Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Pilgerweg Etappe

Jakobsweg Westfalen: Obermarsberg - Brilon

Pilgerweg · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pilgerwege Deutschland Verifizierter Partner 
  • Obermarsberg
    / Obermarsberg
    Foto: Karl-Rudolf Böttcher, Pilgerwege Deutschland
  • "Mäuseturm" Obermarsberg oder Donnersfelder Warte
    / "Mäuseturm" Obermarsberg oder Donnersfelder Warte
    Foto: Karl-Rudolf Böttcher, Pilgerwege Deutschland
  • Kluskirche Giershagen
    / Kluskirche Giershagen
    Foto: Karl-Rudolf Böttcher, Pilgerwege Deutschland
  • Synagoge Padberg
    / Synagoge Padberg
    Foto: Karl-Rudolf Böttcher, Pilgerwege Deutschland
Karte / Jakobsweg Westfalen: Obermarsberg - Brilon
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25 30 Haus Böttcher Kalvarienbergkapelle Obermarsberg Mäuseturm Kluskapelle Giershagen Lehr- und Schaugießerei Kloster Bredelar Fachwerksynagoge Padberg

Es handelt sich um die 3. Etappe des westf. Jakbobsweges Paderborn - Elspe. Sie führt von Obermarsberg, Eresburgstr. 28, zum Parkplatz an der B252/L870 in der Gemarkung Brilon.

mittel
31,4 km
8:50 h
637 hm
516 hm

Wieder weist uns die gelbe Pilgermuschel auf blauem Grund den Weg. Dieser folgt ab Obermarsberg dem mittelalterlichen Heer- oder Römerweg, der seinerzeit die Strecke von Bonn nach Marsberg-Obermarsberg bediente. Weitere Einzelheiten zur Historie sind hier zu bekommen.

In der Feldgemarkung von Obermarsberg liegt ein alter Wartturm, der so genannte Mäuseturm. Es handelt sich um die Donnersfelder Warte, die Teil der mittelalterlichen Landwehr von Marsberg war. Außerhalb von Giershagen erreichen wir die Kluskkapelle, die früher Pfarrkirche des wüstgefallenen Dorfes Niederupsprunge war. Im Marsberger Ortsteil Padberg steht die einzige erhaltene Fachwerksynagoge von Westfalen.

Autorentipp

Besteigen des "Mäuseturms“, Feldgemarkung Obermarsberg, Besuch der Kluskkapelle hinter Giershagen, Besichtigung der Fachwerksynagoge von Padberg

outdooractive.com User
Autor
Karl-Rudolf Böttcher
Aktualisierung: 21.04.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
549 m
Tiefster Punkt
278 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Bei den einzelnen Wegepunkten = Interessanten Punkten gibt es weitere Informationen und Hinweise.

Da diese Etappe mit ca. 31 km relativ lang ist, empfiehlt es sich, vielleicht schon vor Brilon zu übernachten, zumal die anschließende Etappe mit knapp 19 km ziemlich kurz ist.

Start

Marsberg-Obermarsberg, Eresburgstr. 28, Stempelstelle "Haus Böttcher" (389 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.448632, 8.852313
UTM
32U 489737 5699726

Ziel

Brilon, Parkplatz an der B251/L870

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
31,4 km
Dauer
8:50 h
Aufstieg
637 hm
Abstieg
516 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.