Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Pilgerweg

Briloner Pilgerweg 3

· 1 Bewertung · Pilgerweg · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Brilon Olsberg GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bildstock St. Antonius
    / Bildstock St. Antonius
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Ausgrabungen Borberg
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Aussicht hinter der Kapelle Borberg
    Foto: ...
  • / Philippstollen
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Logo Gasthof zum Schinkenwirt
    Foto: Gasthof zum Schinkenwirt
  • / Maxstollen
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Wanderportal Hilbringse
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Kyrill-Tor
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
m 700 600 500 400 14 12 10 8 6 4 2 km St. Antonius Bildstock Brilon Briloner Bürgerwald mit Kyrill-Tor Borbergs Kirchhof Hiebammen-Hütte Brilon Schinkenwirt

Pilgerwege St. Michael
Themenweg 3: Lebenswege

mittel
14 km
3:59 h
349 hm
349 hm

Die Wege beginnen und enden an der Kirche St. Michael und erschließen auf 3,5 Kilometern und sieben Stationen (Weg 1), 7,5 Kilometern und neun Stationen (Weg 2) sowie 15 Kilometern und elf Stationen (Weg 3) jeweils unterschiedliche Themen: Weg 1 widmet sich auf den Stationstafeln dem "Vater Unser", Weg 2 den "Psalmen" und Weg 3 steht unter dem Thema "Lebenswege". Die Wege sollen den Wanderern/Pilgern die Möglichkeit bieten, neben der Entdeckung und Erfahrung der Natur (direkt am Rothaarsteig) sich selbst zu reflektieren; sie bieten Erholung und Entspannung für Körper und Seele. Die Thementafeln nehmen dabei die jeweiligen Wege- und Landschaftsimpulse auf. Ergänzt wird das Wegeangebot durch das direkt an der Kirche eingerichtete Pilgerhaus St. Michael, ein Selbstversorgerhaus (ehemaliges Pfarrhaus) für Gruppen von bis zu zwölf Personen.

Autorentipp

...

outdooractive.com User
Autor
Dominik Andreas
Aktualisierung: 09.01.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
617 m
Tiefster Punkt
390 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schinkenwirt
Hiebammen-Hütte Brilon

Sicherheitshinweise

Rettungspunkte an den Wanderwegepfosten

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

www.tourismus-brilon-olsberg.de

Start

Kirche St. Michael, Gudenhagen (473 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.373955, 8.588053
UTM
32U 471326 5691492

Ziel

Kirche St. Michael, Gudenhagen

Wegbeschreibung

Von der Kirche (1.Station) aus führt der Weg auf der Dorfstraße bis zum Friedhof und weiter bis zum Kyrilltor am Bürgerwald. An der dortigen Skulptur "Adam" ist die 2. Station. Weiter gehs es den Weg leicht bergab rechts am Sportplatz vorbei bis in die Hilbringse (3.Station). Dem asphaltierten Weg links folgend gelangen wir nach längerer Steigung an eine Weggabelung mit Sitzgruppe, dort rechts der Beschilderung "Waldroute (W)" folgen, Richtung Schinkenwirt. Nach ca. 1 km befindet sich bei einer Bank die 4. Station. Weiter auf der Waldroute gelangen wir zum Maxstollen (5. Station), von dort weiter am Gasthaus "Schinkenwirt" und der "Roten Brücke" vorbei zum Beginn des Kreuzwegs, der zum Borberg führt (Beschilderung: Schwarzes R auf gelbem Grund). Am Beginn des Kreuzwegs ist die 6. Station. Der Kreuzweg geht steil bergan und endet an der Borbergskapelle (7. Station). Von dort geht es weiterauf dem Rothaarsteig an dem Wegkreuz vorbei auf schmalem Pfad aufwärts, um auf einen geschotterten Waldweg zu gelangen. Diesem folgen wir nach rechts. Nach ca. 2 km erreichen wir die Wegkreuzung St. Antonius (8. Station). Dort weiter auf demselben Weg bis zum Wasserbehälter und Parkplatz (9. Station). Wir folgen dem Weg weiter geradeaus und erreichen das "Kahle Hohle" in Petersborn. Kurz vor der Kreuzung am Schlesierplatz rechts in einen schmalen, asphaltierten Weg, der bergab führt. Darüber erreichen wir die Evangelische Kirche (10. Station) und weiter auf der Dorfstraße die St. Michael Kirche (11. Station).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle Gudenhagen-Kapelle

Anfahrt

Brilon-Gudenhagen, Breslauer Straße

Parken

St. Michael Kirche

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Flyer mit Kartenausschnitt, Wegebeschreibung und Erkärungen - erhältlich bei der Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

Kartenempfehlungen des Autors

Flyer mit Kartenausschnitt, Wegebeschreibung und Erkärungen - erhältlich bei der Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Christoph van Elst
31.07.2018 · Community
Mooie route. Alleen het Glockenpfad is zo dicht gegroeid. Eigenlijk onbegaanbaar. Ik liep de route andersom dus liep er al voorbij totdat ik op de kaart keek. Toen ik door de wildgroei keek zag ik uiteindelijk toch een pad lopen.
mehr zeigen
Borberg Kapelle
Foto: Christoph van Elst, Community
Uitzicht bij Borberg Kapelle.
Foto: Christoph van Elst, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14 km
Dauer
3:59h
Aufstieg
349 hm
Abstieg
349 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.