Plan a route here Copy route
Winter hikingrecommended route

Großer Nordic Walking Bastei-Trail

Winter hiking · Sächsische Schweiz
LogoTourismusverband Sächsische Schweiz
Responsible for this content
Tourismusverband Sächsische Schweiz Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick von der Bastei Richtung Kurort Rathen
    / Blick von der Bastei Richtung Kurort Rathen
    Photo: Philipp Zieger, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Basteigebiet
    Photo: Nicole Hesse, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Blick auf die Basteibrücke
    Photo: Philipp Zieger, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Blick auf die Basteibrücke
    Photo: Philipp Zieger, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Steinerner Tisch
    Photo: Philipp Zieger, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 320 300 280 260 240 8 6 4 2 km
Im großen Bogen zur Bastei
moderate
Distance 9.3 km
3:00 h
115 m
117 m
321 m
259 m

Winter-Einkehr geöffnet:

Berghotel & Panoramarestaurant Bastei

täglich ab 11:00 Uhr

Author’s recommendation

Pavillonaussicht, Wehlsteinaussicht, Ferdinandstein, Basteibrücke
Profile picture of Nicole Hesse
Author
Nicole Hesse
Update: November 04, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
321 m
Lowest point
259 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Diese Wanderung ist eine blaue Route (leichte Tour, meist eben, oft geräumt, fast immer bewanderbar).

Tips and hints

Verlauf: P+R-Parkplatz Bastei - Bruno-Barthel-Weg- Schulweg - Rathewalde - Rathewalder Fußweg - Basteiaussicht - Steinerner Tisch - Basteistraße - P+R Parkplatz Bastei

Start

P+R Parkplatz Bastei (307 m)
Coordinates:
DD
50.985934, 14.054810
DMS
50°59'09.4"N 14°03'17.3"E
UTM
33U 433656 5648685
w3w 
///shipwreck.bookie.landlord

Destination

P+R Parkplatz Bastei

Turn-by-turn directions

Diese Wanderung eignet sich vor allem bei sonnigem Wetter und ist bei ausreichend Schnee auch mit Schlitten zu bewältigen.

Vom P+R Parkplatz aus geht es auf einem gut ausgebauten Asphaltweg nach Rathewalde. In Rathewalde, an der Kirche, findet man zuerst nicht den passenden Wegweiser für die richtige Richtung. Doch schon 20m, nachdem man rechts abgebogen ist, geht es eine kleine Straße schräg hinauf. Hier sieht man auch den Weg, der hinab in den Amselgrund führt. Auf dem Basteiweg (gelber Strich) geht es nach Süden durch einen kleinen Grund und weiter auf dem „Rathewalder Fußweg“. Der Weg lädt zum Plaudern ein, da es keine tückischen Stellen gibt. Nach etwa 500m kommt man an die Straße, die zur Bastei führt. Parallel zu dieser geht man auf einem guten Waldweg in Richtung „Schwedenlöcher“. Sobald man den Bastei-Parkplatz erreicht hat, nimmt die Zahl an Menschen auf dem Wanderweg zu, denn nun sind es nur noch wenige Meter bis zu der weltberühmten Bastei-Brücke. Hier kann man Souvenirs kaufen, einen Imbiss zu sich nehmen oder im Panorama-Restaurant speisen. Die zahlreichen Aussichten an diesem Ort lassen einen immer wieder Staunen.

Auf dem Rückweg biegt man bei den Souvenier-Buden links auf den Malerweg ab. Dieser Abstecher zum Steinernen Tisch ist sofort ruhiger. Die Waldgaststätte am „Steinernen Tisch“ befindet sich aktuell noch in Renovierungsarbeiten. Es ist zu hoffen, dass man hier im kommenden Winter einkehren kann. Nach dem kleinen „Schlenker“ zum Steinernen Tisch geht es wieder zur Basteistraße. Auf dieser bleibt man auch bis zum Parkplatz. Nachdem man aus dem Wald heraus ist, kann man in Richtung Osten am Horizont die Schrammsteine und die Napoleonschanze (bei Hohnstein) erkennen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bus 237

Parking

P+R-Parkplatz Bastei

Coordinates

DD
50.985934, 14.054810
DMS
50°59'09.4"N 14°03'17.3"E
UTM
33U 433656 5648685
w3w 
///shipwreck.bookie.landlord
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Winterwanderkarte Sächsische Schweiz

Ausgabe mit 33 ausgewählten Wanderrouten inkl. Winter-Einkehr


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
9.3 km
Duration
3:00 h
Ascent
115 m
Descent
117 m
Highest point
321 m
Lowest point
259 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view