Mountainbike empfohlene Tour

Großarl: Unterwandalm - Karseggalm

· 1 Bewertung · Mountainbike · Großarl
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Großarltal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf der Unterwandalm
    / Auf der Unterwandalm
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal
  • / Glückliche Almkühe und Almziegen
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal
  • / Auf der Unterwandalm
    Foto: TVB Großarltal, Tourismusverband Großarltal
  • / Unterwandalm
    Foto: Tourismusverband Großarltal, Tourismusverband Großarltal
  • / Karseggalm
    Foto: Tourismusverband Großarltal, Tourismusverband Großarltal
  • / Jause auf der Karseggalm
    Foto: Tourismusverband Großarltal, Tourismusverband Großarltal
m 1600 1400 1200 1000 800 600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Herrliche Mountainbiketour in Großarl mit Einkehrmöglichkeit auf der Unterwandalm und auf der Karseggalm.
mittel
Strecke 19,7 km
2:50 h
763 hm
763 hm

Am Talradweg beim Großarler Genuss (Wimmbrücke) startet diese Tour,  hier geht es bergauf. Vorbei an mehreren Häusern und Bauerhöfen gelangen Sie schließlich zur Sonneggbrücke, welche ein sehr beliebter Ausgangspunkt für viele Wanderungen ist.

Über die Schotterstraße fahren Sie die meiste Zeit durch den Wald.
Oftmals wird auf der Unterwandalm musiziert und gesungen. Der Hirter (=Senner) spielt auf seiner Ziehharmonika, während Sie die köstliche Jause mit selbstgemachten Köstlichkeiten genießen. Von der Unterwandalm kann man die Karseggalm schon und erreicht sie einfach über einen Pfad. Die Karseggalm ist die älteste bewirtschaftete Alm im Großarltal. Ein Blick ins innere der Alm zahlt sich auf jeden Fall aus. Denn hier gibt es noch eine offene Feuerstelle und der Boden ist aus Lehm. Gestärkt und erholt geht es entweder am gleichen Weg wieder retour oder man fährt den Forstweg Richtung Süden. 

Autorentipp

Diese Mountainbiketour lässt sich auch noch ausdehnen: Zuerst geht es zur Maurachalm, dann zur Unterwandalm, Karseggalm und schließlich ins Tal.
Profilbild von Tourismusverband Großarltal
Autor
Tourismusverband Großarltal
Aktualisierung: 21.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Karseggalm, 1.603 m
Tiefster Punkt
Großarl - Radweg Großarler Genuss, 837 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Entlang der Strecke ist mit mäßigem Anrainer- und Taxiverkehr zu rechnen.

Weitere Infos und Links

Mountainbiken im Großarltal

Start

Großarler Genuss (838 m)
Koordinaten:
DD
47.269720, 13.207785
GMS
47°16'11.0"N 13°12'28.0"E
UTM
33T 364434 5236695
w3w 
///eifrige.apfelbaum.klappe

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt der Tour ist beim Großarler Genuss (Wimmbrücke). Am Sonneggweg geht es bergwärts vorbei an der Hoamalm, bisman schließlich den Parkplatz Sonneggbrücke erreicht. Hierfolgt man links der Schotterstraße durch den Wald. Bei der Abzweigung nach ca. 7,6 km fährt man auf dem rechten Weg weiter. Am letzten Stück der Tour nimmt die Steigung ab und nach kurzer Zeit ist die Unterwandalm schon in Sicht. Weiter geht es von hier über einen 0,8 km langen Pfad bis zur Karseggalm. Talwärts fährt man den Schotterweg Richtung Süden, bei der nächsten Straßen Kreuzung biegen man rechts ab und folgen der Forststraße ins Tal.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Mountainbike gelangt man über den Talradweg von Großarl Ortszentrum in ca. 4 km den Startpunkt dieser Tour. 

Koordinaten

DD
47.269720, 13.207785
GMS
47°16'11.0"N 13°12'28.0"E
UTM
33T 364434 5236695
w3w 
///eifrige.apfelbaum.klappe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander- und Bikekarte Tappeiner Nr. 311

Biketouren im Großarltal

Ausrüstung

  • Mountainbike oder E-Bike
  • Helm und weitere Schutzausrüstung wie Handschuhe, Brille etc.
  • Wärmende Kleidung und Regenschutz
  • Für den Notfall: Erste-Hilfe-Paket und Mobiltelefon
  • Kleinigkeit zum Essen, etwas zum Trinken und Geld für die Einkehr

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,7 km
Dauer
2:50 h
Aufstieg
763 hm
Abstieg
763 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.