Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbikerouten

641 - Pian Cales - San Bernardino

· 1 Bewertung · Mountainbikerouten · Graubünden · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca Verifizierter Partner 
  • mtb in Pian Cales, San Bernardino (GR)
    / mtb in Pian Cales, San Bernardino (GR)
    Foto: Christian Vigne, Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca
  • lago Doss, San Bernardino (GR)
    / lago Doss, San Bernardino (GR)
    Foto: Christian Vigne, Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca
  • Pian Cales, San Bernardino (GR)
    / Pian Cales, San Bernardino (GR)
    Foto: Christian Vigne, Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca
  • Mucche in Pian Cales, San Bernardino (GR)
    / Mucche in Pian Cales, San Bernardino (GR)
    Foto: Christian Vigne, Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca
Karte / 641 - Pian Cales - San Bernardino
1350 1500 1650 1800 1950 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Eine besonders schöne Wanderung mit Blick auf das Dorf San Bernardino und seine unvergleichliche Umgebung, untermalt vom betörenden Duft der Bergflora.
geöffnet
mittel
8,9 km
1:33 h
283 hm
283 hm
Nach dem Einkauf des Tagesproviants im sortimentreichen Dorfladen, schwingen Sie sich auf den Mountain Bike Sattel, fahren durch San Bernardino und beginnen den Aufstieg nach Plan Cales, begleitet vom Klang der Kuhglocken. Beim Blick auf die zahlreichen Bergriesen erholen Sie sich rasch von den Strapazen, oder Sie halten an einer der vielen Quellen um das erfrischende San Bernardino Wasser zu geniessen.

Die Alp Piandos ist der ideale Ort um einige der regionalen Spezialitäten zu kosten; dann geht es bergab zum kleinen Bergsee, eine wahre Oase des Friedens, wo sie die Kraft für den letzen Aufstieg schöpfen. Bald erreichen Sie eines der wichtigsten Torfmoore der Südschweiz, ein idyllischer Flecken, wo Sie die Tierwelt ungestört in ihrem Habitat beobachten können. Bei klarem Wetter sieht man weiter unten die Ruinen der Festung von Mesocco. Dem Ufer des Isola Sees entlang fahren Sie zurück ins Dorf, wo Sie sich für die wohlverdiente Rast bequem an einem der kleinen Tische der zahlreichen Restaurants niederlassen.

Eine packende Tour reich an Geschichte, Kultur und Natur, sei es Sie fahren gerade auf einem der Singletrails über die Alpenweiden, oder einem der breiteren Wege durch den Wald.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1800 m
1609 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz - S.Bernardino (1616 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.461029, 9.190246
UTM
32T 514608 5145290

Ziel

Parkplatz Moesa - S.Bernardino

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus vom Bellinzona oder von Thusis 

Anfahrt

Autobahn von Bellinzona Richtung S.Bernardino

Parken

Parkplatz Moesa S.Bernardino - gebührenfrei oder

Parkplatz Ostello / piazzale Mutti - gebührenfrei

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Dominik Aebli
25.01.2017
Sehr schöne Tour, vorallem Bereich Pain Cales; etwas viel Teer/Fahrwege ab Alp Piandoss bis ins Dorf zurück, man findet aber auch dort "Varianten" ;)
Bewertung
Gemacht am
29.12.2016
Aussicht Richtung Misox
Foto: Dominik Aebli, Community
Lago Doss
Foto: Dominik Aebli, Community
Zurück im Dorf beim Einstieg "Acubona"
Foto: Dominik Aebli, Community
Ausblick aufs Dorf / Skigebiete
Foto: Dominik Aebli, Community
Aussicht zum Piz Uccello/San Beranrdino Pass
Foto: Dominik Aebli, Community

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,9 km
Dauer
1:33 h
Aufstieg
283 hm
Abstieg
283 hm
Streckentour Rundtour Etappentour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.