Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Randonnée

Von Porschdorf durch das Polenztal nach Rathen

Randonnée · Saxon Switzerland
Ce contenu est proposé par
Tourismusverband Sächsische Schweiz Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Photo: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km

Diese eindrucksvolle Tour führt von Porschdorf durch das malerische Polenztal über den interessanten Hockstein nach Rathen.
moyen
12,1 km
3:53 h.
255 m
267 m
Die Tour führt von Porschdorf durch das malerische Polenztal vorbei an der Walterdorfer Mühle und der Polentalschänke bis auf den Hockstein, von wo aus man eine interessante Aussicht auf das Polenztal, Hohnstein und die Burg Hohnstein hat. Vom Hockstein aus geht es dann weiter nach Rathen zum Amselsee und zum Schluss an die Elbe.

Conseil(s) de l'auteur

Festes Schuhwerk und etwas Verpflegung in Form von etwas zu Trinken ist zu empfehlen, da die Wege zwar zum Großteil befestigt, aber trotzdem mitunter etwas unwegsam sind und es immer gut ist, wenn man etwas zu Trinken dabei hat.

Ansonsten empfiehlt es sich auf der Strecke in der Waltersdorfer Mühle und in der Polenztalschänke einzukehren, über deren Öffnungszeiten man sich aber zuvor informieren sollten, um keine böse Überraschung zu erleben.

Profile picture of Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz
Auteur
Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz 
Mise à jour: 05.07.2019

Difficulté
moyen
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
312 m
Point le plus bas
113 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Informations et liens complémentaires

Weitere Informationen zur Polenztalschänke.

(Zur Waltersdorfer Mühle sind Stand 06.2019 keine genauen Angaben im Interent zu finden - im Regelfall hat diese in der Saison von Di.-So. geöffent und Montag Ruhetag)

Départ

Bahnhof Porschdorf (135 m)
Coordonnées:
DD
50.943199, 14.138423
DMS
50°56'35.5"N 14°08'18.3"E
UTM
33U 439470 5643861
w3w 
///avoir.freineur.laudatif

Arrivée

Bahnhof Kurort Rathen

Itinéraire

Die Tour startet am Haltepunkt Porschdorf, von welchem man aus zunächst nach links die Straße entlang wandert, bis man in das Polenztal gelangt. Durch dieses folgt man zunächst dem roten Punkt bis zur Waltersdorfer Mühle und dann bis zur Polenztalschänke.

Von der Hocksteinschänke aus folgt man dann dem grünen Strich auf den Hockstein durch die Wolfsschlucht. Am unteren Ende der Stiege lohnt sich ein Blick um die Ecke in die Hocksteinhöhle – eine Schichtfugenhöhle unterhalb des Felsmassivs.

Oben auf dem Hockstein angekommen folgt man nach dem Genuss der Aussichten weiter dem grünen Strich in Richtung Amselsee – Kurort Rathen.

In Rathen angekommen überquert man dann  mit Hilfe der Fähre die Elbe und hält sich rechts zum bis zum Bahnhof, wo die Tour endet.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Für die Anreise empfiehlt es sich die Nationalparkbahn U28 vom Nationalparkbahnhof Bad Schandau in Richtung Rumburk zu nutzen, die man auch bequem mit der S-Bahn von Dresden aus erreicht.

VVO-Verbindungsauskunft bis Haltepunkt Porschdorf

Fahrplan Nationalparkbahn U28: https://www.vvo-online.de/de/tarif-tickets/tarif/Nationalparkbahn.cshtml

Für die Rückreise empfiehlt es ich die S-Bahn vom Bahnhof Kurort Rathen aus zu nutzen.

VVO-Verbindungsauskunft: https://www.vvo-online.de/de/fahrplan/fahrplanauskunft

!ACHTUNG! - die Fähre in Rathen gehört nicht zum Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) und muss deshalb extra bezahlt werden.

Par la route

Man kann mit dem PkW bis zum Bahnhof Bad Schandau fahren und dort parken.

Coordonnées

DD
50.943199, 14.138423
DMS
50°56'35.5"N 14°08'18.3"E
UTM
33U 439470 5643861
w3w 
///avoir.freineur.laudatif
Y aller en train, en voiture ou en vélo


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !

Photo de profil

Photos de la communauté


Difficulté
moyen
Distance
12,1 km
Durée
3:53h.
Dénivelé positif
255 m
Dénivelé négatif
267 m
Accès par transports publics Aller Retour Point(s) de vue Points de restauration A faire en famille Intérêt géologique Intérêt - faune

Statistiques

  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser