Rodeln empfohlene Tour

Fahrstraße Almenwelt Lofer

Rodeln · Salzburger Saalachtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Salzburger Saalachtal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rodeln in der Almenwelt Lofer
    / Rodeln in der Almenwelt Lofer
    Foto: Gerald Leitinger, Salzburger Saalachtal Tourismus
m 1600 1400 1200 1000 800 600 5 4 3 2 1 km Loferer Almbahn II Restaurant Soderkaser Gasthaus Loderbichl
Bei ausreichender Schneelage kann über die Fahrstraße der Almenwelt Lofer gerodelt werden
mittel
Strecke 5,4 km
0:45 h
0 hm
663 hm
1.370 hm
707 hm

Kurz neben der Bergstation der Almbahn II beginnt die Fahrstraße der Almenwelt Lofer, welche im Winter - auf eigene Gefahr - sehr gerne als Rodelbahn verwendet wird. Die Fahrstraße kann maximal bis zum P3 der Almenwelt Lofer zum Rodeln genützt werden (je nach Schneelage).

Der Aufstieg ist mit der Almbahn I und II (Preise siehe Homepage Almenwelt Lofer) möglich.

Achtung: Auf der Fahrstraße können Ihnen Fahrzeuge entgegenkommen. Bitte "auf Sicht" rodeln.

Profilbild von Salzburger Saalachtal
Autor
Salzburger Saalachtal
Aktualisierung: 11.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Almwenwelt Lofer, 1.370 m
Tiefster Punkt
Faistau - Lofer, 707 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Loderbichl
Restaurant Soderkaser

Sicherheitshinweise

Rodeln auf der Fahrstraße (berechtigte Autos dürfen fahren) auf eigene Gefahr.

Weitere Infos und Links

Rodelverleih beim Intersport Sturm oder Ski Herbst an der Talstation der Almenwelt Lofer

Start

Almbahn II - Almenwelt Lofer (1.369 m)
Koordinaten:
DD
47.606625, 12.654010
GMS
47°36'23.9"N 12°39'14.4"E
UTM
33T 323677 5275246
w3w 
///rege.fahrspur.verkauft

Ziel

Lofer - Faistau

Wegbeschreibung

Über die Fahrstraße der Almwenwelt Lofer von der Almbahn II über den Loderbichl bis nach Faistau (je nach Schneelage)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Linienbus 260 (Fahrplan) oder 4012 (Fahrplan) bis nach Lofer - Hauptschule/Tourismusverband

Oder mit dem Skibus Salzburger Saalachtal (Fahrplan)

Anfahrt

Über die B178 oder B311 nach Lofer. Die Talstation der Almwwelt Lofer befindet sich direkt im Zentrum von Lofer

Parken

kostenlose Parkplätze der Almwenlt Lofer (siehe Parkleitsystem)

Koordinaten

DD
47.606625, 12.654010
GMS
47°36'23.9"N 12°39'14.4"E
UTM
33T 323677 5275246
w3w 
///rege.fahrspur.verkauft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Rodelausrüstung

Grundausrüstung zum Rodeln

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille

Technisches Equipment

  • Rodel oder Schlitten mit Zugleine
  • Grödeln für den Anstieg empfehlenswert
  • Skihelm empfehlenswert (bei Touren durch bewaldete Abschnitte)
  • Ggf. Skibrille
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,4 km
Dauer
0:45 h
Abstieg
663 hm
Höchster Punkt
1.370 hm
Tiefster Punkt
707 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg öffentlicher Fahrweg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.