Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Von Sebnitz über den Panoramaweg nach Bad Schandau

Hiking trail · Saxon Switzerland
Responsible for this content
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese Tour führt über den aussichtsreichen Panoramaweg von Sebnitz nach Bad Schandau.
moderate
Distance 16 km
4:32 h
262 m
458 m
Die Tour führt von Sebnitz über den aussichtsreichen und landschaftlich sehr schönen Panoramaweg bis nach Bad Schandau. Dabei kommt an den Orten Lichtenhain, Mittelndorf und Altendorf sowie der alten Schlossrunine von Bad Schandau vorbei.

Author’s recommendation

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen, da die Wege zum Teil unbefestigt sind. Eine gute Idee ist es auch, Verpflegung für ein entspanntes Picknick unterwegs einzupacken. Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden, z.B. der Berghof Lichtenhain nach ca. 6 Kilometern und das Gasthaus Heiterer Blick in Altendorf nach dann insgesamt 12 Kilometern. Bitte informieren Sie sich vorab zu den Öffnungszeiten.
Profile picture of Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz
Author
Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz
Update: June 01, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
429 m
Lowest point
117 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Bahnhof Sebnitz (313 m)
Coordinates:
DD
50.975845, 14.272442
DMS
50°58'33.0"N 14°16'20.8"E
UTM
33U 448921 5647390
w3w 
///assessed.twitchy.trapped

Destination

Elbkai Bad Schandau

Turn-by-turn directions

Die Tour startet am Nationalparkbahnhof in Sebnitz und folgt von dort zunächst dem roten Strich durch Sebnitz über den Markt zum Heimatmuseum, dem Afrikahaus und der Kaukasusstube, deren Besuch sich auf jeden Fall lohnt.

Danach geht es weiter dem roten Strich nach in Richtung Lichtenhain bis man auf den Panoramaweg, markiert mit einem gelben Punkt, gelangt. 

Von dort an folgt man den Rest der Tour immer dem gelben Punkt zunächst nach Lichtenhain, dann nach Mittelndorf und von Mittelndorf nach Altendorf. Von Altendorf aus geht es dann weiter dem gelben Punkt nach bis nach Bad Schandau und zuvor vorbei an Schillerblick und Schillerdenkmal sowie der alten Schlossruine von Bad Schandau, bevor die Tour am Elbkai in Bad Schandau endet, von wo aus man dann mit der Fähre zum Bahnhof zurückfahren kann.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Für die Anreise empfiehlt sich zunächst die S-Bahn von Dresden nach Bad Schandau und im Anschluss die Nationalparkbahn U28 vom Nationalparkbahnhof Bad Schandau nach Sebnitz.

VVO-Verbindungsauskunft bis Bahnhof Sebnitz

Fahrplan Nationalparkbahn U28: https://www.vvo-online.de/de/tarif-tickets/tarif/Nationalparkbahn.cshtml

Für den Rückweg empfiehlt es sich mit der Fähre von Bad Schandau bis zum Nationalparkbahnhof zurückzufahren.

VVO-Verbindungsauskunft: https://www.vvo-online.de/de/fahrplan/fahrplanauskunft

Fahrplan Fähre F5: http://www.ovps.de/downloads/faehre5.pdf

Getting there

Man kann mit dem PKW bis zum Park & Ride am Nationalparkbahnhof Bad Schandau fahren und dort parken.

Coordinates

DD
50.975845, 14.272442
DMS
50°58'33.0"N 14°16'20.8"E
UTM
33U 448921 5647390
w3w 
///assessed.twitchy.trapped
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
16 km
Duration
4:32 h
Ascent
262 m
Descent
458 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Family-friendly Geological highlights Flora and fauna Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view