Fernwanderweg empfohlene Tour Etappe 20

Salzburger Almenweg - Etappe 20

Fernwanderweg · Salzburger Sportwelt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Flachau Verifizierter Partner 
  • Almwiesen Grießenkar
    / Almwiesen Grießenkar
    Foto: Flachau Tourismus, Tourismusverband Flachau
  • / Blick Richtung Dachstein
    Foto: Flachau Tourismus, Tourismusverband Flachau
  • / Blick zum Grießenkar
    Foto: Flachau Tourismus, Tourismusverband Flachau
  • / Kogelalm in Wagrain
    Foto: Agnes Moser, Wagrain-Kleinarl Tourismus
  • /
    Foto: Flachau Tourismus, Tourismusverband Flachau
  • /
    Foto: Flachau Tourismus, Tourismusverband Flachau
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 6 5 4 3 2 1 km
Über freie Almwiesen und durch geschlossene, schattige Hochwälder
leicht
Strecke 6,9 km
2:15 h
63 hm
1.008 hm
Diese Etappe des Salzburger Almenwegs führt von der Kogelalm (1850 Meter) am Fuße des Grießenkarecks (1991 Meter) größtenteils über blühende Almwiesen, die im Winter als Skipisten ihren Zweck erfüllen, bis in den Ort Flachau (925 Meter). Neben zahlreichen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke prägen großartige Ausblicke auf das obere Ennstal und die umliegenden Berge diese Wanderung.

Autorentipp

Unbedingt empfehlenswert ist der Besuch unseres "Flori´s Erlebnispfad". Startpunkt ist direkt beim Waldgasthof. Dieser familienfreundliche Rundweg mit lustigen Spielstationen begeistert nicht nur die Kinder. Kackt dabei auch Flori´s geheimes Codewort und holt euch eine kleine Überraschung ab. 
Profilbild von Flachau Tourismus
Autor
Flachau Tourismus
Aktualisierung: 26.06.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kogelalm, 1.850 m
Tiefster Punkt
Flachau, 905 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

genug zu trinken mitnehmen

Weitere Infos und Links

www.salzburger-almenweg.at

Start

Kogelalm (1.849 m)
Koordinaten:
DG
47.326007, 13.346815
GMS
47°19'33.6"N 13°20'48.5"E
UTM
33T 375083 5242718
w3w 
///knappen.menschlich.altertum

Ziel

Flachau

Wegbeschreibung

Die Wanderung verläuft zu einem großen Teil über Wiesen und Almweiden die im Winter als Skipisten dienen. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten wie Latschenhof, Jandlalm oder der Waldgasthof stehen hungrigen und durstigen Wanderern mit regionalen Schmankerl zur Verfügung.  Ab dem Latschenhof gibt es auch die Möglichkeit mit dem Lift ins Tal hinunter zu fahren. Immer wieder kreuzen wir den Güterweg der über die Weiden führt. Ab dem Waldgasthof gehen wir am Waldrand entlang hinunter zum Neureithweg, folgen diesem ca. 200 m und zweigen dann links ab in den schattigen Hochwald, durch den der Gehweg mäßig steil bergab führt, bis wir kurz vor dem Ort Flachau auf den Waldweg treffen, der uns zum Grießenkarweg und über diesen nach Flachau führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Radstadt oder St. Johann im Pongau, weiter mit dem öffentlichen Bus bis Flachau oder Wagrain.

Von Juni bis September ist der Sportweltbus der ideale Zubringer- sowie Rückholdienst für eure Wandertouren in der gesamten Region (Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben, Filzmoos, Obertauern, Großarl & Hüttschlag).

Mit der Flachau Sommer Card könnt ihr den Sportweltbus um nur Euro 1,00 pro Person und Strecke benützen. Kinder unter 6 Jahren fahren sogar frei!

Mehr Informationen dazu findet ihr unter: https://www.flachau.com/de/info/vor-ort/sportweltbus.html

Weitere Busverbindungen: www.salzburg-verkehr.at

Anfahrt

Ein bequemer Aufstieg ist über die Bergbahn Flying Mozart in Wagrain oder über den Sommerliftbetrieb der Bergbahnen Flachau möglich.

Parken

Bei den Talstationen der Bergbahnen stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DG
47.326007, 13.346815
GMS
47°19'33.6"N 13°20'48.5"E
UTM
33T 375083 5242718
w3w 
///knappen.menschlich.altertum
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Eine Salzburger Sportwelt Wanderkarte sowie eine Flachau Wanderkarte ist kostenfrei bei Flachau Tourismus erhältlich.

Weiters gibts kostenlos die generelle Wanderkarte zum Salzburgeralmenweg.

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,9 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
63 hm
Abstieg
1.008 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.