Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
eBike

Moehnesee-Tour

eBike • Arnsberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V.
  • Von dem Arnsberger Schloss sind nur noch Ruinen übrig.
    / Von dem Arnsberger Schloss sind nur noch Ruinen übrig.
    Foto: Wolfang Poguntke (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/legalcode), Outdooractive Redaktion
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • Die Probsteikirche von Arnsberg ist eine frühere Klosterkirche.
    / Die Probsteikirche von Arnsberg ist eine frühere Klosterkirche.
    Foto: smial (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/), Outdooractive Redaktion
  • Der Glockenturm in Arnsberg.
    / Der Glockenturm in Arnsberg.
    Foto: Wolfang Poguntke (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/legalcode), Outdooractive Redaktion
  • Vom Flüsterhäuschen hat man einen herrlichen Blick auf die Altstadt von Arnsberg.
    / Vom Flüsterhäuschen hat man einen herrlichen Blick auf die Altstadt von Arnsberg.
    Foto: saste (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/legalcode), Outdooractive Redaktion
Karte / Moehnesee-Tour
0 150 300 450 600 m km 10 20 30 40 50 60 60,6 km Länge

Die Route führt ab dem Ortsteil Hüsten in das Erholungsgebiet Möhnesee, einem der Zahlreichen Stauseen im Sauerland. Dann fährt man ostwärts entlang der Heve und der Stadtgrenze von Arnsberg durch den Arnsberger Wald zurück ins Ruhrtal und von dort auf dem RuhrtalRadweg über Alt-Arnsberg wieder nach Hüsten.

leicht
60,6 km
4:00 h
772 hm
772 hm

Gestartet wird am Freizeitbad “NASS“ im Ortsteil Hüsten . Auf dem ausgeschilderten landesweiten Radwegenetz fährt man bergwärts bis zum Möhnesee (Hevebecken). Vor dort führt die Strecke ab dem Torhaus über St. Meinolf und Neuhaus durch das Naturschutzgebiet Hevetal und entlang des Bachlaufes Große Schmalenau bis zum höchsten Punkt, der Siedlung Lattenberg im Arnsberger Wald. Danach erreicht man talwärts fahrend in das Ruhrtal zwischen Freienohl und Oeventrop. Ab dort befährt man den RuhrtalRadweg in westlicher Richtung nach Alt-Arnsberg. Von dort geht es weiter auf dem RTRW über Bruchhausen zurück zum NASS.

Autorentipp

Bitte beachten Sie, dass diese Tour derzeit nicht durchgehend beschildert ist. Wir empfehlen den Download des GPS-Tracks!

outdooractive.com User
Autor

Sauerland-Radwelt e. V.

Aktualisierung: 18.09.2018

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
470 m
164 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Weitere Infos und Links

Mehr Informationen unter www.sauerland.com/ebike

Start

Arnsberg (166 hm)
Koordinaten:
Geographisch
51.432460, 8.004190
UTM
32U 430776 5698388

Ziel

Arnsberg

Wegbeschreibung

Arnsberg - Oeventrop - Glösingen - Arsnberger Wald - Möhnesee - Arnsberger Wald - Forst Herdringen - Bruchhausen - Arnsberg

Anfahrt

Freizeitbad Nass

Vogelbruch 30

Arnsberg

Parken

Parkplatz Freizeitbad Nass
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BVA ADFC-Regionalkarte Sauerland (mit Knotenpunktsystem) 1:75.000:  8,95 €

Bestellung über: info@sauerland-radwelt.de

(zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand)

 

BVA Radausflugsführer Alte Bahntrassen im Sauerland 1:50.000: 14,95 €

Publicpress: Ruhr-Sieg-Radweg, Meschede - Kirchen (Sieg) 1:50.000: 9.99€

Bike Arena Sauerland: Kartenblatt Hochsauerland 1:35.000: 6,00 €

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
60,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
772 hm
Abstieg
772 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.