Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Regional hiking trail

Schwedensteig - Heidenstraße (W1)

· 18 reviews · Regional hiking trail · Sauerland · open
Responsible for this content
Schmallenberger Sauerland Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Kirche St. Blasius in Westfeld
    / Kirche St. Blasius in Westfeld
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Wanderportal in Westfeld
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Westfeld im Schmallenberger Sauerland
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick ins Obere Lennetal
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Wanderweg W1
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick auf Westfeld
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick ins Lenntal
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Westfeld im Hochsauerland
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Felsformationen am Wegesrand
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Pfad auf dem Wanderweg W1
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Westfeld im Hochsauerland
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick ins Lennetal
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Wachholderwald im Naturschutzgebiet Rehhecke
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Rastplatz am Naturschutzgebiet Rehhecke
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick ins Lennetal Richtung Westfeld
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Wanderweg W1
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick Richtung Nesselbach
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Der Hubertusstein
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick zurück auf das "Land der tausend Berge"
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Altastenberg bei Winterberg
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Skilift Schwedenhang
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Die Schwedenhütte
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Langewiese und der Hohe Knochen
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Wanderweg W1 bei Ohlenbach
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Tretbecken bei Ohlenbach
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Ohlenbach mit dem "Gasthof Braun zum hohen Knochen"
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Schutzhütte bei Ohlenbach
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Kapelle in Ohlenbach
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick zurück auf Ohlenbach und das Waldhaus Ohlenbach
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Langewiese und der Hohe Knochen
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Blick auf Westfeld
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
  • / Fachwerkidylle in Westfeld
    Photo: Markus Schauerte, Schmallenberger Sauerland Tourismus
m 900 800 700 600 500 400 14 12 10 8 6 4 2 km Aussichtspunkt "Abstecher am W1" Aussichtspunkt "Abstecher am W1"
Eindrucksvolle Aussichten, reizvolle Waldbilder und regional-typische Fachwerkarchitektur prägen den Charakter dieser abwechslungsreichen Wandertour, die als Premiumweg mit dem "Deutschen Wandersiegel" ausgezeichnet wurde. Wiesen, kleine Heideflächen, ein Bächlein und kleine, erlebnisreich erschlossene Felsformationen erwarten Sie ebenso wie idyllische Plätze zum Verweilen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, dank mehrerer, direkt am Weg liegender Einkehrmöglichkeiten.
open
difficult
15.2 km
5:00 h
476 m
477 m
Einstieg und Ziel befinden sich an der St. Blasius Kirche – die Wegmarkierung lautet W1. Der Rundwanderweg hat eine Gesamtlänge von 15,5 Kilometern, kann jedoch auf 6, 9 (Rehhecke: Richtung Schützenkreuz und mit der Heidenstraße zurück) oder 12,5  (Knick) Kilometer verkürzt werden. Wie der Name bereits vermuten lässt, führt der Wanderweg über die alte Heidenstraße (dieser Jahrhunderte alte historische Heer-, Handels- und Pilgerweg zwischen Leipzig und Köln, quert das kurkölnische Sauerland im Hochsauerland und im Kreis Olpe), vorbei an den Schwedenschanzen (alte Grenzwallanlage) zur Schwedenhütte in dem Winterberger Höhendorf Altastenberg. Man durchquert das Naturschutzgebiet Rehhecke mit Wachholderheide und Hudebuchen und erhält vom Wesenberg immer wieder schöne Aussichten auf das Bundesgolddorf Westfeld, den Hohen Knochen und den Kahlen Asten.

Author’s recommendation

Fotoapparat nicht vergessen. Die Tour bietet immer wieder schöne Ausblicke ins Lennetal. Sehenswert ist auch die Wachholderheide im Naturschutzgebiet Rehhecke.
Profile picture of Gästeinformation Schmallenberger Sauerland
Author
Gästeinformation Schmallenberger Sauerland
Updated: September 22, 2020
Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Sportplatz Altastenberg, 779 m
Lowest point
Westfeld Ortsmitte, 482 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Gasthof Braun "Zum Hohen Knochen"
Hotel Waldhaus Ohlenbach
Hotel Bischof
Landgasthof Schneider

Safety information

Im Hochsauerlandkreis ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte und Wanderbeschilderung. Alle Wegweiserpfosten dieses Weges sind mit offiziellen Standortnummern als Rettungspunkt ausgewiesen.

Tips, hints and links

 Gastronomie entlang des Wanderweges Schwedensteig - Heidenstraße:

Landgasthof Schneider | Winterberger Straße  | Tel.: 0 29 75 / 33 2
Gasthof und Hotel Bischof | Am Birkenstück 3 | Tel.: 0 29 75 / 96 60 0

Schwedenhütte | Altastenberg | Tel.: 0171 / 3729398
Gasthof Braun | Ohlenbach | Tel.: 0 29 75 / 41 1
Hotel Waldhaus Ohlenbach | Tel.: 0 29 75 / 84 0
Café- Restaurant Bauernschänke | Ohlenbach | Tel.: 0 29 75 / 410
Café Backes | Lennestraße 1 | Tel.: 0 29 75 / 10 65

Weitere Restaurants, Unterkünfte und Aktivmöglichkeiten im Schmallenberger Sauerland finde Sie hier.

