Choose a language
Community
Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Hiking trail

Rothaarsteig vom Kahler Asten nach Schanze

Hiking trail · Sauerland
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Schafherde an der Lennequelle
    / Schafherde an der Lennequelle
    Photo: Heidi Bücker, Rothaarsteigverein e.V.
  • / Heidelandschaft am Rothaarsteig
    Photo: Heidi Bücker, Rothaarsteigverein e.V.
  • / Astenturm auf dem Kahlen Asten bei blauem Himmel
    Photo: Rothaarsteigverein e.v. / Thomas Heinrich
  • / Kyrillpfad Schmallenberg-Schnaze
    Photo: Sauerland-Tourismus e.V. / Heidi Bücker
  • / Rotes Haus am Rothaarsteig zwischen Lenneplätze und Langewiese
    Photo: Heidi Bücker, Rothaarsteigverein e.V.
m 1000 900 800 700 12 10 8 6 4 2 km Ferienhaus Schanze 17 Landgasthof Gilsbach Berghotel Kahler Asten Parkplatz Girkhäuser Straße Skihütte Schanze Der Kahle Asten Hoheleye, Girkhäuser Straße Kyrill-Pfad Schanze Lennequelle Wanderportal Albrechtsplatz Hoheleyer Hütte

Vorbei an der Lennequelle und über die Winterberger Höhendörfer geht es auf dieser Etappe des Rothaarsteig über ca. 13 Kilometer bis nach Schanze.
moderate
12.7 km
3:25 h
111 m
235 m

Sie starten auf dem Kahler Asten (842m). Der bekannteste Berg am Rothaarsteig der sogar über eine eigene Wetterstation verfügt. Aufgrund der offenen Heidelandschaft können Sie hoch oben eine  360-Grad-Perspektive genießen: Bei guter Sicht kann man den Brocken (1.141m) im Harz, den Großen Feldberg (881m) im Taunus und die Wasserkuppe (950m) in der Rhön erblicken.

Durch die Heide geht es hinab zur Quelle der Lenne (823m), der höchstgelegenen Quelle in NRW. Begleitet von herrlichen Ausblicken geht es wiederum hoch auf den Albrechtsberg im Wittgensteiner Land. Wenig später erreichen Sie den Heidenstock, an dem sich der Rothaarsteig teilt. Der Hauptweg führt weiter über den Kamm nach Kühhude.

Um nach Schanze zu gelangen, folgen Sie der Talvariante des Rothaarsteigs. Kurz bevor Sie Schanze erreichen ist das steile Hartmecke Tal nochmal einen Halt wert. Wenig später erreiche Sie Schanze.

Author’s recommendation

Profile picture of Rothaarsteig e.V.
Author
Rothaarsteig e.V.
Updated: July 14, 2020

Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
838 m
Lowest point
685 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Hoheleyer Hütte
Hotel Gasthof Zur Post Winterberg
Landhotel Gasthof zur Post
Romantik Berghotel Astenkrone
Landgasthof Gilsbach
Skihütte Schanze
Berghotel Kahler Asten

Safety information

Informationen zu den Rettungstafeln am Rothaarsteig

Meist verlaufen Wanderwege abseits von Ortschaften und Siedlungen und jeder Wanderer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl wäre, wenn es jetzt zu einem Notfall kommt. Wie kann ich hier gefunden werden? Wo bin ich überhaupt? Kann mich der Rettungsdienst erreichen?

Im Ernstfall muss es aber schnell gehen! Daher ist der Rothaarsteig durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

 

Bitte bedenken Sie, dass aufgrund der Trockenheit aktuell ein erhöhtes Waldbrandrisiko herrscht! Beachten Sie daher bitte folgende Hinweise:

  • Halten Sie sich an das gesetzliche Rauchverbot im Wald - es gilt im Frühling, Sommer und Herbst, genauer: von 1. März bis zum 31. Oktober.
  • Beachten Sie das Verbot offenen Feuers im Wald und im Abstand von 100 Metern zum Wald.
  • Nehmen Sie Glas mit aus dem Wald - Der Brennglaseffekt kann Waldbrände auslösen.

Wenn es (zu) spät ist:

  • Löschen Sie kleine Entstehungsbrände, wenn es Ihnen gefahrlos möglich ist. Überprüfen Sie ggf. die Stelle sorgfältig.
  • Melden Sie Brände über die "112".
  • Verlassen Sie den Gefahrenort auf kürzestem Weg.

Der Wald dankt es Ihnen!

 

Wisente und Wildtiere am Rothaarsteig

In den Wäldern am Rothaarsteig leben viele Wildarten. Begegnungen mit Rotwild, Schwarzwild (Wildsauen), Muffelwild und seit einige Zeit auch Wisenten sind möglich. Letztere können Ihnen am Rothaarsteig zwischen Albrechtsplatz und Dreiherrenstein begegnen.

Die Risiken, die für den normalen Wanderer von diesen Tieren ausgehen, sind gering und können durch entsprechend angepasste und respektvolle Verhaltensweisen auf ein absolutes Minimum reduziert werden.

  • Gehen Sie ruhig und unauffällig in Distanz an den Tieren vorbei, erschrecken Sie die Tiere nicht und schauen Sie Ihnen nicht direkt in die Augen.
  • Nähern die Tiere sich Ihnen, bleiben Sie ruhig, wenden Sie Ihnen nicht den Rücken zu und verlassen Sie ohne Hektik den Bereich, aber immer mit Sicht zum Tier. Sollten die Tiere eine Distanz unterschreiten, die Ihnen unangenehm wird, rufen Sie laut, pfeifen oder machen Sie sich anders akustisch bemerkbar.
  • Achten Sie auf Drohgebärden! Wenn Sauen "mit den Zähnen klappern" oder Wisente den Kopf senken, erwarten sie Ihren Rückzug. Weichen Sie zurück!
  • Wenn Sie einen Hund dabei haben, halten Sie ihn unter Kontrolle an der Leine. Wenn ein Tier Ihren Hund angreift, leinen Sie ihn ab! Der Hund ist schneller und wendiger als Sie und wird Sie auf jeden Fall wiederfinden!

Tips, hints and links

Unterkunfts- und Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke:

Weitere Informationen zum Rothaarsteig erhalten Sie auf www.rothaarsteig.de sowie telefonisch an der kostenlosen Service-Hotline unter +49 2974 / 499 4163. 

Start

Kahler Asten (838 m)
Coordinates:
DD
51.179483, 8.488687
DMS
51°10'46.1"N 8°29'19.3"E
UTM
32U 464260 5669908
w3w 
///score.refund.zeroing

Destination

Schmallenberg-Schanze

Turn-by-turn directions

Kahler Asten - Lennequelle - Neuastenberg - Langewiese - Hoheleye - Albrechtsberg - Heidenstock - Schanze

Note


all notes on protected areas

Public transport

  • Der Kahler Asten wird von einem Rufbus angefahren (Tel. (0800)3504031 Anmeldung bis spätestens 30Min vor Abfahrt). 
  • Am "Fuße" des Kahler Asten, an der Haltestelle Winterberg Nordhang hält die Linie S40
  • Schanze erreichen Sie mit öffentlich Verkehrsmitteln nur eingeschränkt. Dreimal am Tag fährt hier der Wanderbus Schmallenberger Sauerland. Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bahn.de. In Küstelberg

Wir empfehlen Ihnen den ÖPNV zu Beginn Ihrer Tour in Anspruch zu nehmen und ein Auto am Endpunkt zu positionieren. So müssen Sie sich auf Ihrer Wanderung nicht nach dem Bus- / Bahnfahrplan richten.

Parking

  • Auf dem Kahler Asten stehen kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung
  • Am "Fuße" des Kaher Asten parken Sie kostenfrei auf dem Parkplatz Nordhang
  • In Schanze parken Sie kostenfrei auf einem großen Wanderparkplatz

Coordinates

DD
51.179483, 8.488687
DMS
51°10'46.1"N 8°29'19.3"E
UTM
32U 464260 5669908
w3w 
///score.refund.zeroing
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Equipment

Der Rothaarsteig führt über zahlreiche naturnahe Pfade abseits land- und forstwirtschaftlicher Wege. Daher ist wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk ein Muss für jede Wanderung. Wir möchten nämlich, dass Sie nicht nur „trocken” sondern auch „guten” Fußes den „Weg der Sinne” erleben.

Damit Sie für Ihre Wanderung auf dem Rothaarsteig gut ausgerüstet sind, haben wir online für Sie in unserem Rothaarsteig WanderLaden schönes, praktisches Wanderzubehör zusammengestellt. Hier finden Sie z.B. Wanderequipment und -bekleidung von unserem Premiumpartner Tatonka aber auch viele ausgefallene Ideen für daheim und unterwegs.

Schauen Sie einmal online unter shop.rothaarsteig.de vorbei. Bestimmt ist auch für Sie etwas passendes dabei!


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
12.7 km
Duration
3:25h
Ascent
111 m
Descent
235 m
Point-to-point Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Botanical highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.