Share
Quellgebiet Brilon-Alme

Review

Brilon-Alme (Al1)

Details

Marcus Klein

June 17, 2019 · Community
Hallo, habe die Tour heute bei herrlichem Wetter gemacht, ich habe in Alme an der Kirche geparkt, das nach nachgebildete Grubenhaus am Waldroutenportal angeschaut und dann über den Wanderrastplatz mit der tollen Hütte / Hütten in den großen AL1 Weg eingestiegen. Nach dem guten Start im Ort Alme lief ich frohen mutes und guter Dinge Los aber die Straße, ja Straße,asphaltiert zog sich und wollte nicht in einen Waldweg übergehen, nach einigen VIELEN Kilometern ! ging die Straße über in einen Waldpfad, dieser war auch Teil der Waldroute,..das war aber leider nur von kurzer dauer dann kam schon wieder asphaltierter Weg. Gefühlt bestand der Weg heute zumindest aus einem Drittel aus Straße der Rest war im Groß Forstwirtschaftsweg. Am Schluß habe ich die Tour über die W'aldroute abgekürzt da ich so wenigstens sicher war nicht wieder über eine Teerstrasse geführt zu werden! Wer hat diesen Weg so geplant ? das ist mehr ein Fahrradweg als ein Wanderweg! Ich war sehr enttäuscht, auch die Beschilderung war teils sehr dürftig und ohne Handy als Navigationshilfe wäre ich nie wieder am Startplatz angekommen. Die Almequellen sind jedoch schön anzusehen! Mein Fazit : ein Urlaubstag verschwendet und diesen Weg kann ich NICHT weiter empfehlen, es sei denn man läuft gerne über asphaltierte Wege, ja dann immer zu dann bist du am Al1 genau richtig!
Done at June 17, 2019

outdooractive.com User
Media
Select video

Recently uploaded

What's your comment?