Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Weitwanderweg Etappe

35.23 Walserweg Graubünden Etappe 23: Carschinahütte - Brand (A)

Weitwanderweg · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Etappe 23: Carschinahütte
    / Etappe 23: Carschinahütte
    Foto: Nicole Kayser, F. Meienberg
  • Etappe 23: Drusenfluh
    / Etappe 23: Drusenfluh
    Foto: Nicole Kayser, F. Meienberg
  • Etappe 23: Leiter im Aufstieg zum Schweizertor
    / Etappe 23: Leiter im Aufstieg zum Schweizertor
    Foto: Nicole Kayser, F. Meienberg
  • Etappe 23: Lünersee
    / Etappe 23: Lünersee
    Foto: Nicole Kayser, F. Meienberg
  • Etappe 23: Lünersee
    / Etappe 23: Lünersee
    Foto: Nicole Kayser, Irene Schuler
  • Etappe 23: Alvierbach
    / Etappe 23: Alvierbach
    Foto: Nicole Kayser, Irene Schuler
  • / Etappe 23: Abstieg nach Brand
    Foto: Nicole Kayser, Irene Schuler
1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20

Von der Carschinahütte über die Grenze nach Österreich

mittel
20,1 km
7:00 h
570 hm
1770 hm

Auf der letzten Walserweg Graubünden-Etappe geht es zuerst entlang der Drusenfluh und hoch über dem Grüscher Älpli über den alpinen Übergang Schweizertor.  Danach weiter auf österreichischer Seite entlang der Kirchlispitzen zum tiefblauen Lünersee, über den Bösen Tritt steil hinab und talauswärts nach Brand, wo sich vor 650 Jahren auch Walser niederliessen. 

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck: www.walserweg.ch. Individuell unterwegs mit organisiertem Gepäcktransport.

outdooractive.com User
Autor
Nicole Kayser
Aktualisierung: 14.06.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2324 m
Tiefster Punkt
1032 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achtung: Schweizertor; Trittsicherheit erforderlich

Weitere Infos und Links

Weitere Infos zum Walserweg Graubünden finden Sie hier www.walserweg.ch

Start

Carschinahütte (2220 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.007088, 9.825911
UTM
32T 562781 5206282

Ziel

Brand (AT)

Wegbeschreibung

Die genaue Wegbeschreibung findet sich im Buch "Walserweg Graubünden", Rotpunktverlag. Der Weg ist durchgängig mit der Routen-Nummer 35 signalisiert. Beschreibung und Signalisierung ersetzen jedoch keine Wanderkarte. 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Irene Schuler, Walserweg Graubünden. In 23 Etappen vom Hinterrhein in den Rätikon. Rotpunktverlag Zürich, 3. komplett überarbeitete Neuauflage 2017, ISBN 978-3-85869-734-9. CHF 39.90. Das Buch kann direkt bei der Walservereinigung Graubünden (www.walserverein-gr.ch) oder über den Buchhandel bezogen werden.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,1 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
570 hm
Abstieg
1770 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.