Start

SGV-Wanderportal in der Ortsmitte Westfeld. (481 m)
Coordinates:
DD
51.161429, 8.415882
DMS
51°09'41.1"N 8°24'57.2"E
UTM
32U 459155 5667938
w3w 
///mime.exec.talent

Destination

SGV-Wanderportal in der Ortsmitte Westfeld.

Turn-by-turn directions

Sie starten Ihre Tour am SGV-Wanderportal in der Ortsmitte von Westfeld. Zunächst verläuft der Weg über den W1 in einer weiten Schleife und nach ca. 2,5 km an einer Kohlerhütte vorbei über den Wesenberg.

Danach führt er nach Osten zum Naturschutzgebiet Rehhecke, einem Wacholderhain mit alten Rotbuchen, Zwergheiden und seltenen Pflanzen- und Tierarten weiter zum Hubertusstein.

Ab hier folgen Sie zunächst steil bergauf der Heidenstraße auf dessen Gipfel Sie auf ca. 766 m einen traumhaften Ausblick genießen können. Der Heidenstraße folgen Sie weiter bis zu den Alten Schanzen, an denen Sie die Möglichkeit haben nach rechts in Richtung Schwedenhütte abzukürzen.

Alternativ folgen Sie dem Weg As2 weiter bis zum großen Parkplatz in Altastenberg. Dort laufen Sie scharf rechts auf den As3, vorbei am Wegstein Heidenstraße bis zur Schwedenhütte, wo Sie einkehren können.

Weiter auf dem As3 gelangen Sie an eine Weggabelung, an der Sie nach links auf den Wanderweg W1 wechseln, der sich durch einen kleinen Pfad durch den Buchenwald kennzeichnet.

Der W1 führt die restlichen 5 km zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung, dem SGV-Wanderportal in der Ortsmitte von Westfeld.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

In Westfeld verkehrt die Buslinie S40. Nutzen Sie, um zum Ausgangspunkt der Tour zu gelangen die Haltestelle „Kirche“.

 

Zur Fahrplanauskunft: www.rlg-online.de

 

Mit der Schmallenberger Sauerland Card fahren Sie in der Region kostenlos mit Bus und Bahn

 

Getting there

Der Start der Wanderung liegt in der Ortsmitte von Westfeld direkt an der Landstraße L640.

Parking

Parkmöglichkeiten finden Sie in der Ortsmitte von Westfeld in der Nähe der Kirche (Winterberger Straße / Abzweig Dorfstraße).

Alternativ können Sie auf den Parkplätzen im Bereich des Skilanglaufzentrums / Skihütte parken (ca. 1 km von der Kirche entfernt).

Coordinates

DD
51.161429, 8.415882
DMS
51°09'41.1"N 8°24'57.2"E
UTM
32U 459155 5667938
w3w 
///mime.exec.talent
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Schmallenberger-Sauerland 1 : 25.000; Wanderkarte Nordenau & Westfeld 1 : 19.000 erhältlich in der Gästeinformation in Schmallenberg und den Verkehrsvereinen Westfeld.

Equipment

Wir empfehlen festes Schuhwerk und ausreichend Verpflegung für Ihre Wanderung.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

4.4
(18)
Säblinger Saeblinger
October 16, 2020 · Community
Jetzt zweimal vor der Vollsperrung des Steiges (wegen Waldarbeiten und Baumfällungen) gestanden, obwohl der Steig hier bei Outdooractive ausdrücklich als "Geöffnet" geführt wird. Die Gemeinde gibt an, dass die Waldarbeiten noch etwa 2 Wochen andauern werden; ich empfehle daher vorher in Westfeld oder beim Sauerland-Tourismus anzurufen, wenn man den Schwedensteig gehen will. Schade, ist bestimmt ein Schöner Weg, wenn man sich nicht das Gedränge und den Schilderwald am Asten antun will. Leider hier fälschlicherweise immer als geöffnet angezeigt.
show more
Frank Cornelis
September 29, 2020 · Community
Een 5++ wandeltocht, helemaal naar onze zin! Inspannend en afwisselend. Vooral over bospaden, amper op verharde ondergrond. TOP en dankjewel voor de ontwerper.
show more
Done at September 29, 2020
Stephan Springob
July 12, 2020 · Community
Weg, Aussichten, Blumen, ... 5 Sterne. An einem Sonntag stört hier einfach der Motorradlärm gerade auf der 2. Hälfte nach der Schwedenhütte. Das wird in der Woche sicherlich anders sein. Auf der 1. Hälfte frage ich mich, was Mountain-Biker mit E-Antrieb auf schmalsten wunderschönen Wanderwegen zu suchen haben. Die Zerstörung der Wege ist so absehbar. Glücklicherweise waren die 4 Gruppen sehr zurückhaltend und freundlich. In Summe leider nur 4 Sterne.
show more
Done at July 12, 2020
Show all reviews

Photos from others

Sonntag, 6. Oktober 2019 12:02:09
+ 14

Status
open
Reviews
Difficulty
difficult
Distance
15.2 km
Duration
5:00h
Ascent
476 m
Descent
477 m
Public transport friendly Loop Scenic Refreshment stops available Botanical highlights Summit route

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.