Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

VolmeSchatz Talsperren: Die Südsee(n) der Region

· 2 Bewertungen · Themenweg · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Märkischer Kreis Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Idyllisches Kleinod: die Jubachtalsperre
    / Idyllisches Kleinod: die Jubachtalsperre
    Foto: Arlind Dervishi, Oben an der Volme
  • / Infotafel an der Jubachtalsperre
    Foto: Ralf Thebrath, Oben an der Volme
  • / Thementafel am Wegesrand
    Foto: Ralf Thebrath, Oben an der Volme
m 600 500 400 300 10 8 6 4 2 km Reidemeisterhaus Voswinkel Reidemeisterhaus Voswinkel Homertturm (539 m Höhe) Jubachtalsperre
Kleinod nahe Kierspe: die Jubachtalsperre. Auf dem Themenweg „Die Südsee der Region“ zwischen Jubach und Homert wartet viel Wissenswertes über Talsperren im Märkischen Sauerland.
schwer
Strecke 11,2 km
3:10 h
264 hm
264 hm

Zugegeben, dieser Themenwanderweg mit seinen 11,2 km braucht seine Zeit und zur Homert auf 538 m über NN geht es auch ganz schön rauf! Die Jubachtalsperre, idyllisches Kleinod unter den Talsperren im Märkischen Sauerland, und die Fernsichten am Homertturm belohnen jedoch jede Anstrengung.

Der Themenwanderweg „Südsee der Region“ bringt auf informativen Schautafeln die Talsperren näher. Über QR-Codes sind digitale Inhalte rund um die Sauerlandseen abrufbar. Die Wanderung führt außerdem durch das Naturschutzgebiet Fernhagener Bruch und Jubachtal.

Die Jubachtalsperre selbst lässt sich auch auf einem kleinen Spazierweg erkunden. Da es sich um eine Trinkwassertalsperre handelt, sind Baden und Wassersport untersagt. Vom wuchtigen Bruchstein-Staudamm im Jugendstil (1904-1906 erbaut) schweift der Blick übers Tal. Zwei Waldsofas laden zum Sonne Genießen ein.

An der Homert startet zudem die Rundwanderung „Ochsentour am Stilleking“. Wer also noch mehr wandern will, kann hier nahtlos anschließen.

Autorentipp

Die Jubachtalsperre als Trinkwasserschutzgebiet ist mit dem Auto nicht direkt erreichbar. Bitte den Wanderparkplatz Herlinghausen-Vollme ansteuern.
Profilbild von Ralf Thebrath
Autor
Ralf Thebrath
Aktualisierung: 23.06.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
531 m
Tiefster Punkt
309 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Erste Hilfe: Im Notfall wählen Sie die Notrufnummer 112. Geben Sie die Rettungspunktnummer an. Rettungspunkte sind im Wald markierte Anfahrtspunkte für Rettungsfahrzeuge. Wenn der nächste Rettungspunkt nicht bekannt ist, kann Ihr Standort direkt per AML (Advanced Mobile Location) während des Notrufs abgerufen werden.

Weitere Infos und Links

Der Themenwanderweg befindet sich aktuell noch im Aufbau. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die fehlenden Markierungen und teilweise noch fehlenden Themen-/Infotafeln.

Auf jeder (Themen-)Infotafel befindet sich ein QR-Code, über welchen Sie den Wegeverlauf und die Wegedetails abrufen können. Ausgewählte Infotafeln sind mit einem zusätzlichen QR-Code ausgestattet. Hier warten spannende, digitale Zusatzinfo darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Als Gast im Wald zeigen wir Verständnis, Respekt und richtiges Verhalten, um Nutzen, Schutz und Erholung unseres Waldes zu sichern.

Start

Wanderparkplatz Herlinghausen (311 m)
Koordinaten:
DD
51.158162, 7.602076
GMS
51°09'29.4"N 7°36'07.5"E
UTM
32U 402244 5668342
w3w 
///taschen.walrosse.pedale

Ziel

Wanderparkplatz Herlinghausen

Wegbeschreibung

Wir starten auf dem Wanderparkplatz Herlinghausen direkt an der Volme und folgen nun dem Weg hinauf zur Jubachtalsperre. Schnell weicht nun der asphaltierte Untergrund einem Schotterweg ehe wir die Talsperre erreichen. Rechtsseitig nehmen wir den Talsperrenrundweg und folgen diesem bis zum gegenüberliegenden Ende der Talsperre. Nun knickt der Weg ab und führt uns - immer weiter ansteigend - hinauf, durch die Sauerländer Wälder, in Richtung Homert. Nach einem längeren Anstieg erreichen wir die Straße, welcher wir linkshaltend ein paar Meter folgen, ehe der weg nun wieder in Richtung Wald abknickt; der Homertturm auf der Anhöhe ist nun nicht mehr weit. Hier bietet sich zudem eine eingeplante Picknick-Pause an. Weiter folgen wir nun dem Wegeverlauf, langsam und stetig bergab führend. Hier und da ergeben sich tolle Fernsichten, ehe wir uns langsam der Jubachtalsperre nähern. Im "Zickzack" geht es hinuter zur Talsperre und über die Staumauer letztendlich zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Den Startpunkt der Wanderung erreicht man problemlos mit dem Pkw über die B54 - zwischen Kierspe und Halver-Oberbrügge. Der Wanderparkplatz befindet sich in der kleinen Ortschaft Vollme.

Parken

Abknickend von der Bundesstraße liegt direkt neben der Volme der Wanderparkplatz Herlinghausen mit Platz für mehrere Pkws.

Koordinaten

DD
51.158162, 7.602076
GMS
51°09'29.4"N 7°36'07.5"E
UTM
32U 402244 5668342
w3w 
///taschen.walrosse.pedale
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Die Wegeflyer für die einzelnen VolmeSchatz Wanderwege sind in den ortsansässigen Touristinfos / Bürgerbüros und in weiteren Auslagestellen in der Region erhältlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Dina Knorr 
01.06.2021 · Community
Von der Südsee zum Leuchtturm - eine wunderbare Rundwanderung - die Wegführung verläuft viel im Sonnenschein, nicht zuletzt auch durch die Borkenkäferverwüstung, die sich besonders um den Homert breit macht. Dafür können wir von vielen Stellen die herrliche Aussicht über die Landschaft genießen. Der Aussichtsturm auf dem Homert, der wie ein Leuchtturm aussieht, liegt mittlerweile fast frei auf seinem Plateau; es gibt dort reichlich Picknickplätze mit Panoramablick. Die Jubachtalsperre liegt malerisch in ihrem Talkessel und schillert wirklich in karibischen Farben. Uns hat diese Tour sehr gut gefallen. Unser Bericht dazu ist unter www.borderherz.de zu finden.
mehr zeigen
Gemacht am 30.05.2021
Hans Hansen
09.05.2021 · Community
Schöne Tour!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,2 km
Dauer
3:10 h
Aufstieg
264 hm
Abstieg
264 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.