Teilen
Merken
Drucken
Bewirtschaftete AV-Hütte

Zellerhütte, 1575 m

Bewirtschaftete AV-Hütte · Totes Gebirge
Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion TK Windischgarsten Verifizierter Partner 
  • Die Zellerhütte
    / Die Zellerhütte
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Ausbilck von der Terrasse
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Stube
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Stube 2
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Waschraum
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Stodertal Abendpanorama auf der Hütte
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Abendstimmung auf der Hütte
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Ausblick vom Lagelsberg oberhalb der Zellerhütte
    Foto: Eugen Schmid, TK Windischgarsten
  • / Blick in die Hüttenküche, wo die Köstlichkeiten erschaffen werden
    Foto: Eugen Schmid, TK Windischgarsten
  • / Die neue Stub'n
    Foto: Eugen Schmid, TK Windischgarsten
  • / Ostterasse und Eingangsbereich winterlich verschneit
    Foto: Eugen Schmid, TK Windischgarsten
  • / Blick von der Südwestterasse in Richtung Totes Gebirge
    Foto: Eugen Schmid, TK Windischgarsten
  • /
    Foto: Eugen Schmid, TK Windischgarsten
  • / Zellerhütte mit Blick in Richtung Sensengebirge (Hoher Nock)
    Foto: Eugen Schmid, TK Windischgarsten
  • /
    Foto: Eugen Schmid, Österreichischer Alpenverein
  • /
    Foto: Eugen Schmid, Österreichischer Alpenverein
  • /
    Foto: Eugen Schmid, Österreichischer Alpenverein
  • /
    Foto: Eugen Schmid, Österreichischer Alpenverein

Herzlich willkommen auf der Zellerhütte inmitten des Naturschutzgebietes Warscheneck Nord!
Die im Jahre 1901 erbaute Schutzhütte liegt am traditionellen Anstieg zum Warscheneckgipfel (2.388 m) am Europäischen Weitwanderweg Nr. 4 und am Kalkalpenweg inmitten eines einzigartigen Lärchenwaldes und unberührter Natur. Die Alpenvereinshütte wurde mehrmals erweitert und modernisiert, ist aber eine urige, schmucke und gemütliche Hütte geblieben und hat den Stil einer Bergsteiger- bzw. Schutzhütte bewahrt.
Von der gemütlichen Gaststube (für ca. 50 Personen) und den Terrassen aus erlebt man einen herrlichen Ausblick auf die zum "Nationalpark O.ö. Kalkalpen" gehörenden Gipfel des Sengsengebirges und des Reichraminger Hintergebirges, auf die Gebirgskette des Toten Gebirges (Kl. u. Gr. Priel, Spitzmauer ...), sowie ins Stodertal und Windischgarstner Tal.Die Zugänge zur Zellerhütte sind bestens markiert und selbst für Familien ungefährlich.
Die anbei dargestellten Aktivitätspiktogramme zeigen Ihnen was Sie rund um die Hütte erwartet. Nähere Infos zur Ausstattung unserer Alpenvereinshütte und den verschiedenen Tourenmöglichkeiten sind wie folgt auf dieser Seite zu sehen. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Es würde uns freuen, Sie bald auf der Zellerhütte begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie Hüttenaufenthalte mit Hunden planen, bitten wir Sie, dies im Vorfeld mit uns abzuklären.
Profilbild von Sektion TK Windischgarsten
Autor
Sektion TK Windischgarsten
Aktualisierung: 26.08.2020

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
8
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
0
Anzahl Matratzenlager
24
Winterraum
1

Allgemein

AV-Klassifizierung: I
Familien

Service

Gepäcktransport
Mobilfunk

Winterraum

Winterraum vorhanden
Der Winterraum ist nicht versperrt. über Hüttenwirt

Adresse

Zellerhütte
Gaisriegl 23
4574 Vorderstoder

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Zug / Bahnhof: Roßleithen
Anreise per Bus / Bushaltestelle: Vorderstoder (Käserei), Roßleithen (Walchegg)

Anfahrt

Vorderstoder, Roßleithen

Parken

Roßleithen (öffentl. Parkplatz in Nähe des Sensenwerkes); Vorderstoder: Landesstraße Kehre "Rotbuchner" und entlang Güterweg vor Schafferteich

