Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Oberhundem: Kur- und Nordic-Walking-Weg Wigge-Siepern-Weg

Wanderung · Kirchhundem
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Lisa Steinbach, Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
Karte / Oberhundem: Kur- und Nordic-Walking-Weg Wigge-Siepern-Weg
m 700 600 500 400 7 6 5 4 3 2 1 km Wanderportal Oberhundem Haus des Gastes Oberhundemer Klippen

Anspruchsvoller, den Kreislauf fordernder Rundweg mit zum Teil kurzen steilen Abschnitten ( über 10% Steigung)

mittel
7,9 km
2:27 h
229 hm
229 hm

Markierung: Kur- und Nordic-Walking-Weg  VIII

Wir gehen ca. 300 Meter auf der Rüsperstraße, dann links herauf an der Straße "An der hardt". An der ersten Straße rechts abbiegend verlassen wir nach 200 Metern den Ortsteil "An der Hardt"und wandern auf gewellter Strecke zum Tal der Wigge. Von hier geht es ca. 1 km km langsam ansteigend weiter. Es folgt ein steiles Stück Hochwald und durch sanfte, ebene Kurven gehen wir unterhalb der Poststraße am Wildhöfer entlang mit Ausblicken auf den Riesenberg. Der Weg verläuft leicht abfallend am Wiggebach entlang. Zugewachsene und verschüttete Stollenmundlöcher erinnern daran, dass hier früher  Erzbergbau betrieben wurde. Wir wandern durch das Tal und kehren über die Hardt nach Oberhundem zurück.

Autorentipp

Besuch des Kurparks mit Haus des Gastes, Naturpark-Infozentrum und Minigolfanlage (alles frei zugänglich)

Stickereimuseum;

Relaxen: Bad am Rothaarsteig und Oberhundemer Wellness-Oase

Profilbild von Kur- und Verkehrsverein Oberhundem; 02723 72675, www.oberhundem.com
Autor
Kur- und Verkehrsverein Oberhundem; 02723 72675, www.oberhundem.com
Aktualisierung: 23.07.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
629 m
Tiefster Punkt
401 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Haus des Gastes

Sicherheitshinweise

Informationen zu den Rettungstafeln

Meist verlaufen Wanderwege abseits von Ortschaften und Siedlungen und jeder Wanderer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl wäre, wenn es jetzt zu einem Notfall kommt. Wie kann ich hier gefunden werden? Wo bin ich überhaupt? Kann mich der Rettungsdienst erreichen?

Im Ernstfall muss es aber schnell gehen! Daher ist das Wanderwegenetz der Region Lennestadt & Kirchhundem durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

Weitere Infos und Links

Faltblatt "Kur- und Nordic-Walking-Wege in Oberhundem" im Haus des Gastes, Grubenweg 18, direkt am Kurpark,  erhältlich (Tourist-Information, 02723-72675)

Start

Oberhundem Ortsmitte - Pastorsgarten (401 m)
Koordinaten:
DG
51.086412, 8.174376
GMS
51°05'11.1"N 8°10'27.8"E
UTM
32U 442174 5659758
w3w 
///ausdrücklich.zellen.kopie

Ziel

Oberhundem Ortsmitte - Pastorsgarten

Wegbeschreibung

Der Weg führt ca. 300m auf der Rüsperstraße entlang vevor es links herauf auf die Straße "An der Hardt" geht. An der ersten Straße rechts abbiegend wird der Ortsteil "An der Hardt" nach ca. 200m verlassen und es geht auf gewellter Strecke bis zum Tal der Wigge. Von hier gehts es ca. 1 klm langsam ansteigend durch Buschwald. Es folgt ein steiles Stück Hochwald. Der Weg führt entlang sanfter, ebener Kurven unterhalb der Poststraße am Wildhöfer. Auf der linken Seite folgen großartige Ausblicke auf den Riesenberg. Anschließend verläuft der Weg leicht abfallend am Wigggebach entlang. Zugewachsene und verschüttete Stollenmundlöcher erinnern daran, dass hier früher Erzbergbau betrieben wurde. Weiter geht es durch das Tal bis über die Hardt Oberhundem erreicht wird.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Buslinie R 36:  von Lennestadt-Altenhundem (Bahnhof am Rothaarsteig) nach Kirchhundem-Oberhundem

Fahrpläne

Anfahrt

Von der A 4 und A 45 über die Bundesstraße 55 und die L 553 Richtung Kirchhundem - Oberhundem

Parken

Ortsmitte Oberhundem - Pastorsgarten; Haus des Gastes, Grubenweg 18

Koordinaten

DG
51.086412, 8.174376
GMS
51°05'11.1"N 8°10'27.8"E
UTM
32U 442174 5659758
w3w 
///ausdrücklich.zellen.kopie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Faltkarte Kur- und Nordic-Walking Wege in Oberhundem, erhältlich beim Kur- und Verkehrsverein Oberhundem, im Haus des Gastes (am Kurpark), Grubenweg 18, 57399 Kirchhundem, post@oberhundem.com, www.oberhundem.com, 02723-72675

Ausrüstung

Bequeme Wanderkleidung, festes Schuwerk und Wanderstöcke empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,9 km
Dauer
2:27h
Aufstieg
229 hm
Abstieg
229 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.