Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Steinbergrundweg Antfeld

Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristik & Stadtmarketing Olsberg GmbH Verifizierter Partner 
  • Antfeld
    / Antfeld
    Foto: Sabine Risse, Touristik & Stadtmarketing Olsberg GmbH
  • Blick auf Olsberg Antfeld
    / Blick auf Olsberg Antfeld
    Foto: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Dorfmitte Olsberg Antfeld
    / Dorfmitte Olsberg Antfeld
    Foto: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • /
  • Der Innenhof des Schloss Antfeld.
    / Der Innenhof des Schloss Antfeld.
    Foto: Wolfgang Poguntke (GNU-Lizenz für freie Dokumentation), Outdooractive Redaktion
Karte / Steinbergrundweg Antfeld
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7

Ausgangspunkt ist die Dorfmitte in Antfeld. Von dort aus geht es über den Knechtsberg zum Industriepark Altenbüren und über den Steinberg zurück in die Ortsmitte nach Antfeld.
leicht
7,8 km
2:31 h
195 hm
195 hm
Der Weg startet am Dorfplatz und geht über den Knechtsberg, mit wunderbarem Ruhrtalblick am Industriepark Altenbüren vorbei. Nun führt der Weg über den Steinberg im Blick auf Altenbüren und Brilon weiter durch das Naturschutzgebiet Steinberg und Hölzerner Peter mit Ausblick in das Desmecketal durch die Strasse im „Himmelreich“ zurück zum Dorfplatz.

Autorentipp

www.olsberg-touristik.de
outdooractive.com User
Autor
Sabine Risse
Aktualisierung: 29.11.2016

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
512 m
Tiefster Punkt
357 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

wie empfehln leichte Wanderausrüstung und die Olsberger Wanderkarte

Weitere Infos und Links

www.tourismus-brilon-olsberg.de

https://www.sauerland.com/

http://www.sauerland-wanderdoerfer.de/

 

 

Start

Wandertafel Antfeld (357 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.373603, 8.467413
UTM
32U 462929 5691506

Ziel

Wandertafel Antfeld

Wegbeschreibung

Der Weg starte am Dorfplatz Antfel und führt über den Knechtsberg, mit wunderbarem Ruhrtalblick am Industriepark Altenbüren vorbei. Nun geht es über den Steinberg im Blick auf Altenbüren und Brilon weiter durch das Naturschutzgebiet Steinberg und Hölzerner Peter durch die Strasse  "im Himmelreich" zurück zum Dorfplatz Antfeld.

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtverkehr 354

Anfahrt

Bahnhof Olsberg  Bahnlinie Kassel-Hagen

Bahnhof Bigge  Bahnlinie Dortmund -Winterberg

Autobahn A 44 Dortmund - Kassel    Abfahrt über Arnsberg  und Bestwig

Parken

Parkmöglichkeit Ortsmitte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,8 km
Dauer
2:31 h
Aufstieg
195 hm
Abstieg
195 hm
Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.