Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Mountainbike

Kleinarler Runde (26)

Mountainbike · Salzburger Sportwelt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Flachau Verifizierter Partner 
  • Nazbauer
    / Nazbauer
    Foto: cheugl-tourenerfassung
  • /
    Foto: Agnes Moser, Wagrain-Kleinarl Tourismus
  • / Kleinarler Hütte
    Foto: Agnes Moser, Wagrain-Kleinarl Tourismus
  • / Kleinarler Hütte
    Foto: Agnes Moser, Wagrain-Kleinarl Tourismus
600 900 1200 1500 1800 m km 10 20 30 40 50 Kleinarler Hütte

Anspruchsvolle Mountainbiketour nach Kleinarl mit herrlichem Panoramausblick

 

schwer
55,5 km
5:30 h
1527 hm
1527 hm

Die Bergbahn „Flying Mozart“ auf das Grießkareck ist steter Begleiter auf dieser mittelschweren Nachmittagstour. Von oben eröffnet sich ein famoser Ausblick ins Tal und auf das Hochkönigmassiv. Von Kleinarl, Heimatort von Skilegende Annemarie Moser-Pröll, geht´s zur Kleinarler Hütte mit schönem Blick auf den Kleinarler Hausberg, die Ennskrax´n.

Autorentipp

Bei der Tourismusinfo Flachau erhalten Sie eine Radkarte mit Informationen zu dieser Tour.

outdooractive.com User
Autor
Flachau Tourismus
Aktualisierung: 28.05.2019

Schwierigkeit
S0 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kleinarler Hütte, 1755 m
Tiefster Punkt
836 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Kleinarler Hütte

Ausrüstung

Zur eigenen Sicherheit wird das Tragen eines Helmes empfohlen.

Start

Flachau Tourismusinfo (903 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.344473, 13.392229
UTM
33T 378557 5244698

Ziel

Flachau Tourismusinfo

Wegbeschreibung

Start Tourismusinfo Flachau - vorbei am Dorfwirt über die Brücke und dann nach links Richtung Minigolfplatz - dem beschilderten Radweg entlang der Enns bis zum Kreisverkehr - 3. Ausfahrt Richtung Wagrain - beim 2. Kreisverkehr gerade durch (2. Ausfahrt) Richtung Wagrain - am Radweg parallel zur Bundesstraße bis zur Talstation der "Roten 8er- Gondelbahn" im Mayrdörfl (Anbindung MTB-Route 14)- links auf den Liftparkplatz abbiegen -  längerer Anstieg bis zur Mittelstation der "Roten 8er"-Gondelbahn - bei der Mittelstation links vorbei – es folgt ein stetig leichter Anstieg - oberhalb der Mittelstation der Flying Mozart Gondelbahn vorbei (Anbindung MTB-Route 20) - bei Kreuzung kurz nach Kilometer 16 rechts ins Kleinarltal abbiegen - Abfahrt bis zum Talboden - Einmündung in die Kleinarler Straße - bei Kreuzung links Richtung Kleinarl abbiegen - auf Radweg nach Kleinarl - im Ortszentrum von Kleinarl (direkt gegenüber der Volksschule) rechts abbiegen über die Brücke - Radweg entlang der Kleinarler Ache ca. 3 km Richtung Jägersee - nach dem Bauernhof Öbrist die Forststraße Öbristwaldstraße bergauf, bei ca. 4,5 km am Holzlagerplatz mit Gabelung, dort rechts Richtung Kleinarler-Hütte -  Vorbei am Wasserfall (5,3 km) - dort folgt ein kurzer steiler Anstieg gerade weiter bis zur Abzweigung (ca. 8,2km) links abbiegen weiter Richtung Kleinarler-Hütte von dort geht es mittelschwer weiter bis zur Kleinarler-Hütte (10,7km) - den gleichen Weg zurück bis zur Abzweigung Öbristwaldstraße, von dort die Sauwaldstraße (ACHTUNG: ca. 200m Schiebepassage) Richtung Wagrain bis zur Landstraße Kleinarl - über den parallel zur Wagrainer Bundesstraße geführten Radweg retour zum Ausgangspunkt nach Flachau.

Anfahrt

Zentrum Flachau / Tourismusinfo Flachau

Parken

Parkmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe zum Startpunkt gegeben.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Mountainbikekarte Salzburger Sportwelt, 1:50.000, erhältlich im Tourismusverband Flachau


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 schwer
Strecke
55,5 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1527 hm
Abstieg
1527 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.