Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Panoramaweg rund um Hinterhermsdorf

· 1 review · Hiking trail · Saxon Switzerland
Responsible for this content
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf das winterliche Hinterhermsdorf
    / Blick auf das winterliche Hinterhermsdorf
    Photo: Monika Richter, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Jaeckel Bank in Hinterhermsdorf
    Photo: Monika Richter, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Weifberg im Winter
    Photo: Monika Richter, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Winterhimmel
    Photo: Monika Richter, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 450 400 350 7 6 5 4 3 2 1 km
Um Hinterhermsdorf – „Deutschlands schönstes Dorf“ – führt ein leichter Sechs-Kilometer-Rundweg zu immer neuen bezaubernden Aussichten über die Hintere Sächsische Schweiz bis ins Erzgebirge und ins Böhmische Bergland.
Distance 7 km
1:59 h
172 m
172 m
Profile picture of Sabine Meisel
Author
Sabine Meisel
Update: July 03, 2018
Highest point
481 m
Lowest point
366 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden. Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen

Start

Haus des Gastes Hinterhermsdorf (373 m)
Coordinates:
DD
50.925885, 14.359187
DMS
50°55'33.2"N 14°21'33.1"E
UTM
33U 454962 5641778
w3w 
///custodian.vouching.possibility

Destination

Haus des Gastes Hinterhermsdorf

Turn-by-turn directions

Die Wanderung beginnt am Haus des Gastes im Ortskern von Hinterhermsdorf. Der Weg fürht auf der „Alten Nixdorfer Straße“ leicht bergan bis zum Weifberg auf  478 Meter. Vom hölzernen Aussichtsturm genießen Sie einen spektakulären 360 Grad-Panoramablick, der die Mühen des Aufstiegs über die 173 Stufen belohnt.

Nach dem Abstieg vom Turm folgen wir der Markierung "Gelber Punkt" auf weißem Untergrund und erreichen den Aussichtspunkt Emmabank. Weiter geht es bis zur Neudorfstraße in Richtung Buchenparkhalle. Ein Abstecher zur Hackkuppe (ehemalige Steinbrüche) mit einem schönen Blick auf das Dorf ist bei Schnee und Eis nicht ratsam. Der Abstieg geht über den Dorfbachweg mit Malerwinkel zum Dorfplatz.
Bei winterlichen Verhältnissen folgen Sie der Buchenstraße ab der Buchenparkhalle wieder zum Ortskern.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Anreise/Abreise:

Haltestelle Hinterhermsdorf/Erbgericht

  • Buslinie 241 zwischen Pirna und Hinterhermsdorf

  •  Buslinie 268 /69  Sebnitz - Hinthermsdorf

Getting there

von Bad Schandau durch das Kirnitzschtal nach Hinterhermsdorf (ca. 20 km)

von Sebnitz über Ottendorf, Kirnitzschtal nach Hinterhermsdorf

Parking

Parkplatz am Haus des Gastes Hinterhermsdorf

Coordinates

DD
50.925885, 14.359187
DMS
50°55'33.2"N 14°21'33.1"E
UTM
33U 454962 5641778
w3w 
///custodian.vouching.possibility
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.0
(1)
Julia Naumann
March 04, 2018 · Community
Ist ein sehr hübscher Rundweg, bei gutem Wetter ist die Sicht sicherlich noch besser als heute. War allerdings sehr windig, wir waren froh über Mütze und Kapuze (aber sollte man im Winter ja eh dabei haben). Für unseren Geschmack war es aber ein bisschen zu wenig Wald und Kletterei.
Show more
Sonntag, 4. März 2018 3:58:57 nachm.
Photo: Julia Naumann, Community

Photos from others

Sonntag, 4. März 2018 3:58:57 nachm.

Reviews
Distance
7 km
Duration
1:59 h
Ascent
172 m
Descent
172 m
Public-transport-friendly Circular route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view