Koordinaten

DG
47.678300, 14.226567
GMS
47°40'41.9"N 14°13'35.6"E
UTM
33T 441947 5280835
w3w 
///geschwister.guthaben.obenrum

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

Wanderung · Totes Gebirge
Auf die Zellerhütte vom Schafferteich
mittel geöffnet
3,7 km
2:30 h
690 hm
0 hm
Die Wanderung zur Zellerhütte ist ideal für Genusswanderer und Sommers wie Winters gut zu gehen. 
von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
mittel
6 km
3:00 h
893 hm
11 hm
Leichter Zustieg auf gut markierten Wegen und in schöner Landschaft.
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
mittel
5,4 km
2:30 h
789 hm
36 hm
Eine schöne Wanderung die anfangs über Wiesen führt und später durch Bergwald an den östlichen Ausläufern des Toten Gebirges.
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Touren in der Umgebung

mittel
14,2 km
5:15 h
1575 hm
1575 hm
Lange Schitour im Toten Gebirge auf den Namensgeber der Warscheneckgruppe.
2
von Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
Fernwanderweg · Hochsteiermark
Nordalpenweg 01 durch die Steiermark
schwer
282 km
105:00 h
15676 hm
15723 hm
Der Teilabschnitt des Nordalpen Weitwanderweges durch die Steiermark führt von Spital am Semmering bis ins Ausseerland nach Altaussee.
2
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
schwer geöffnet
9,8 km
5:00 h
1247 hm
1245 hm
Die Skitour auf den Lagelsberg ist ein Klassiker wegen der tollen Fernsicht, der Abfahrt und dem super Essen auf der Zellerhütte. 
von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Wege zu Nachbarhütten

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
8,8 km
4:45 h
751 hm
933 hm
Alle Übergänge auf der Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
offen zeitweise offen
Die Hütte wird auch im Winter 2020/21 bewirtschaftet. Genauere Angaben folgen!

Verfügbare Schlafplätze

Schlafplatz reservieren
beim Reservierungssystem der Alpenvereine

Eigenschaften

Familien Gepäcktransport Mobilfunk

Zellerhütte

Theresia Panholzer
Gaisriegl 23
4574 Vorderstoder
Telefon +43/664/4112717 Mobil +43/664/4112717

Inhaber

Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Zustiege zur Hütte
  • Touren in der Umgebung
  • Wege zu Nachbarhütten
mittel
14,2 km
5:15 h
1575 hm
1575 hm
Lange Schitour im Toten Gebirge auf den Namensgeber der Warscheneckgruppe.
2
von Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
Fernwanderweg · Hochsteiermark
Nordalpenweg 01 durch die Steiermark
schwer
282 km
105:00 h
15676 hm
15723 hm
Der Teilabschnitt des Nordalpen Weitwanderweges durch die Steiermark führt von Spital am Semmering bis ins Ausseerland nach Altaussee.
2
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
schwer geöffnet
9,8 km
5:00 h
1247 hm
1245 hm
Die Skitour auf den Lagelsberg ist ein Klassiker wegen der tollen Fernsicht, der Abfahrt und dem super Essen auf der Zellerhütte. 
von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Totes Gebirge
Auf die Zellerhütte vom Schafferteich
mittel geöffnet
3,7 km
2:30 h
690 hm
0 hm
Die Wanderung zur Zellerhütte ist ideal für Genusswanderer und Sommers wie Winters gut zu gehen. 
von Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
mittel
6 km
3:00 h
893 hm
11 hm
Leichter Zustieg auf gut markierten Wegen und in schöner Landschaft.
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
mittel
5,4 km
2:30 h
789 hm
36 hm
Eine schöne Wanderung die anfangs über Wiesen führt und später durch Bergwald an den östlichen Ausläufern des Toten Gebirges.
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
mittel
8,8 km
4:45 h
751 hm
933 hm
Schöner Übergang durch das Tote Gebirge mit Möglichkeit das Warscheneck zu besteigen. Die Wege sind gut markiert, aber erfordern Trittsicherheit ...
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
mittel
7,3 km
4:30 h
745 hm
823 hm
Abwechslungsreiche Wanderung durch die Karstlandschaft mit Möglichkeit das Warscheneck zu besteigen. Die Wege sind gut markiert, aber erfordern ...
von Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
  • 3 Touren in der...
  • 3 Zustiege zur Hütte
  • 2 Wege zu Nachbarhüt...