Sprache auswählen
Community
Teilen

Bewertung

Seelenortwanderung" Krutenberg" kurz

Details

Andrea Hegel

21.05.2020 · Community
Wanderparkplatz in Titmaringhausen ( Ortsmitte) ist der Start zum Aufstieg zum Krutenberg - hier gerne zwischendurch die Bänke nutzen.😉 Der atemberaubende Blick entlohnt für die Mühe. Ein kleines Picknick am Seelenort empfiehlt sich. Abwechselungsreich auf dem Hinweg - zurück bergab mit immer fantastischen Blick ins Tal und auf die Berge- sehr leicht über schmale unbefahrene Teerstraße. Hat uns nicht gestört - der Blick schweift in die Ferne und nach der Anstrengung genießt man die Leichtigkeit des Wanderns. Insgesamt eine wundervolle schöne Tour um auf dem Hinweg den Kreislauf anzukurbeln,um dann am Seelenort zu rasten und den Rückweg zu genießen. Freut Euch auf tolle Panoramablicke! Tipp: Der kleine Gasthof zur Post im Ort empfiehlt sich zur Einkehr.
Blick Titmaringhausen
Blick Titmaringhausen
Foto: Andrea Hegel, Community
Stück auf dem Bergweg und Höhenflug
Stück auf dem Bergweg und Höhenflug
Foto: Andrea Hegel, Community
Hier dem x25 folgen - bald geschafft - geradeaus geht es zur Diemelquelle
Foto: Andrea Hegel, Community
Weitblick soweit das Auge reicht
Foto: Andrea Hegel, Community
Höhenflugtafel mit Bergnamen und Dörfern
Foto: Andrea Hegel, Community
Rastplatz mit Weitblick am Seelenort Krutenberg
Foto: Andrea Hegel, Community

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?