Teilen
Merken
Drucken
Badestelle

Seehornsee im Naturpark Weißbach - "Wildes Baden"

Badestelle · Salzburger Saalachtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Salzburger Saalachtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Gerald Leitinger, Salzburger Saalachtal
  • /
    Foto: Gerald Leitinger, Salzburger Saalachtal
  • /
    Foto: Gerald Leitinger, Salzburger Saalachtal
Karte / Seehornsee im Naturpark Weißbach - "Wildes Baden"

Kleiner Gebirgssee auf dem Weg zum Seehorn.

Ausschließlich zu Fuß ab "Parkplatz Waltlmühlsäge" oder "Parkplatz Pürzlbach" (Gehzeit jeweils ca. 2 Stunden) erreichbar.
Der See liegt vormittags im Schatten, perfekt um die müden Wanderfüße zu erfrischen.
Kann ideal mit einer Bergtour zum Seehorn verbunden werden.

Preise:

kostenlos

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Almerlebnisbus von Weißbach bei Lofer oder Ramsau bis zur Haltestelle Kalbrunnalm. (Fahrplan: https://www.almerlebnisbus.com/fahrplan/)
Nach Weißbach gelangt man mit dem Linienbus 260 (Fahrplan: https://salzburg-verkehr.at/downloads/regionalbus-260-salzburg-bad-reichenhall-lofer-saalfelden-zell-am-see)

Anfahrt

Bis nach Weißbach und über die Hirschbichllandesstraße nach Pürzlbach oder zum Parkplatz Waltmühlsäge.

Parken

Parkplatz Waltmühlsäge an der Hirschbichl Landesstraße

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Seehornsee im Naturpark Weißbach - "Wildes Baden"

5093 Weißbach bei Lofer

Eigenschaften

Ausflugsziel