Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

Landschaftstherapeutischer Weg Brilon

· 3 Bewertungen · Themenweg · Brilon · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Brilon Olsberg GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Station 1 - Einstieg
    / Station 1 - Einstieg
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Station 2 - Grottensteg
    / Station 2 - Grottensteg
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Station 3 - Feenklang
    / Station 3 - Feenklang
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Station 4 - Hochsitze
    / Station 4 - Hochsitze
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Station 5 - Sprungschanze Schaukel
    / Station 5 - Sprungschanze Schaukel
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Station 5c - Schanzentisch
    / Station 5c - Schanzentisch
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Station 6 - Möhnequelle
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Station 7 - Wegespinne
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Station 8 - Feenkranz
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Station 9 - Dichterlichtung
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Station 10 - Hängematten
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Station 12 - Altstadtblick
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Station 13 - Seeterrasse
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Station 11 - Kirschwald
    Foto: Sabrinity, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
150 300 450 600 750 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6 1.8 2 2.2 2.4 Landschaftstherapeutischer Weg Station 1 - Landschaftsfenster Landschaftstherapeutischer Weg Station 2 - Grottensteg Landschaftstherapeutischer Weg Station 3 - Feenklang Landschaftstherapeutischer Weg Station 4 - Hochsitze Möhnequelle Brilon Kurpark Brilon

Entlang des landschaftstherapeutischen Weges reihen sich 13 Stationen aneinander,  die Stimmungen wie Klarheit, Übersicht, Offenheit, Harmonie, Verwirrung, Achtsamkeit, Einkehr, Transparenz und Erhabenheit inszenieren.

geöffnet
mittel
2,5 km
1:30 h
100 hm
100 hm

Das Landschaftsfenster am Parkeingang ist der Auftakt des landschaftstherapeutischen Wegs. Der Grottensteg führt entlang bestehender Höhlen und Steinformationen.
Auf dem Weg nach oben trifft man auf den Feenklang, eine auf die Waldfee von Brilon anspielende Geräuschinstallation in den Bäumen. Auf einer grasbedeckten Kuppe entdeckt man die Hochsitze. Die ehemalige Skisprungschanze wurde vom wuchernden Grün befreit. Sie bietet einen atemberaubenden Blick in die Weite wie in die Tiefe. Eine Schaukel sorgt für den kleinen Nervenkitzel am Abhang.

Der Quellengrund der Möhne wurde als Schichtenquelle renaturiert – ein atmosphärisch anziehender Ort. Auf der östlichen Hangseite stiftet eine Wegespinne Verwirrung. Hoch über dem Weg leuchtet ein Feenkranz, rot schimmernd im diffusen Licht des Hochwaldes auf. Auf der Dichterlichtung umrahmt ein Holzstoß ringförmig einen Rückzugsort zum Lesen und Vorlesen. Am lichten Waldrand laden Hängematten ein, die müden Beine hochzulegen.

Autorentipp

Brockmann´s Hütte hat Sonn- und Feiertags ab 11 Uhr geöffnet - große Waffelkarte
Panorama-Café im Haus am Kurpark 

outdooractive.com User
Autor
Dominik Andreas
Aktualisierung: 18.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
548 m
Tiefster Punkt
448 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel am Kurpark Brilon
Brockmann´s Hütte

Sicherheitshinweise

Festes Schuhwerk

Ausrüstung

Festes Schuhwerk sollte selbstverständlich sein.

Weitere Infos und Links

www.tourismus-brilon-olsberg.de

Start

Landschaftsfenster oberhalb des Haus am Kurpark (468 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.383479, 8.574582
UTM
32U 470395 5692556

Ziel

Seeterrasse unterhalb des Haus am Kurpark

Wegbeschreibung

Landschaftsfenster neben dem SoVD - Grottensteg - Feenklang - Hochsitze - Sprungschanze - Möhnequelle - Wegespinne - Feenkranz - Dichterlichtung - Kirschhain - Hängematten - Seeterrasse - Landschaftsfenster

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

BusHaltestelle: Erholungszentrum

Anfahrt

In Brilon Richtung Skigebiet, dann in den Hellehohlweg

Parken

Parkplätze am Haus am Kurpark - SoVD, Hellehohlweg 40, 59929 Brilon

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Brilon & Olsberg - die schönsten Wandertouren

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Brilon Olsberg


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,3
(3)
Markus Häufle
14.05.2018 · Community
Wenn man in landschaftlich reizvollen Gegenden unterwegs ist, insbesondere wenn man sie (noch) nicht kennt, freut man sich über Wanderwege/Stationen wie diese hier. Denken wir zumindest, denn aufgrund unserer Hunde konnten wir diesen Weg nicht nutzen. Hund sind (selbst abgeleint) im Kurgarten (und den nutzt man zwangsläufig mit auf diesem Weg) verboten! Erstaunlich, dass es so etwas heutzutage noch gibt. Ein nachvollziehbarer Grund fällt uns nicht ein, zumal wir es aus anderen Regionen, in denen Menschen mit Hunden willkommen sind, anders erlebt haben. Nun gut, abhaken und diese Ecke zukünftig einfach meiden. Eine Bitte an die, die diese (guten) Internetseiten pflegen: Hinweis einfügen, dass Hunde nicht erlaubt sind. Danke!
mehr zeigen
Dominik Andreas
Tolle Stationen - Nähe Innenstadt, direkt am Kurpark gelegen

Man muss sich auf den Weg "einlassen" - eine Anleitung gibts als Download: Anleitung Landschaftstherapeutischer Weg

mehr zeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,5 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.