Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderweg Halver (▬) - Unterwegs auf Feldwegen und alten Bahntrassen

· 3 Bewertungen · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Märkischer Kreis Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf der alten Bahntrasse verläuft ein Teil des Weges
    / Auf der alten Bahntrasse verläuft ein Teil des Weges
    Foto: Ralf Thebrath, Oben an der Volme
  • / Die Wiesen und Felder kommen in Sichtweite
    Foto: Ralf Thebrath, Oben an der Volme
  • / Der Weg schlängelt sich von Hügel zu Hügel
    Foto: Ralf Thebrath, Oben an der Volme
  • / Wie eine Allee zeigt sich die alte Bahntrasse
    Foto: Ralf Thebrath, Oben an der Volme
m 450 400 350 10 8 6 4 2 km Minigolf - Sterngolf Minigolf - Sterngolf Punkt 10.11.2021

Der Rundwanderweg in Halver, in der Region Oben an der Volme im Märkischen Sauerland, markiert mit dem Markierungszeichen ▬, führt die Wanderer unter anderem über Feld- und Forstwege durch zahlreiche (Bauern-)Siedlungen und über eine alte Bahntrasse.

mittel
Strecke 10,3 km
2:44 h
133 hm
133 hm

Beginnend auf der Karlshöhe in Halver führt dieser Rundwanderweg die Wanderer über Wiesen und Felder, zunächst oft über freiliegenden Landwirtschaftsflächen mit tollen Aussichten und Blicken, ehe der Rückweg teilweise durch Waldabschnitte und über eine alte Bahntrasse mit Alleen-Charme führt. Ein größeres Stück des Wanderweges führt uns entlang einer Straße, jedoch auch über Feld-, Wiesen- und Schotterwege.

Eine größere Runde, die sich jedoch aufgrund der relativ geringen Höhendifferenz für Jedermann gut bewältigen lässt.

Autorentipp

Kehren Sie nach der interessanten Wanderung in das Restaurant Cattlemen's (Frankfurter Straße 95, Tel. 02353/669960) auf der Karlshöhe ein, und lassen sich Burger & Co. so richtig schmecken.

Eine Partie Minigolf (Frankfurter Straße 95a, Tel. 02353/13596, sterngolf-brocksieper@t-online.de) auf der Karlshöhe nach der Wanderung entspannt und macht Spaß.

Profilbild von Ralf Thebrath
Autor
Ralf Thebrath
Aktualisierung: 03.12.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
437 m
Tiefster Punkt
345 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nach regenreichen Tagen können die Feld- und Wiesenwege vor Ort teilweise etwas aufgeweicht sein.

Erste Hilfe: Im Notfall wählen Sie die Notrufnummer 112. Geben Sie die Rettungspunktnummer an. Rettungspunkte sind im Wald markierte Anfahrtspunkte für Rettungsfahrzeuge. Wenn der nächste Rettungspunkt nicht bekannt ist, kann Ihr Standort direkt per AML (Advanced Mobile Location) während des Notrufs abgerufen werden.

 

Weitere Infos und Links

Als Gast im Wald zeigen wir Verständnis, Respekt und richtiges Verhalten, um Nutzen, Schutz und Erholung unseres Waldes zu sichern.

Start

Halver, Karlshöhe (435 m)
Koordinaten:
DD
51.184317, 7.509049
GMS
51°11'03.5"N 7°30'32.6"E
UTM
32U 395798 5671378
w3w 
///keim.winzig.milch

Ziel

Halver, Karlshöhe

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der RB 52 aus Richtung Hagen oder Lüdenscheid kommend, Ausstieg am Bahnhof Schalksmühle. Kurzer Fußweg zur Bushaltestelle Mitte oder Rathaus und Umstieg in die Buslinie 85 in Richtung Halver und Ausstieg an der Haltestelle "Sparkasse ZOB".

Von hier aus ca. 15-minütiger Fußweg (bergauf) zur Karlshöhe, wo die Wanderung startet.

Weitere Busverbindungen finden Sie auf der Homepage der MVG.

Anfahrt

Anreise über die A45, Autobahnabfahrt Lüdenscheid, weiter im Lüdenscheider Ortsteil Brügge in Richtung Halver. Der B229 folgend und in Halver angekommen die zweite Ausfahrt im großen Kreisverkehr nehmen und bei der anschließenden Kreuzung links in Richtung "Meinerzhagen" und "Kierspe" fahren. Nun weiter geradeaus über die folgende Kreuzung und nach erreichen der "Spitze" und somit der Karlshöhe in Halver rechts halten und auf den (Wander-)Parkplatz abbiegen.

Aus Richtung Süden (Bergisches Land / Rheinland) kommend Erreichen des Ortseingangs Halvers und nach wenigen Metern auf der Karlshöhe links auf den (Wander-)Parkplatz abbiegen.

Parken

Ein kostenfreier Parkplatz steht Ihnen auf der Karlshöhe, neben der Reitsportanlage, zur Verfügung.

Koordinaten

DD
51.184317, 7.509049
GMS
51°11'03.5"N 7°30'32.6"E
UTM
32U 395798 5671378
w3w 
///keim.winzig.milch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Oberes Volmetal - Halver, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Schalksmühle - 1 : 25.000 - ISBN 9783866369207

Ausrüstung

Aufgrund der längeren Wegstrecke mit unterschiedlichem Bodenbelag ist festes Wanderschuhwerk empfehlenswert. Einige Rastmöglichkeiten entlang des Weges laden zu einer gemütlichen Pause ein, daher ist die Mitnahme von Proviant empfehlenswert.

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,3
(3)
Oliver Weiß
31.05.2021 · Community
Erstes Drittel recht hübsch und angenehm zu gehen. Bei Schulten-Hedfeld stimmt die Route nicht mehr (nicht mehr über die Höfe gehen), lieber der Zeichen folgen. Danach leider recht viel Straße (mehrere km) und durch einen langweiligen Wald. Das letzte Stück auf der Trasse ist wieder ganz angenehm. Zwischendurch sieht man leider keine Zeichen, man kann sich aber gut auf Routenplaner verlassen.
mehr zeigen
Arnd Kornfeld
18.04.2020 · Community
Am Anfang ja noch recht schön,aber ab Km.4,5 sind die Markierungen verschwunden und wir mussten umkehren.
mehr zeigen
Gemacht am 18.04.2020
Jens Schröder 
29.03.2020 · Community
Fürchterlich! Sonntag Mittags nach Halver um eine schöne Wanderung an alten Bahntrassen und Allen zu machen. Leider stellt sich diese Rundtour als ein fürchterlichen Reinfall da. Parken war an dem Imbiss beschrieben, der noch weiter an der Hauptstraße lag. Ich hab dann ein paar Meter weiter am Sportplatz geparkt, wo ich die Hunde auch gefahrenloser aus dem Auto lassen konnte. Die ersten Meter gingen noch schön über Waldwege, aber schon bald nur noch über Straßen. Ich weiß nicht, warum diese Rundtour als Wanderweg deklariert wurde, es bleibt mir Schleierhaft? Mit Hunden und/oder Kindern würde ich ganz klar abraten. Die Wegführung ging 3/4 nur an Straßen entlang. Zum Glück waren heute nicht viel Autos unterwegs, die meisten Menschen bleiben während der Corona-Krise lieber zuhause. Unterwegs war dann noch die alte Bahntrasse mit einer kleinen Unterführung, was schön anzusehen war. Leider mussten wir dann noch zum Ende der Tour wieder durch Häuserzeilen an Straßen vorbei, was mich dann wirklich sehr geärgert hat. Fazit: Als Wanderstrecke nicht zu empfehlen. Mit dem Trecking- oder Mountainbike ist es bestimmt eine abwechslungsreiche Runde PS. Der angegebene Schotterweg von fast 5km, entpuppte sich als Asphaltstrasse.
mehr zeigen
Gemacht am 29.03.2020
An der Straße entlang...
Foto: Jens Schröder, Community
Unterführung an der Bahntrasse
Foto: Jens Schröder, Community
Der schöne Teil der Wanderung
Foto: Jens Schröder, Community
Die Bahntrasse
Foto: Jens Schröder, Community
Ein kleiner See
Foto: Jens Schröder, Community

Fotos von anderen

An der Straße entlang...
Unterführung an der Bahntrasse
Der schöne Teil der Wanderung
Die Bahntrasse
+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,3 km
Dauer
2:44 h
Aufstieg
133 hm
Abstieg
133 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.