Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Bergtour

Dietrichshorn

Bergtour · Salzburger Saalachtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Salzburger Saalachtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Salzburger Saalachtal
  • / Thälernalm
    Foto: Andrea Posch, Salzburger Saalachtal Tourismus
  • / Dietrichshorn
    Foto: http://www.tourentipp.de/de/touren/Dietrichshorn-Bergtour_1450.html
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 6 5 4 3 2 1 km Thälernalm Logenplatz Unkenberger Mähder

Eine wunderschöne Wanderung mit einfacher Klettersteigsequenz im Salzburger Saalachtal.
mittel
6 km
3:15 h
610 hm
610 hm

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Dietrichshorn, 1542 m
Tiefster Punkt
Unkenberg Wanderparkplatz, 930 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wanderparkplatz oberhalb des Dax-Hofs auf dem Unkenberg bei Unken. (928 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.634370, 12.690030
UTM
33T 326476 5278248

Ziel

Wanderparkplatz oberhalb des Dax-Hofs auf dem Unkenberg bei Unken.

Wegbeschreibung

Der Aufstieg: Auf der gegenüberliegenden Seite des Parkplatzes beginnt ein markierter Pfad (Wegweiser: Dietrichshorn) über eine Wiese. Dieser führt hinein in den Wald und überschneidet des öfteren die Forststraße, welche selbstverständlich auch verwendet werden kann. Auf circa 1200m angekommen, folgt man der Forststraße etwa 100m nach rechts, bis man zu einer Abzweigung mit Wegweiser kommt. Der Weg führt jedoch geradeaus weiter in Richtung Hoisenhöhe (Dietrichshorn für Geübte) und kommt schon bald an das wunderschöne Wiesengelände des Unkenbergmähder. Hier kann man nun auf der Almstraße bleiben oder über die Wiese abkürzen. Auf der Wiese folgt man einem kleinen Weg vorbei an einer Alm mit Stadel. Danach geht es weiter auf die westliche Seite des Dietrichshorn, wo der Klettersteig beginnt. Über den teilweise gesicherten Steig, gelangt man unter anderem über eine Leiter zum Gipfel.

Der Abstieg: Vom Gipfel abwärts nimmt man die erste Felsstufe, wie beim Anstieg, doch beim Wegweiser angekommen, folgt man der Beschilderung in Richtung Thällernalm. Diesem teilweise sehr anspruchsvollen Steig folgt man in Serpentinen bis zu einer Gabelung im Wald. Von hier aus geht es weiter in Richtung Thällernalm. Auf der Höhe der Alm trifft man nun auf den Wirtschaftsweg, welcher hinunter bis zur Anstiegsroute führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Lofer kommend links abbiegen nach Unkenberg. Hier passieren Sie ein Sägewerk fahren jedoch immer weiter Richtung Gasthaus Dietrichshorn. An ihm vorbei und weiter hinein in den Wald, wo man auf einen Forstweg gelangt. Wenige Meter weiter findet man einen Wanderparkplatz.

Parken

Ein kleiner Wanderparkplatz steht Ihnen zur freien Benutzung bereit.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

mayr: Salzburger Saalachtal 1:35.000 ISBN: 9783850269254

Ausrüstung

Kinder sollten auf dem kurzen Klettersteigabschnitt gesichert werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6 km
Dauer
3:15h
Aufstieg
610 hm
Abstieg
610 hm
aussichtsreich familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.