Wanderrouten

Val Cama - Ogreda, Provesc, Val Cama

Wanderrouten · Cama
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Christian Vigne, Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 5 4 3 2 1 km
A 1265 metri, dopo una camminata di circa 3 ore, in una conca stupenda, ci si imbatte quasi all’improvviso nel laghetto di Val Cama.
Strecke 5,9 km
2:39 h
933 hm
9 hm

La Val Cama e le valli confinanti sono una meta ancora poco conosciuta per escursionisti e amanti del verde. In questa zona, proprio per la sua ricchezza di vasti boschi, è nata una delle più grandi riserve forestali della Svizzera. La valle si trova al sud delle Alpi nel Moesano, una regione del Grigioni italiano, ed appartiene ai comuni di Cama e Verdabbio. La Val Cama è raggiungibile solo a piedi.
Luogo di maggior attrazione è il laghetto di Cama, attorniato da un imponente anfiteatro di maestose montagne. Direttamente al lago si situa l'Alp de Lagh. Essa entusiasma per la sua grande varietà di antiche razze di animali ed è conosciuta per i suoi formaggi di latte di capra che maturano in una cantina naturale in sasso.
L'Alp de Lagh e le capanne Miralago e Righetti-Fibbioli offrono durante i mesi estivi vitto e alloggio.

Profilbild von Christian Vigne
Autor
Christian Vigne
Aktualisierung: 30.01.2021
Höchster Punkt
1.275 m
Tiefster Punkt
342 m

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'733'406E 1'125'898N
DD
46.271271, 9.169309
GMS
46°16'16.6"N 9°10'09.5"E
UTM
32T 513045 5124202
w3w 
///darum.algen.gehgips

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'733'406E 1'125'898N
DD
46.271271, 9.169309
GMS
46°16'16.6"N 9°10'09.5"E
UTM
32T 513045 5124202
w3w 
///darum.algen.gehgips
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
5,9 km
Dauer
2:39 h
Aufstieg
933 hm
Abstieg
9 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.