Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Handbiketour "Zwischen Königstein und Rathen"

Hiking trail · Saxon Switzerland
Responsible for this content
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Sylvio Dittrich, Sylvio Dittrich
  • / Fähranleger
    Photo: Rico Richter, Rico Richter
  • / Königstein
    Photo: Frank Exß, Frank Exß
m 200 150 100 14 12 10 8 6 4 2 km
Mittellange Tour, welche über weite Strecken sehr angenehm zu fahren ist und nur einen längeren Anstieg aufweist. Höhepunkt der Tour ist der eindrucksvolle Blick zur Westflanke des Liliensteins vom relativ nahe vorbeiführenden Weg.
moderate
Distance 15.5 km
3:53 h
220 m
220 m
Vom Bahnhof in Rathen fahren wir zunächst entsprechend der Ausschilderung auf dem Elberadweg in Richtung Königstein. Er ist sehr gut markiert und an schönen Tagen häufig befahren, so dass sich eine nähere Beschreibung erübrigt. Wir passieren die kleine Ortschaft Strand und erreichen nach ca. 6,5 km Königstein am Fuße der gleichnamigen Festung. Hier lassen wir uns mit der Fähre auf die andere Elbseite nach Halbestadt übersetzen. Nun geht es nach links und wir fahren auf guter Straße wieder elbabwärts in Richtung Rathen. 1,8 km weiter, kurz nach der Besenschänke zweigt von der Asphaltstraße im spitzen Winkel ein gesplitteter Fahrweg ab. Wir verlassen diese Straße und fahren von nun an auf dem Weg bergan zur Ebenheit unter dem Lilienstein. Die ersten 180 m des Anstieges sind zwar die steilsten, aber auch auf den nächsten 1,7 km kommt man bei bis zu 10% Steigung ins Schwitzen. Nach all der Mühe werden wir dafür mit einem phantastischen Blick auf den Lilienstein belohnt. Bei der Mündung des Weges in die Napoleonstraße, fahren wir nun links nach Waltersdorf. Zur großen Straßenkreuzung geht es ein Stück bergauf. Linkshaltend folgen wir der Hauptstraße und fahren diese immer weiter (nicht die Straße in Richtung Rathen!). Bevor einem reichlichem Kilometer später die Straße gepflastert über den Ziegenrücken in Richtung Hocksteinschänke hinaufführt, biegen wir links ab und rollen auf dem Füllhölzelweg durch den Koppelsgrund auf einer ziemlichen Holperstrecke - dafür aber sehr romantisch - gen Rathen. Wenn der Weg nach einem Garagenhof wieder in die Straße mündet, folgen wir dieser nach rechts zum Ortszentrum und weiter zur Fähre. Nach dem Übersetzen sind wir wieder am Ausgangspunkt unserer Fahrt. Alternativ kann man von Waltersdorf direkt die Straße nach Rathen fahren, das ist ca. 2 km kürzer. Achtung: das Gefälle beträgt hier teilweise 18 %, die Straße ist außerdem teilweise gepflastert!

Author’s recommendation

Die Wanderung ist auch gut zum Wandern mit Hund geeignet.
Profile picture of Tourismusverband Sächsische Schweiz
Author
Tourismusverband Sächsische Schweiz
Update: July 04, 2018
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
242 m
Lowest point
113 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden! Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen

Tips and hints

Einkehrmöglichkeiten: "Stiller Fritz" in Waltersdorf

Start

Kurort Rathen (120 m)
Coordinates:
DD
50.956550, 14.077850
DMS
50°57'23.6"N 14°04'40.3"E
UTM
33U 435233 5645397
w3w 
///jots.ballooning.substitute

Destination

Kurort Rathen

Turn-by-turn directions

Wegbreite an der schmalste Stelle: ohne Einschränkungen

Keine Hindernisse vorhanden.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Anfahrt/ Abfahrt:

S-Bahn S1 bis Haltepunkt Königstein oder Kurort Rathen

Getting there

Autobahn A17, Abfahrt Pirna, B172 Richtung Bad Schandau bis Kreisverkehr hinter Struppen-Siedlung, dort Richtung Kurort Rathen. Parkplätze an der Elbe. Hier Überfahrt mit der Personenfähre

Parking

Parkplatz Elbeparkplatz

Coordinates

DD
50.956550, 14.077850
DMS
50°57'23.6"N 14°04'40.3"E
UTM
33U 435233 5645397
w3w 
///jots.ballooning.substitute
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
15.5 km
Duration
3:53 h
Ascent
220 m
Descent
220 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Suitable for strollers Accessibility

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view