Wanderung empfohlene Tour Etappe 6

Route der Klammen - 6. Wandertag

Wanderung · Salzburger Saalachtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Salzburger Saalachtal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lamprechtshöhle
    / Lamprechtshöhle
    Foto: (C) Achim Meurer, Salzburger Saalachtal Tourismus
  • /
    Foto: (C) Edith Danzer, Salzburger Saalachtal Tourismus
  • /
    Foto: Maximilian Nikelski, Salzburger Saalachtal Tourismus
m 900 800 700 600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Wandern auf der Route der Klammen: 6. Wandertag

Talwanderung von Weißbach nach Lofer entlang der Saalach zur den Saalachtaler Naturgewalten: Lamprechtshöhle – Vorderkaserklamm

mittel
Strecke 18,4 km
6:30 h
590 hm
630 hm
Am 6. Wandertag wandert Ihr auf einer Talwanderung von Weißbach nach Lofer. Nachdem Ihr am Vortag schon die Seisenberklamm besucht habt, führt der Weg heute vorbei an der Lamprechtshöhle (längste wasserführende Höhle Europas) und zur Vorderkaserklamm.  Im Naturbadegebiet Vorderkaser  könnt Ihr Eure müden Beine im kalten Wasser erfrischen. Anschließend geht es weiter nach St. Martin. Wer noch Lust hat schaut sich zum Abschluß die Strohwollner Schlucht  an und dann wandert Ihr zurück zu Eurem Ausgangspunkt in Lofer
Profilbild von Salzburger Saalachtal
Autor
Salzburger Saalachtal
Aktualisierung: 29.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Vorderkaserklamm, 900 m
Tiefster Punkt
620 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Abkühlung an heißen Tagen findet ihr bei den wilden Badeplätzen entlang der Tour.

Weitere Infos und Links

Pauschalangebot Wandern ohne Gepäck 

Trekkingtour auf der Route der Klammen: Lofer - Loferer Alm - Unken - Reith - St. Martin - Weißbach - Lofer.
7 Übernachtungen - 6 Wandertage Wandern von Ort zu Ort, das Gepäck wird täglich nachtransportiert und wartet am Zielort.

Bei Buchung des Pauschalangebotes können wir gewährleisten, dass die Unterkünfte für 1 Nacht in den verschiedenen Orten zur Verfügung stehen.

Start

Weißbach bei Lofer (665 m)
Koordinaten:
DD
47.520786, 12.754408
GMS
47°31'14.8"N 12°45'15.9"E
UTM
33T 330947 5265483
w3w 
///walzer.ansprechend.aufruhr

Ziel

Lofer: Infobüro am großen Parkplatz

Wegbeschreibung

Verlauf: Weißbach - Lamprechtshöhle - Vorderkaser Klamm - St. Martin - Lofer

Ihr verabschiedet Euch vom Bergsteigerdorf Weißbach und könnt Euch heute entscheiden ob Ihr lieber eine gemütliche Talwanderung über St. Martin nach Lofer macht oder ob Euch das  Wandertaxi zur Kallbrunnalm (nicht immer Verfügbar) bringen soll. Von dort habt ihr mehrere Möglichkeiten den Tag bei einer schönen Bergwanderung zu verbringen.

 Variante 1: In Weißbach überquert Ihr die Bundesstraße und biegt rechts auf den Tauernradweg ein, nach ca.15 min. erreicht Ihr die Lamprechtshöhle.

Weiter geht es ca. 2 km auf dem Tauernradweg bis zum Eingang des Naturbadegebietes.

Hier biegt ihr links ab und wandert vorbei an einigen Naturbadeseen, entlang des neuen Steinzeit Erlebnisweges zur Vorderkaserklamm. Nach ca. 2,5 Kilometer seid Ihr bei der Jausenstation Vorderkaser und beim Einstieg in die Vorderkaserklamm angekommen.

 Die Vorderkaserklamm ist eine Sehenswürdigkeit, wie es nicht viele in den Alpen gibt. Sie ist eine der wildesten Schaustücke unseres Landes, der Einschnitt ist ca. 80 m tief und 400 m lang, oben bis zu 6 m breit und unten 80 cm eng. Der überaus spannende Weg durch die Klamm führt über 51 Stege und 35 Stiegen mit insgesamt 373 Stufen. Die Klamm ist seit 1977 ein Naturdenkmal.

Ihr geht dann außerhalb des Klammbereiches in Kehren wieder zurück und wandert nach einer kurzen Pause bei der Jausenstation (der Kaiserschmarrn ist hier sensationell) wieder zurück bis zur Hauptstraße. Ihr geht ca. 150 m zurück Richtung Weißbach, überquert die Hauptstraße und dann geht’s über Kleberau und Obsthurn Richtung St. Martin. Beim Cafe Marianne geht es rechts ab nach Strohwolln und zu einem kurzen Abstecher in die Strohwollner Schlucht. Entlang der Saalach wandert Ihr nun, vorbei am Grubhofsteg, nach Scheffsnoth zum Hubertussteg, überquert diesen und nach 50 m seid Ihr beim Infobüro in Lofer.   Ca. 6 Stunden

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.520786, 12.754408
GMS
47°31'14.8"N 12°45'15.9"E
UTM
33T 330947 5265483
w3w 
///walzer.ansprechend.aufruhr
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Mayr Wanderkarte Nr. 71 - Salzburger Saalachtal

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,4 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
590 hm
Abstieg
630 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.