Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Rennrad

Bike Arena Sauerland - Großer-Sauerland-Marathon

· 1 Bewertung · Rennrad · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ein Abstecher zum Kahlen Asten lohnt sich immer
    / Ein Abstecher zum Kahlen Asten lohnt sich immer
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • Die Skischanze in Winterberg
    / Die Skischanze in Winterberg
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • Die Bruchhauser Steine
    / Die Bruchhauser Steine
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Der Diemelsee bei Willingen
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Rennrad fahren im Sauerland
    Video: Sauerlandtourismus
200 400 600 800 1000 m km 20 40 60 80 100 120 140 160 180 200 220 240

Diese äußerst anspruchsvolle Traumrunde ist optimal, um das Sauerland in all seine Facetten kennen zu lernen! Egal, ob in einem, zwei oder drei Tagen.
schwer
243,3 km
12:10 h
4500 hm
4500 hm
Eines vorweg: den Großen Sauerland Marathon kann man in einem Tag fahren – muss es aber nicht. Denn die Route lässt sich perfekt in zwei oder sogar drei Tagesetappen aufteilen. Und mit den GPS-Daten können Sie die Route auch von jedem anderen Ort aus starten – wenn Sie sich zum Beispiel in Winterberg einquartiert haben.

In jedem Fall eignet sich diese Traumrunde optimal, um das gesamte Sauerland in all seinen Facetten kennen zu lernen: Von den Feldern und Wiesen in der Umgebung des Hennesees über das Tal der Lenne, den Anstiegen zum Rhein-Weser-Turm und zum Kahlen Asten, rassigen und langen Abfahrten bis hin zum welligen Terrain der Medebacher Bucht. Immer wieder wechseln weite Ausblicke und schmucke Dörfer, führt die Route an bekannten Punkten wie den Bruchhauser Steinen und am Diemelsee vorbei oder durch Wintersport-Hochburgen wie Winterberg und Willingen. Mit einer langen und flach abfallenden Passage vom Rimberg bis nach Meschede klingen die 246 Kilometer aus. Wer diese Runde an einem Tag schafft, ist ohne Frage zu höheren Aufgaben berufen...
outdooractive.com User
Autor
Sauerland-Radwelt e. V.
Aktualisierung: 08.02.2017

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
781 m
Tiefster Punkt
241 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Das ausführliche Roadbook zur Tour gibt es unter www.bike-arena.de

Start

Meschede (343 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.338823, 8.268006
UTM
32U 449011 5687758

Ziel

Meschede

Wegbeschreibung

Meschede – Wenholthausen – Grevenstein – Weuspert – Weringhausen – Lennestadt – Kirchhundem – Rhein-Weser-Turm – Jagdhaus – Schmallenberg – Grafschaft – Winkhausen – Großes Bildchen – Altastenberg – Neuastenberg – Züschen – Medelon – Medebach – Usseln - Willingen - Bruchhausen - Siedlinghausen - Bödefeld - Rimberg - Oberhenneborn - Remblinghausen - Löttmaringshausen - Meschede

Anfahrt

Parkplatz am Hennedamm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rennrad-Kartenpaket Bike Arena Sauerland: Über 70 Rennrad-Touren kompakt in einem Paket Infos und Bestellung unter http://www.bike-arena.de/Rennrad/Rennrad-Kartenpaket


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

5,0
(1)
Alfred Kothke
02.10.2016 · Community
Muss man gemacht haben! Genial
mehr zeigen
Sonntag, 2. Oktober 2016 23:58:20
Foto: Alfred Kothke, Community
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
243,3 km
Dauer
12:10 h
Aufstieg
4500 hm
Abstieg
4500 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.