Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Prebischtor und Kamnitzklamm

· 1 review · Randonnée
Ce contenu est proposé par
Tourismusverband Sächsische Schweiz Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Prebischtor © Frank Exss
    / Prebischtor © Frank Exss
    Photo: Frank Exss, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Edmundsklamm © TVSSW
    Photo: Sabine Meisel, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Sabine Meisel, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 400 300 200 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese Wanderung ist ein beeindruckender Ausflug in die Felsenwelt des Nationalparks Böhmische Schweiz. Zuerst besucht man das größte Felsentor Europas ( 16 Meter Höhe und einer Spannweite von 26,5 Metern) - das Prebischtor (Pravčická brána). Anschließend kann man die Schönheit der Kamnitzklamm genießen.
Moyen
Distance 17,5 km
5:30 h.
516 m
523 m

Die Tour beginnt in Hřensko (Herrnskretschen). Folgen Sie zunächst der Straße Richtung Mezní Louka. Der Wanderweg zum Prebischtor biegt nach ca. 1,5 km links ab. Es folgt der Aufstieg zum Prebischtor (»Roter Strich«). Hier kann man einige Zeit verweilen und das Naturdenkmal (eine der bekanntesten Felsformationen Tschechiens) genießen. Von den begehbaren Felsen oberhalb des Restaurants „Sokolí hnízdo“ (Gebäude von 1881) hat man wirklich sehr schöne Ausblicke.

Nach dem Prebischtor geht die Wanderung weiter über den Gabrielensteig, einem traditionellen Promenadenweg, der das Prebischtor mit dem Ort Mezní Louka verbindet. Vorbei am Beckstein gelangt man so nach Mezní Louka (Rainwiese) mit einigen Einkehrmöglichkeiten für eine Rast. Dann folgt man der blauen Markierung hinab in den Soorgrund. Dort erreicht man sich rechtshaltend die Kamnitz, der man folgt, bis man an der Wilden Klamm die Kahnstation erreicht. Nun kann man die Kahnfahrt genießen. Danach folgt ein weiteres Stück Wanderweg, bis man die Kahnstrecke der Edmundsklamm erreicht. Wenn man dort den Kahn verlässt, folgt man dem Weg bis man am Ausgangsort in Hřensko ankommt. 

Wichtig zu wissen: Für die Benutzung des Weges der Kamnitzklamm sowie für die Kahnfahrt zahlt man bis heute eine Gebühr. Deshalb ist dieser Weg auch nur von Ostern bis Ende Oktober begehbar. Das Tal ist dort, wo sich die beiden Staustufen befinden, wirklich nur per Kahn passierbar ist. Zwischendurch führt der Wanderweg entlang der Kamnitz teils auf an den Felsen gebauten Hilfskonstruktionen oder durch in die Felsen geschlagene Tunnel.

Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
416 m
Point le plus bas
119 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Conseils et recommandations supplémentaires

Öffnungszeiten und Eintrittspreise Prebischtor: http://www.pbrana.cz/de/

Öffnungszeiten und Preise für die Klammen: http://herrnskretschen.de/

Départ

Hřensko (122 m)
Coordonnées:
DD
50.873924, 14.240644
DMS
50°52'26.1"N 14°14'26.3"E
UTM
33U 446572 5636079
w3w 
///groupeuse.suréquiper.agapanthe

Arrivée

Hřensko

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

S-Bahn Dresden - Schöna nehmen, an der Haltestelle Schöna aussteigen und mit der Fähre nach Hřensko übersetzen

Par la route

Empfehlenswert ist die Abfahrt 6 - Pirna auf der A17 Richtung Prag, dort auf die Bundesstraße 172a nach Pirna und dann der B172 rechts bis zum Grenzübergang Schmilka/ Hřensko folgen.

Se garer

Parkplätze sind in Hřensko vorhanden.

Coordonnées

DD
50.873924, 14.240644
DMS
50°52'26.1"N 14°14'26.3"E
UTM
33U 446572 5636079
w3w 
///groupeuse.suréquiper.agapanthe
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

5,0
(1)

Photos de la communauté


Commentaires
Difficulté
Moyen
Distance
17,5 km
Durée
5:30 h.
Dénivelé positif
516 m
Dénivelé négatif
523 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration Intérêt géologique

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser