clod.resumes

Destination

Parkplatz Kleingießhübel

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bahn S1 bis Bad Schandau, danach ab Nationalparkbahnhof, Bad Schandau Bus 251 bis Kleingießhübel Wendeplatz, Reinhardtsdorf-Schöna

Getting there

A17 Anschlussstelle Pirna - B172a Richtung Pirna (erste Abfahrt Pirna) folgen bis Königstein, im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen - Bielatalstraße - Straße folgen, dann rechts abbiegen auf Cunnersdorfer Str. (später Pfaffendorfer Str.) - Straße folgen durch Cunnersdorf - S169 folgen, wird dann zu Krippenstraße - vor Kleingießhübel rechts auf Dorfstraße abbiegen und man ist beim Parkplatz

Parking

kostenfreies Parken beim Parkplatz in Kleingießhübel (nur kostenpflichtig für Camping-Caravans)

Coordinates

DD
50.874583, 14.161436
DMS
50°52'28.5"N 14°09'41.2"E
UTM
33U 441000 5636213
w3w 
///embarrassing.clod.resumes
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
9.4 km
Duration
2:40 h
Ascent
282 m
Descent
282 m
Out and back Scenic Refreshment stops available Family-friendly Dog-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view