Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Randonnée

Wanderung zum Lilienstein

· 3 évaluations · Randonnée · Saxon Switzerland
Ce contenu est proposé par
Tourismusverband Sächsische Schweiz Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Lilienstein (c) Ole Jensen - fotolia.com
    / Lilienstein (c) Ole Jensen - fotolia.com
    Photo: Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Lilienstein (c) Rico Richter
    Photo: Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 500 400 300 200 100 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine Wanderung zum einzigen rechtselbischen Tafelberg der Sächsischen Schweiz lohnt sich.
7,4 km
2:38 h.
392 m
392 m
Der Lilienstein ist der einzige rechtselbisch gelegene und gleichzeitig der markanteste Tafelberg der Sächsischen Schweiz. Er wurde in den Nationalpark einbezogen und bietet eine großartige Aussicht über das Elbsandsteingebirge. Seine Besteigung ließ sich selbst August der Starke nicht entgehen; ein Obelisk von 1708 erinnert noch heute an die denkwürdige Anwesenheit des Monarchen auf dem Gipfel.
Paysage
Point le plus élevé
411 m
Point le plus bas
116 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden! Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen

Départ

Fähranleger Halbestadt (116 m)
Coordonnées:
DD
50.920707, 14.075951
DMS
50°55'14.5"N 14°04'33.4"E
UTM
33U 435049 5641413
w3w 
///étincellement.graveur.bloquer

Arrivée

Fähranleger Halbestadt

Itinéraire

Ausgangspunkt Ihrer Wanderung ist Königstein. Setzen Sie mit der Fähre auf die andere Elbseite zum Ortsteil Halbestadt über und folgen Sie links dem asphaltierten Weg.

In Halbestadt gehen Sie zwischen den Häusern den Tempelberg, einen alten sandsteingepflasterten Weg, hinauf (keine Markierung). Dann kommen Sie auf den Leichenweg und gehen diesen bis zur Straße geradeaus weiter.

Sie wandern weiter bis zum Parkplatz. Dort wählen Sie den Südaufstieg zum Lilienstein.

Oben bietet sich Ihnen auf der Westspitze eine grandiose Panoramaaussicht.

Über den Nordaufstieg gelangen Sie wieder nach unten und folgen dem nach rechts abbiegenden Kirchweg nach Halbestadt an die Elbe.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Anreise/ Abreise:

S-Bahn S1 (Meißen - Schöna) bis Königstein
Buslinie 241 (Pirna - Hinterhermsdorf), Haltestelle: Königstein Reißigerplatz

Übersetzen mit der Fähre

Par la route

Mit dem Auto bis Königstein, anschließend mit Fähre nach Halbestadt übersetzen

oder

Die Autobahn A 17 in Pirna verlassen oder ab Dresden der B 172 folgen, durch Königstein weiter in Richtung Bad Schandau. In Bad Schandau sofort nach der Elbbrücke rechts abbiegen Richtung Hohnstein. Nach ca. 800 m in Rathmannsdorf links Richtung Prossen/Königstein Halbestadt

Se garer

Ein großzügiger Parkplatz befindet sich am Bahnhof Königstein.

Coordonnées

DD
50.920707, 14.075951
DMS
50°55'14.5"N 14°04'33.4"E
UTM
33U 435049 5641413
w3w 
///étincellement.graveur.bloquer
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

4,0
(3)
Wilfried
15.07.2020 · Community
Sehr schöne, aber auch anstrengende Tour.
Afficher plus
Blick vom Lilienstein
Photo: Wilfried, Community
Oke Okelele
21.06.2020 · Community
Der Lilienstein an sich ist sehr schön und beeindruckend. Allerdings ist die eingetragene Route so nicht gut. Dort, wo man rechts nach Ebenheit abbiegen soll, kommt man auf Privatgelände. wir mussten ausweichen und über eine Verkehrsstraße gehen. Evtl. lieber geradeaus weiter gehen. Außerdem führt die Strecke nur über den Nordaufstieg. Ich empfehle den Südaufstieg hoch und Nord runter zu gehen. Wir waren an einem Sonntag los und es waren wie zu erwarten viele Touristen unterwegs, war aber dennoch in Ordnung.
Afficher plus
Nadine K
22.09.2019 · Community
Massentourismus pur. An einem sonnigen Tag gestartet leider mit ganz vielen Touris. Wunderbare Eindrücke, aber für Ungeübte, kleine Kinder schon recht schwierig. Zwar machbar, aber da muss man ganz schön schnaufen. Extrem überlaufen, viel Gedränge oder kaum Durchkommen. Mega schade nimmt viel von den einmaligen Eindrücken. Für Hundebesitzer nur machbar, wenn Hunde Metallstufen laufen, ansonsten ist der Abbruch der Tour garantiert. Ca 5 Metallstufen Elemente sind zu bewältigen und ein paar kleinere ( welche jeder Hund, aber schafft). Wir waren mit Minihunden oben, das ging aber nur, weil wir einen Hunderucksack genutzt haben. Oben sind die Ausblicke irre schön, sehr weit möglich bei gutem Wetter. Schönes Restaurant.
Afficher plus
Faite le 22.09.2019
Photo: Nadine K, Community

Photos de la communauté

Blick vom Lilienstein

Évaluations
Distance
7,4 km
Durée
2:38h.
Dénivelé positif
392 m
Dénivelé négatif
392 m
Accès par transports publics Itinéraire(s) en boucle Point(s) de vue A faire en famille

Statistiques

  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser