Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking trail

Langenbergrundweg (Qualitätstour)

· 6 reviews · Hiking trail · Olsberg · open
Responsible for this content
Tourismus Brilon Olsberg GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Langenberg bei Olsberg
    / Langenberg bei Olsberg
    Photo: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Gipfelkreuz Langenberg
    / Gipfelkreuz Langenberg
    Photo: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Blicke vom Langenberg
    / Blicke vom Langenberg
    Photo: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Naturwege auf dem Langenbergrundweg
    / Naturwege auf dem Langenbergrundweg
    Photo: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Rastplatz mit Schutzhütte am Ochsenkreuz
    / Rastplatz mit Schutzhütte am Ochsenkreuz
    Photo: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Auf dem Weg zum Langenberg
    / Auf dem Weg zum Langenberg
    Photo: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Blick auf Bruchhausen
    Photo: Mechthild Funke, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Wandertafel Ortsmitte Bruchhausen
    Photo: Olsberg Touristik, Olsberg Touristik
  • /
  • /
  • / Das Skigebiet Sternrodt
    Photo: Wintersport-Arena Sauerland
  • /
  • /
  • /
    Photo: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Dortmunder Sauerlandhütte
    Photo: Sektion Dortmund, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Die Bruchhauser Steine.
    Photo: D. Herdemerten (GNU-Lizenz für freie Dokumentation), Outdooractive Editors
  • /
  • / Aussichtspunkt Feldstein
    Photo: Biologische Station Hochsauerlandkreis
  • / Parkplatz Infozentrum Bruchhauser Steine
    Photo: Biologische Station Hochsauerlandkreis
  • / Schloss Bruchhausen.
    Photo: Stefan Didam-Schmallenberg (GNU-Lizenz für freie Dokumentation), Outdooractive Editors
  • / Aussichtspunkt „Falkenwacht“
    Photo: Biologische Station Hochsauerlandkreis
  • /
    Photo: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Gutscafè am Rosengarten
    Photo: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
  • /
    Photo: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Auf dem Istenberg bei Bruchhausen
    Photo: Mechthild Funke , Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Blick von den Bruchhauser Steinen
    Photo: Mechthild Funke , Tourismus Brilon Olsberg GmbH
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10 12 14 Erlebnisberg Sternrodt mit Allwetter Bergrodelbahn Langenberg

Eine erlebnisreiche Wanderung zum höchsten Berg in NRW, dem Langenberg (843m üNN).
open
moderate
14.7 km
7:48 h
462 m
462 m
Ein Rundwanderweg, der sehr viele Facetten hat.

Der Blick auf die mächten Bruchhauser Steine, den vier Felsgiganten aus der Eiszeit.

Hoch zum Langenberg, den höchsten Berg in NRW. Mit seien 843 müNN ist er genau 2 Meter höher als der Kahle Asten in Winterberg. Hier ist aber Natur noch Natur.

Auch die Bergstation des Sternrodt-Skilift  oder die Grenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Hessen – alte Grenzsteine markieren diese Landesgrenze, viele besondere Punkte liegen auf dieser Wandertour.

Es wird der Richtplatz erreicht, einer mittelalterlichen Gerichtsstätte und nicht zuletzt das Europa- Golddorf Bruchhausen machen diese Wanderung zu einem Erlebnistripp in der der Natur des Sauerlandes.

Author’s recommendation

Auf den höchsten Berg in NRW, den Langenberg. Nicht wie oftmals gedacht der Kahle Asten bei Winterberg. Der Langenberg ist 843 mü NN der Kahle Asten nur 841 MüNN.
outdooractive.com User
Author
Sabine Risse
Updated: February 20, 2019

Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
836 m
447 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Eine gefüllte Wasserflasche sollte mitgenommen werden!

Achtung: nicht immer Handy-Empfang.

Equipment

Feste Wanderschuhe, eine gefüllte Wasserflasche.

Tips, hints and links

www.sauerland-wanderdörfer.de 

www.olsberg-touristik.de 

www.tourismus-brilon-olsberg.de 

Start

Wandertafel Ortsmitte Bruchhausen (449 m)
Coordinates:
Geographic
51.317748, 8.531287
UTM
32U 467335 5685264

Destination

Wandertafel Ortsmitte Bruchhausen

Turn-by-turn directions

Startpunkt ist die Wandertafel in der Ortsmitte.

Gut markiert mit dem Wegezeichen B3 führt uns südlich durch das Europa- Golddorf hinauf zur „Heu“ und weiter zum Ochsenkreuz.

Hier lädt uns eine Schutzhütte zur Rast ein. Weiter geht es über die Bergstation des Sternrodt-Skilift zum Burbecker Platz.

Der Weg verläuft nun mit dem Rothaarsteig zusammen zum Langenberg, der höchsten Erhebung NRWs (843 m).

Ab hier verläuft der Weg auf der Grenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Hessen – alte Grenzsteine markieren diese Landesgrenze. Es wird der Richtplatz erreicht, einer mittelalterlichen Gerichtsstätte, wo wir uns nach links wenden. Den Markierung B3 auf dem Rothaarsteig folgend, erreichen wir über den Abfuhrweg den Ausgangspunkt im Europa-Golddorf Bruchhausen.

Public transport

R 31 Brilon- Olsberg Bruchhausen

Getting there

BAB 44, Abfahrt Bad Wünnenberg, über Brilon (B 480) nach Olsberg. Folgen Sie nun den Hinweisschildern  nach Bruchhausen bzw. zu den Bruchhauser Steinen. Durch das kleine Dort  Elleringhausen durch, nach Bruchhausen - Dorfmitte an der Kirche bestehen Parkmöglichkeit. Unterhalb des Kindergartens, neben der Kirche  finden Sie die Wandertafel ( Ausgangspunkt)

klicken Sie links auf die Anfahrtskizze um diese zu vergrößern oder nutzen Sie die Routenplanung

Parking

Direkt an Wandertafel Ortsmitte oder unmittelbar nahegelegener Parkplatz der Kirche Bruchhausen.

Arrival by train, car, foot or bike

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Best deal:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.

Comments and ratings (8)

Maximilian Heilmann
May 30, 2019
Schöner und abwechslungsreicher Weg. Wie schon genannt ist die Gehzeit mit ca. 4 Stunden anzusetzen.
Reviews
Done at
May 30, 2019

Le Bu
May 01, 2019
Eine wirklich schöne und abwechslungsreiche Tour. Der Anfang ist im Vergleich zum Rest wirklich nicht so spektakulär, aber danach wird es super. :) 4h Gehzeit sind definitiv realistischer als die hier angegebenen Werte.
Reviews

Stanislav Gribachev
September 12, 2018
Super Tour. Der Weg ist sehr abwechslungsreich und man kann ihn für ca. 4,0 Std. schaffen.
Reviews
Done at
September 02, 2018
die Bergstation des Sternrodt-Skilift
Photo: Stanislav Gribachev, Community

Status
open
Reviews
Difficulty
moderate
Distance
14.7 km
Duration
7:48 h
Ascent
462 m
Descent
462 m
Loop Scenic Summit route

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.