Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Olsberger Gipfelkreuztour (Qualitätstour Wanderbares Deutschland)

· 6 Bewertungen · Wanderung · Brilon-Olsberg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Brilon Olsberg GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Olsberg
    / Blick auf Olsberg
    Foto: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Auf dem Olsberg -Gipfel
    / Auf dem Olsberg -Gipfel
    Foto: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Blick vom Olsberg Gipfel
    / Blick vom Olsberg Gipfel
    Foto: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Ruhr am Klippenweg auf dem Olsberg
    / Ruhr am Klippenweg auf dem Olsberg
    Foto: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • An der Luisenquelle am Olsberg
    / An der Luisenquelle am Olsberg
    Foto: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Konzerthalle Olsberg
    / Konzerthalle Olsberg
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • /
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Team der Dorfkammer in der Dorfstube
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Blockhaus
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Frühstücksraum "Feine Deele"
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Tagungsraum "Ideenschmiede"
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Einzelzimmer
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Doppelzimmer "Komfort"
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • /
  • /
  • /
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
  • /
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • /
  • / Touristik
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Gipfelkreuz-Wanderung mit wunderbaren Aussichten ins junge Ruhrtal. Ein "muss" für jeden Wanderer in Olsberg. Dies ist eine Etappe auf dem Olsberger Kneippwanderweg, dem schönsten Weg in NRW (ausgewählt von den Zuschauern des WDR´s) Außerdem eine Qualitätstour der Sauerland Wanderdörfer, der ersten Deutschen Qualitätswanderregion.  www.sauerland-wanderdörfer.de  

geöffnet
schwer
8,5 km
2:45 h
360 hm
352 hm

Es geht zum Olsberg-Gipfel ( 700m üNN) über den bekannten Klippenpfad. Dort kann die besondere Aussicht auf den Kneippkurort Olsberg genossen werden. Diese Wanderung ist eine Qualitätstour Wanderbares Deutschland  und das mit Recht.

Naturbelassene Pfade, viele Aussichtspunkte und auch Einkehrmöglichkeit bei der Rückkehr in den Ort. Auf dem Gipfel ist eine Aussicht zu genießen, die seinesgleichen sucht. Die natürliche Tretstelle an der Luisenquelle lädt zum Wassertreten nach Kneipp ein. Der Kneippwanderweg Olsberg ist von den Zuschauern des WDR´s zum schönsten Wanderweg in NRW gewählt worden. Diese Gipfelkreuztour ist die 4. Etappe des Kneippwegs. Das Thema "Kneipp" ist einfach ein Mehrwert beim Wandern. Informationstafeln an der natürlichen Tretstelle Luisenquelle erklären das praktische Wassertreten. Einfach mal ausprobieren. Es lohnt sich

Die Tour ist gut ausgearbeitet in de Touristik als Ausdruck erhältlich.

 

 

Autorentipp

Genießen Sie die natürliche Tretstelle an der Luisenquelle.

Das Thema,  Wasser, Wandern und Wohlfühlen sind auf der gesamten Tour zu finden.

Ein längerer Aufenthalt auf dem Gipfel ist einfach wunderschön. Auch zum Sonnenaufgang ein besonderes Erlebnis.

Der Kneippweg-Flyer ist kostenlos in der Touristik Olsberg erhältlich. Vielleicht macht er Lust auf die nächste Etappe.

outdooractive.com User
Autor
Mechthild Funke
Aktualisierung: 29.11.2018

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
690 m
329 m
Höchster Punkt
Gipfel des Olsbergs (690 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Festes Schuhwerk und etwas zum Trinken mitnehmen. Der Klippenpfad ist eine kleine Herausforderung.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und eine gefüllte Wasserflasche

Weitere Infos und Links

www.olsberg-touristik.de  www.tourismus-brilon-olsberg.de  www.sauerland-wanderdörfer.de

Start

Olsberg Touristik (329 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.354584, 8.485596
UTM
32U 464180 5689382

Ziel

Kurpark Dr. Grüne

Wegbeschreibung

Es geht ab der Olsberg Touristik entlang der jungen Ruhr zum Stausee , dem XR folgend . Ab über den Stauwall  ins Eichenwäldchen entlang des Stauseeufer bis zum Übergang über die Bundesstrasse zur Hasley-Hütte. Nun immer weiter gut ausgeschildert und markiert mit den K für den Kneippweg Olsberg  den steilen und auch anspruchsvollen Klippenpfad zur Luisenquelle.

Dort besteht die Möglichkeit nach den Wasserlehren von Pfarrer Kneipp die Füsse zu erfrischen. Weiter bergauf bis zum Gipfelkreuz. Wunderbare Erholung bei besonderen Ausblicken. Bergab geht es über die andere Bergseite, auch immer gut gekennzeichnet mit den K bis oberhalb der Neubausiedlung. Dort gut ausgeschildert mit dem Kurterrainweg-Zeichen 3 in den Kurpark Dr. Grüne.

Viele Einkehrmöglichkeiten nach der Wanderung bietet das Zentrum von Olsberg. Zum Abschluss des Tages und zur Belohnung ein Besuch in unserem schönen Aqua-Olsberg, der Sauerlandtherme. www.aquaolsberg.de

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Olsberg, Bahnhof Bigge, S30 Buslinie Brilon Olsberg  www.bahn.de

Anfahrt

BAB 44, Abfahrt Bad Wünnenberg, über Brilon (B 480) nach Olsberg.

An der Ampelkreuzung in der Ortsmitte fahren Sie Richtung Olsberg-Bigge.

Die Konzerthalle finden sie nach 500 m auf der rechten Seite.
Klicken Sie links auf die Anfahrtskizze um diese zu vergrößern oder nutzen Sie die Routenplanung

Parken

Großer Parkplatz direkt vor der Olsberg Touristik, Ruhrstrasse 32, 59939 Olsberg  www.olsberg.de  
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

www.olsberg.de

Kartenempfehlungen des Autors

Olsberger Wanderkarte, Touristik und Stadtmarketing Olsberg GmbH

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (6)

Stefan S.
10.09.2018
Schöner, knackiger Anstieg, der einen ordentlich ins Schwitzen bringt. Dann erwarten einen auf dem Gipfel (ausgestattet mit Bänken und „Waldsofas“) tolle Fernblicke und beeindruckende Talblicke nach Olsberg. Der nicht weniger steile Abstieg durch Buchenwälder ist landschaftlich beeindruckend. Sehr positiv: Viele naturbelassene Wege. Die Luisenquelle ist nach der langen Dürreperiode des extrem trockenen Sommers leider nur noch ein Rinnsal. Störend ist die leider fast permanent vorhandene Geräuschkulisse durch die Straßen und Bahnlinien im Tal. Wirklich still ist es nur im Gipfelbereich des Olsbergs.
Bewertung
Olsberggipfel
Foto: Stefan S., Community
Waldaltar
Foto: Stefan S., Community

Manuela Kroll
26.08.2018
Keine schwere Tour, aber ein schöner Ausblick.
Bewertung
Gemacht am
26.08.2018
Foto: Manuela Kroll, Community

Markus Raabe
27.05.2018
Bewertung
27.05.18
Foto: Markus Raabe, Community

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,5 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
360 hm
Abstieg
352 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.