Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Handbiketour "Zwischen Königstein und Rathen"

Randonnée · Saxon Switzerland
Ce contenu est proposé par
Tourismusverband Sächsische Schweiz Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Sylvio Dittrich, Sylvio Dittrich
  • / Fähranleger
    Photo: Rico Richter, Rico Richter
  • / Königstein
    Photo: Frank Exß, Frank Exß
m 200 150 100 14 12 10 8 6 4 2 km
Mittellange Tour, welche über weite Strecken sehr angenehm zu fahren ist und nur einen längeren Anstieg aufweist. Höhepunkt der Tour ist der eindrucksvolle Blick zur Westflanke des Liliensteins vom relativ nahe vorbeiführenden Weg.
Moyen
Distance 15,5 km
3:53 h.
220 m
220 m
Vom Bahnhof in Rathen fahren wir zunächst entsprechend der Ausschilderung auf dem Elberadweg in Richtung Königstein. Er ist sehr gut markiert und an schönen Tagen häufig befahren, so dass sich eine nähere Beschreibung erübrigt. Wir passieren die kleine Ortschaft Strand und erreichen nach ca. 6,5 km Königstein am Fuße der gleichnamigen Festung. Hier lassen wir uns mit der Fähre auf die andere Elbseite nach Halbestadt übersetzen. Nun geht es nach links und wir fahren auf guter Straße wieder elbabwärts in Richtung Rathen. 1,8 km weiter, kurz nach der Besenschänke zweigt von der Asphaltstraße im spitzen Winkel ein gesplitteter Fahrweg ab. Wir verlassen diese Straße und fahren von nun an auf dem Weg bergan zur Ebenheit unter dem Lilienstein. Die ersten 180 m des Anstieges sind zwar die steilsten, aber auch auf den nächsten 1,7 km kommt man bei bis zu 10% Steigung ins Schwitzen. Nach all der Mühe werden wir dafür mit einem phantastischen Blick auf den Lilienstein belohnt. Bei der Mündung des Weges in die Napoleonstraße, fahren wir nun links nach Waltersdorf. Zur großen Straßenkreuzung geht es ein Stück bergauf. Linkshaltend folgen wir der Hauptstraße und fahren diese immer weiter (nicht die Straße in Richtung Rathen!). Bevor einem reichlichem Kilometer später die Straße gepflastert über den Ziegenrücken in Richtung Hocksteinschänke hinaufführt, biegen wir links ab und rollen auf dem Füllhölzelweg durch den Koppelsgrund auf einer ziemlichen Holperstrecke - dafür aber sehr romantisch - gen Rathen. Wenn der Weg nach einem Garagenhof wieder in die Straße mündet, folgen wir dieser nach rechts zum Ortszentrum und weiter zur Fähre. Nach dem Übersetzen sind wir wieder am Ausgangspunkt unserer Fahrt. Alternativ kann man von Waltersdorf direkt die Straße nach Rathen fahren, das ist ca. 2 km kürzer. Achtung: das Gefälle beträgt hier teilweise 18 %, die Straße ist außerdem teilweise gepflastert!

Note de l'auteur

Die Wanderung ist auch gut zum Wandern mit Hund geeignet.
Image de profil de Tourismusverband Sächsische Schweiz
Auteur
Tourismusverband Sächsische Schweiz
Mise à jour: 04.07.2018
Difficulté
Moyen
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
242 m
Point le plus bas
113 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden! Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen

Conseils et recommandations supplémentaires

Einkehrmöglichkeiten: "Stiller Fritz" in Waltersdorf

Départ

Kurort Rathen (120 m)
Coordonnées:
DD
50.956550, 14.077850
DMS
50°57'23.6"N 14°04'40.3"E
UTM
33U 435233 5645397
w3w 
///décliqueter.trier.dorlotons

Arrivée

Kurort Rathen

Itinéraire

Wegbreite an der schmalste Stelle: ohne Einschränkungen

Keine Hindernisse vorhanden.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Anfahrt/ Abfahrt:

S-Bahn S1 bis Haltepunkt Königstein oder Kurort Rathen

Par la route

Autobahn A17, Abfahrt Pirna, B172 Richtung Bad Schandau bis Kreisverkehr hinter Struppen-Siedlung, dort Richtung Kurort Rathen. Parkplätze an der Elbe. Hier Überfahrt mit der Personenfähre

Se garer

Parkplatz Elbeparkplatz

Coordonnées

DD
50.956550, 14.077850
DMS
50°57'23.6"N 14°04'40.3"E
UTM
33U 435233 5645397
w3w 
///décliqueter.trier.dorlotons
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Équipement de base pour la marche et la randonnée

  • Chaussures de randonnée robustes, confortables et imperméables
  • Couches de vêtements contre l'humidité
  • Chaussettes de randonnée
  • Sac à dos (avec protection pour la pluie)
  • Protection contre le soleil, la pluie et le vent (chapeau, crème solaire, vestes et pantalons imperméables, coupe-vents)
  • Lunettes de soleil
  • Bâtons de randonnée
  • Beaucoup d'eau potable et de collations
  • Trousse de premiers secours
  • Kit Blister
  • Sac de bivouac ou de survie
  • Couverture de survie
  • Lampe frontale
  • Couteau de poche
  • Sifflet
  • Téléphone portable
  • Argent liquide
  • Équipement de navigation : carte et boussole
  • Détails des personnes à contacter en cas d'urgence
  • Pièce d'identité
  • Ces listes d'équipement ne sont pas exhaustives et servent uniquement de suggestion pour cette activité.
  • Pour votre sécurité, nous vous invitons à lire attentivement les instructions d'utilisation et d'entretien de votre équipement.
  • Veuillez vous assurer que l'équipement dont vous disposez est conforme à la réglementation en vigueur.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
15,5 km
Durée
3:53 h.
Dénivelé positif
220 m
Dénivelé négatif
220 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration À faire en famille Accessible aux poussettes Accessible aux personnes à mobilité réduite

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser