Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Von Stadt Wehlen über die Basteibrücke nach Kurort Rathen

Randonnée · Saxon Switzerland
Ce contenu est proposé par
Tourismusverband Sächsische Schweiz Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Elbe bei Wehlen
    Elbe bei Wehlen
    Crédit photo : Florian Trykowski, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 300 250 200 150 100 50 5 4 3 2 1 km
Diese Tour verbindet zwei idyllische Orte mit der berühmtesten Sehenswürdigkeit des Elbsandsteingebirges  - die Basteibrücke. Sie liegt fast 200 Meter senkrecht über der Elbe und bietet an zahlreichen Aussichtspunkten Einblicke in die faszinierende Felsenwelt des Rathener Gebiets.
Moyen
Distance 5,8 km
2:00 h.
250 m
252 m
317 m
112 m

Note de l'auteur

Die Tour ist für Kinder, aber nicht für Hunde geignet.
Hinweis: an Wochenenden oder Feiertagen kann es vor allem auf der Basteibrücke zwischen 10 und 18 Uhr sehr voll sein!

Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
317 m
Point le plus bas
112 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Afficher le profil altimétrique

Départ

Bahnhof Wehlen (122 m)
Coordonnées :
DD
50.954277, 14.034486
DMS
50°57'15.4"N 14°02'04.1"E
UTM
33U 432184 5645184
w3w 
///préordonner.grimpeur.commutatif

Arrivée

Bahnhof Kurort Rathen

Itinéraire

Die Tour startet am Bahnhof in Stadt Wehlen. Du setzt mit der Fähre auf die andere Elbseite über. In Stadt Wehlen gehen wir ein Stück elbaufwärts, steigen dem Malerweg folgend den Schwarzbergweg auf und gelangen zum Rastplatz »Steinerner Tisch«. Das gleichnamige Objekt hatte einst Kurfürst August der Starke errichten lassen, um hier anlässlich einer Jagd zu speisen.

Von hier folgen wir dem Fremdenweg, der uns zur Basteibrücke führt. Fast 200 Meter senkrecht über der Elbe liegt diese wohl bekannteste Brücke Deutschlands.  Im Jahr 1851 wurde diese steinerne Brücke gebaut, vorher war das zerklüftete Felsriff durch eine Holzbrücke zugänglich. Von der Basteibrücke und den umliegenden Aussichten (z.B. Ferdinandaussicht, Hochzeitskanzel) bieten sich uns grandiose Ausblicke in die Landschaft. Ein empfehlenswerter Abstecher ist die Felsenburg Neurathen, wofür eine Eintrittskarte gelöst werden muss. Diese war eine der ältesten und größten Wehranlagen der Sächsisch-Böhmischen Schweiz, damals als  Doppelburg Alt- und Neurathen bekannt. Erstmals erwähnt wurde sie im 13. Jahrhundert. Noch heute sind im Fels Spuren der ursprünglichen Behausung und Verteidigungsanlagen zu finden – wertvolle Hinterlassenschaften um die Vergangenheit zu rekonstruieren.

Nach der Besichtigung steigen wir über Stufen den Basteiweg hinab, bis wir in den Kurort Rathen gelangen. Bei schönem Wetter lässt es sich auf dem Amselsee mit einem Boot vergnüglich ausruhen.  Wohlverdient ist danach die Einkehr in eines der zahlreichen Restaurants des Kurortes Rathen, bevor man mit der Gierseilfähre zum Bahnhof auf die linke Elbseite übersetzt.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès en transports publics

Anreise:  S1 zum Bahnhof Stadt Wehlen (Sachs)

Abreise: Kurort Rathen S1 

Se garer

Da nur wenige, gebührenpflichtige Parkplätze vorhanden sind, ist die Anreise mit PKW nicht zu empfehlen

Coordonnées

DD
50.954277, 14.034486
DMS
50°57'15.4"N 14°02'04.1"E
UTM
33U 432184 5645184
w3w 
///préordonner.grimpeur.commutatif
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Sachsen Kartographie Dresden GmbH: Vordere Sächsische Schweiz

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
5,8 km
Durée
2:00 h.
Dénivelé positif
250 m
Dénivelé négatif
252 m
Point le plus élevé
317 m
Point le plus bas
112 m
Accès en transports publics Aller simple Itinéraire à étapes Point(s) de vue Point(s) de restauration À faire en famille Patrimoine culturel / historique Géologie Faune Itinéraire passant par des sommets

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser