Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Malerweg, Etappe 4: Von Altendorf zur Neumannmühle (offizielle Version TV Sächsische Schweiz)

· 3 reviews · Hiking trail · Saxon Switzerland
Responsible for this content
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verified partner  Explorers Choice 
  • Schrammtor
    Schrammtor
    Photo: Achim Meurer, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 500 400 300 200 100 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Aussicht vom Schrammstein (417 m) Beuthenfall Großes Schrammsteintor Domerker Kuhstall Dorfbachklamm

anspruchsvolle Wanderung durch den Nationalpark Sächsische Schweiz, teilweise steile Leitern, 464 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeiten im Kirnitzschtal

Bitte beachten Sie die temporäre Umleitung: 

https://regio.outdooractive.com/oar-saechsische-schweiz/de/tour/wanderung/temporaere-umleitung-malerweg-etappe-4-altendorf-ostrauer-muehle/62856722/

difficult
Distance 18.3 km
7:15 h
553 m
662 m
435 m
133 m

Von Altendorf wandern wir durch die Dorfbachklamm ins Kirnitzschtal hinab. Hier geht es auf dem Flößersteig weiter bis zur Ostrauer Mühle. Dann führt der Malerweg bergauf über den Mühlweg und den Bauweg auf den Elbleitenweg in die Schrammsteine, eine langgestreckte, stark zerklüftete Felsengruppe. Wir passieren das imposante Schrammtor. Der Jägersteig-Aufstieg bringt uns über Eisenleitern zum Schrammsteingratweg mit der Schrammsteinaussicht. Als kürzere, aber auch anspruchsvollere Alternative für den Aufstieg bietet sich der Wildschützensteig an. Über den Zurückesteig wandern wir durch den kleinen Dom zum Sandloch. Auf dem Zeughausweg sowie dem Unteren Affensteinweg gelangen wir zum Lichtenhainer Wasserfall mit der Endstation der Kirnitzschtalbahn. Vom Lichtenhainer Wasserfall aus wandern wir zur imposanten Felsenhöhle Kuhstall auf dem Neuen Wildenstein. Dann geht es wieder ins Tal hinab bis zur Neumannmühle, einem technischen Denkmal der Herstellung von Papier aus Holzschliff.

Wanderung mit Hund:

Die Dorfklamm kann über einen bequemen Wanderweg zur Ostrauer Mühle umgangen werden, der links abzweigt. Die Umgehung des Jägersteigs ist über den Elbleiten- und den Zeughausweg möglich.

 

GPS Daten aktualisiert 2021

 

Author’s recommendation

Von Bad Schandau kann man mit einer historischen Straßenbahn durch das Kirnitzschtal fahren. Hier treffen Sie an der »Ostrauer Mühle« (11 min) bzw. am »Lichtenhainer Wasserfall« (30 min) auf den Malerweg. Die Kirnitzschtalbahn, als kleinster Straßenbahnbetrieb Deutschlands, quert als einzige einen Nationalpark. Die 1-Meter-spurige  Bahn befördert seit 1898 Gäste.

www.ovps.de

Profile picture of Yvonne Brückner
Author
Yvonne Brückner
Update: May 23, 2022
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
435 m
Lowest point
133 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Schwindelfreiheit und gute Kondition erforderlich

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden. Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen

Tips and hints

Touristinfomartion vor Ort:

Touristinformation Bad Schandau: +49 (0) 035022 90030

Touristinformation Altendorf: +49 (0) 35022 42774 o. 50372

Touristinformation Sebnitz:+49 (0) 35971 70960

Touristinformation Hinterhermsdorf: +49 (0) 35974 5210

Gastgeber mit dem Zertifikat "Wanderfreundlich am Malerweg" entlang der 4. Etappe

Start

Altendorf (290 m)
Coordinates:
DD
50.935860, 14.183335
DMS
50°56'09.1"N 14°11'00.0"E
UTM
33U 442616 5643009
w3w 
///exiled.obsessively.tractors

Destination

Neumannmühle

Turn-by-turn directions

ganzjährig möglich, außer bei Schnee- und Eisglätte

Note


all notes on protected areas

Public transport

Anreise:
  • U28 Nationalparkbahn (Rumburk - Děčín - Rumburk), Haltestelle: Goßdorf- Kohlmühle Bahnhof
  • Buslinie 260 (Sebnitz - Bad Schandau), Haltestelle: Altendorf Erbgericht

Abreise:

  • Buslinie 241 (Hinterhermsdorf – Bad Schandau – Pirna), Haltestelle: Kirnitzschtal Neumannmühle

Parking

Parkplatz - Altendorf Spielplatz oder "Heiterer Blick

Coordinates

DD
50.935860, 14.183335
DMS
50°56'09.1"N 14°11'00.0"E
UTM
33U 442616 5643009
w3w 
///exiled.obsessively.tractors
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

"Wanderromantik in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz" (Herausgeber: Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.)

Equipment

festes Schuhwerk erforderlich

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(3)
Peschmike Eifelwanderer
August 27, 2020 · Community
Was für eine Landschaft, was für Eindrücke, was für ein Weg! Der war bei der vierten Etappe des Malerwegs mit Sicherheit eines – anstrengend. Und dennoch war die Strecke jeden Schritt wert, führten diese doch hoch auf die Schrammsteine, Affensteine oder zum Kuhstall. Die Eindrücke und Naturerlebnisse kann man kaum in Worte fassen, geschweige denn auf den Film bannen. Es hilft nur eines: Selbst laufen!
Show more
When did you do this route? June 11, 2020
Video: Peschmike Eifelwanderer, Peschmike Eifelwanderer
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
Photo: Peschmike Eifelwanderer, Community
FF 666
July 06, 2018 · Community
When did you do this route? June 25, 2018
Yves Loris 
December 07, 2014 · Community
When did you do this route? December 07, 2014

Photos from others

+ 11

Reviews
Difficulty
difficult
Distance
18.3 km
Duration
7:15 h
Ascent
553 m
Descent
662 m
Highest point
435 m
Lowest point
133 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Insider tip

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 8 Waypoints
  • 8 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view