Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wanderung: Buchenwälder an der Einsiedelei

Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem Verifizierter Partner 
  • Wanderwegemarkierung im Streckenabschnitt Wanderparkplatz Einsiedelei bis zum Rastplatz Rahrbruch
    / Wanderwegemarkierung im Streckenabschnitt Wanderparkplatz Einsiedelei bis zum Rastplatz Rahrbruch
    Foto: Susanne Kues-Gertz, Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
  • / Wanderwegemarkierung im Streckenabschnitt Wanderwegweiser "Am Wolfhardt" bis Welschen Ennest
    Foto: Susanne Kues-Gertz, Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
  • / Wanderwegemarkierung im Streckenabschnitt Rastplatz Rahrbruch bis zum Wanderwegweiser "Am Wolfhardt"
    Foto: Susanne Kues-Gertz, Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
  • / Wanderwegemarkierung im Streckenabschnitt Welschen Ennest bis Einsiedelei (ab Einsiedelei über das Markierungszeichen K bis zum Wanderparkplatz Einsiedelei)
    Foto: Susanne Kues-Gertz, Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
  • / Buchenwälder im NSG Apollmicke und Einsiedelei
    Foto: Susanne Kues-Gertz, Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem
m 700 600 500 400 8 6 4 2 km Naturschätze Buchenwälder … Einsiedelei Parkplatz Einsiedelei Welschen-Ennest Ausblick

Eine leichte kurzweilige Tour durch herrliche Buchenwälder und geschützte Landschaft  (Flora-Fauna-Habitat-Gebiet) mit Einkehrmöglichkeiten in Welschen Ennest.

leicht
9,1 km
2:26 h
160 hm
160 hm

Die leichte abwechslungsreiche Tageswanderung durch das Naturschutz-Gebiet (NSG) Apollmicke und Einsiedelei führt durch den größten zusammenhängenden Buchenwaldkomplex des mittleren und westlichen Sauerlandes.  Das NSG hat seinen  Schutzstatus  besonders durch die Buchenalthölzer erhalten (s.a. Naturschätze Südwestfalen).  Des Weiteren quert die Rundtour den „Rahrbacher Poesieweg – mit Poesie zu mir und der Natur“, auf dem es über einen QR-Code auch aufschlussreiche Informationen zum „Urwald von morgen“ gibt.

Autorentipp

Tipp: Die Buchenwälder sind einer der „Naturschätze Südwestfalen“

http://www.naturschaetze-suedwestfalens.de/Gebiete/Kreis-Olpe/36-Buchenwaelder-an-der-Einsiedelei

outdooractive.com User
Autor
Susanne Kues-Gertz
Aktualisierung: 27.07.2018

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
566 m
Tiefster Punkt
407 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Pizzeria Piccola

Sicherheitshinweise

Informationen zu den Rettungstafeln

Meist verlaufen Wanderwege abseits von Ortschaften und Siedlungen und jeder Wanderer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl wäre, wenn es jetzt zu einem Notfall kommt. Wie kann ich hier gefunden werden? Wo bin ich überhaupt? Kann mich der Rettungsdienst erreichen?

Im Ernstfall muss es aber schnell gehen! Daher ist das Wanderwegenetz der Region Lennestadt & Kirchhundem durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

Weitere Infos und Links

Einkehr: Pizzeria Piccola; Hagener Str. 1; 57399 Kirchhundem-Welschen Ennest, Tel. 02764 261888

Start

Bahnhof (DB Haltepunkt) Kirchhundem-Welschen Ennest (407 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.042284, 8.004244
UTM
32U 430192 5654998

Ziel

Bahnhof (DB-Haltepunkt) Kirchhundem - Welschen Ennest

Wegbeschreibung

Von Welschen Ennest geht die Wanderung zunächst über den Wanderweg X5 gen Norden durch den Weidekamp Welschen ennest (offenen Wiesenlandschaft) und durch Misch- und Buchenwälder zur Einsiedelei (Wanderparkplatz). Ab der Einsiedelei führt die Rundtour auf dem mit K markierten Wanderweg gen Südwesten weiter durch das herrliche Naturschutzgebiet Apollmicke-Einsiedelei (FFH-Gebiet) bis zum Rastplatz Rahrbruch. Entlang des Rahrbruchs führt die Rundtour zunächst auf dem Wanderzeichen "weißes Dreieck" auf schwarzem Grund und dem Markierungszeichen W folgend  zurück zum Startpunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ruhr-Sieg-Bahn (Siegen-Hagen)

Parken

Park & Ride-Parkplatz Bahnhof Welschen Ennest

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Lennestadt & Kirchhundem, 1:25.000; VK 4,50 Euro;

Hrsg.: Tourist-Information Lennestadt & Kirchhundem, Hundemstr. 18, 57368 Lennestadt; 02723-608800, info@lennestadt-kirchhundem.de, www. lennestadt-kirchhundem.de

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Wanderkleidung wird empfohlen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,1 km
Dauer
2:26h
Aufstieg
160 hm
Abstieg
160 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.