Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Vom Tiefen Grund zur Brandaussicht

· 1 review · Hiking trail · Saxon Switzerland
Responsible for this content
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Brand
    / Blick vom Brand
    Photo: T. Mix
  • / Brandstufen
    Photo: T. Mix
  • / Schulzengrund
    Photo: T. Mix
m 300 200 100 8 7 6 5 4 3 2 1 km
An der Kante der Brandaussicht trennt uns - wie bei einem Balkon - nur das Geländer vom Abgrund des tiefen Canyons der Polenz unter uns und den Tafelbergen in der Ferne. Die Brandaussicht zählt zu den schönsten Aussichten der Sächsischen Schweiz. Das historische Ensemble der Brand-Baude besteht aus Gaststätte, Unterkunft und Nationalpark-Informationsstelle.
moderate
Distance 8.8 km
3:00 h
248 m
245 m

Author’s recommendation

Die Tour ist sowohl für Kinder als auch für Hunde geeignet.
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
342 m
Lowest point
129 m

Start

Hp. Porschdorf (129 m)
Coordinates:
DD
50.943323, 14.136813
DMS
50°56'36.0"N 14°08'12.5"E
UTM
33U 439357 5643877
w3w 
///organism.squid.rift

Destination

Hp. Porschdorf

Turn-by-turn directions

Ausgangspunkt ist der Haltepunkt Porschdorf oder der Parkplatz am Polenztal in Porschdorf. Hier beginnt unser Weg (blauer Strich) in den Tiefen Grund hinein. Entlang des Tiefen Grundbaches schlängelt sich der Weg, mal etwas hinauf und wieder hinab zum Bach. Später zweigen wir links ab und wandern (blauer Strich) die Brandstufen hinauf. Etwa 850 Stufen und 150 anstrengende Höhenmeter liegen zwischen dem Tiefen Grund bei Porschdorf und dem Felsplateau hoch oben. Der „Brand“ heißt diese Gegend, seit das Plateau, samt umliegender Wälder, im 18. Jahrhundert in Flammen stand. Wir wandern auf historischen Pfaden. Die Brandstufen sind Teil der klassischen Route des Malerweges durch die Sächsische Schweiz. Die Künstler waren angezogen von der dramatischen Natur des Elbsandsteingebirges: Bizarre Felsskulpturen, klamm-grüne Schluchten und erhabene Tafelberge hinterließen tiefe Eindrücke und in Folge entstanden ebensolche Werke.

Nach dem Aufstieg geht es weiter Richtung Brandbaude – hier stehen wir an der Kante zum Abhang. Wie auf einem Balkon trennt uns nur das Geländer vom Land, den Tafelbergen in der Ferne und dem tiefen Canyon der Polenz unter uns. Die Brandaussicht zählt zu den schönsten Aussichten der Sächsischen Schweiz. Das historische Ensemble der Brand-Baude besteht aus Gaststätte, Unterkunft und Nationalpark-Informationsstelle.

Von hier gehen wir ein Stück auf der Brandstraße (blauer Strich) und zweigen bald der roten Strich Markierung folgend nach links, den Schulzengrund hinunter, ins Polenztal. Im Tal geht es nach links (roter Punkt) und wir bleiben auf der Flussseite um zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

mit U28 (Richtung Rumburk) vom Nationalparkbahnhof Bad Schandau zum Hp. Porschdorf

Parking

Parklatz in Porschdorf

Coordinates

DD
50.943323, 14.136813
DMS
50°56'36.0"N 14°08'12.5"E
UTM
33U 439357 5643877
w3w 
///organism.squid.rift
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Andrea Wojak
August 07, 2021 · Community
Wunderschöne Tour
Show more
Photo: Andrea Wojak, Community
Photo: Andrea Wojak, Community
Photo: Andrea Wojak, Community
Photo: Andrea Wojak, Community
Photo: Andrea Wojak, Community

Photos from others

+ 1

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
8.8 km
Duration
3:00 h
Ascent
248 m
Descent
245 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Geological highlights Dog-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view