Choose a language
Community
Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Theme trail

Bergwiesenpfad Winterberg, Start und Ziel in Winterberg

· 2 reviews · Theme trail · Sauerland
Responsible for this content
Ferienwelt Winterberg Verified partner  Explorers Choice 
  • Bergwiesen Kreuzberg Winterberg
    / Bergwiesen Kreuzberg Winterberg
    Photo: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
  • / Kreuzberg Winterberg
    Photo: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
  • / Kreuzberg Winterberg
    Photo: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
  • / Perlmutterfalter
    Photo: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
  • / Storchenschnabel
    Photo: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
  • / Storchenschnabel
    Photo: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
m 1000 900 800 700 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km St. Jakobus Pfarrkirche Winterberger Handelsmann Winterberg "Untere Pforte"

Reich blühende Bergwiesen, duftendes Heu und friedlich weidende Tiere wie hier am Kreuzberg sind das Sinnbild eines schönen Sommertages. Wandern Sie auf dem rund 3 km langen Naturweg durch die Geschichte einer faszinierenden Landschaft. Sie ist unser kulturelles Erbe – entstanden durch die wirtschaftende Hand des Menschen.
easy
3.1 km
1:00 h
64 m
64 m
Unterwegs rund um den Kreuzberg erleben Sie eine Landschaft, die durch den Wandel in der Landwirtschaft immer seltener geworden ist, oder gar ganz zu verschwinden droht- artenreiche Bergwiesen und Weiden. Die farbenprächtigen Bergwiesen, die sogenannten "Goldhaferwiesen", sind etwas ganz besonderes. In ihrer charakteristischen Zusammensetzung mit all den Bergland-Kräutern findet man sie in Nordrhein-Westfalen nur in den Hochlagen von Eifel und Sauerland. Gemeinsam mit Landwirten und Pferdehaltern vor Ort gibt das LIFE-Projekt „Bergwiesen bei Winterberg“ ihnen wieder eine Chance.

Entlang des Weges laden Informationstafeln an sieben Stationen dazu ein, die vielfältigen Lebensräume, ihre historische Nutzung und die Maßnahmen des LIFE-Projektes näher kennenzulernen.

Besonders prächtig entfaltet sich die Blütenpracht der Bergwiesen in der zweiten Mai-Hälfte bis zur Mahd im Juli. Dann strahlen am Kreuzberg Storchenschnabel, Wiesenknöterich und Co. mit der Sonne um die Wette. Doch auch in der Zeit der Heuernte, der Nachblüte und im Altweibersommer bietet die Wiesenlandschaft bis in den Herbst hinein immer viel Sehenswertes. Auch das Goldstück der Winterberger Bergwiesen, der goldorange leuchtende Dukatenfalter ist hier zu beobachten. Für Schmetterlinge, Heuschrecken und viele andere Tiere sind die blütenreichen Bergwiesen und Weiden ein wahres Paradies.

Profile picture of Ronja Henke
Author
Ronja Henke
Updated: February 26, 2020

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
707 m
Lowest point
664 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Wanderparkplatz am Funkturm (Ecke Kreuzbergweg/Am Rad) (702 m)
Coordinates:
DD
51.187705, 8.540372
DMS
51°11'15.7"N 8°32'25.3"E
UTM
32U 467878 5670799
w3w 
///major.defining.damage

Destination

Wanderparkplatz am Funkturm (Ecke Kreuzbergweg/Am Rad)

Turn-by-turn directions

Der Rundweg führt über Teile des bekannten Schmantel-Rundwegs durch eine Bergwiesen-Landschaft und ist mit dem auffällig orangefarbenen Dukatenfalter beschildert.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Der Startpunkt ist vom Bahnhof aus in ca. 15 Minuten auch fußläufig gut zu erreichen.

Getting there

Über die B236 oder B480.

Parking

Wanderparkplatz am Startpunkt der Tour

Coordinates

DD
51.187705, 8.540372
DMS
51°11'15.7"N 8°32'25.3"E
UTM
32U 467878 5670799
w3w 
///major.defining.damage
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Gutes Schuhwerk und ggf. Rucksackverpflegung

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

5.0
(2)
Profile picture
Jana Schlüter
April 08, 2017 · Community
Netter Weg mit kleinen Kindern. Nicht zu lang und nicht zu steil. Der Weg ist aber nicht Kinderwagen tauglich.
show more
Profile picture of deletedUser
deletedUser
August 10, 2016 · Community
Eine wunderschöne kleine Tour mit tollen Aussichten
show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
3.1 km
Duration
1:00h
Ascent
64 m
Descent
64 m
Loop Scenic Family friendly Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.