Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
plan je tocht hier naartoe
Embedden
Fitness
Wandeling

Sauerland Waldroute - Etappe von Olsberg - Gevelinghausen bis Brilon

Wandeling · Brilon-Olsberg · geopend
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Tourismus Brilon Olsberg GmbH Geverifieerde partner   Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Radfahrer im Sauerland
    / Radfahrer im Sauerland
    Foto: Olsberg Touristik
  • /
  • / Parkplatzansicht
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Dorfeinfahrt
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Ausblick
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Schloss Gevelinghausen, Olsberg
    Foto: Stefan Didam - Schmallenberg, GNU Free Documentation License, Version 1.2, Outdooractive Editors
  • / Pfarrkirche Bigge
    Foto: Olsberg Touristik
  • / Marktplatz Brilon
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Museum Haus Hövener
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Heinrich-Lübke-Schule
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Marktplatz Brilon
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Nikolaikirche Brilon
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH, Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Die Probsteikirche in Brilon.
    Foto: SteveK (GNU-Lizenz für freie Dokumentation), Outdooractive Editors
  • / Rathaus Brilon
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Große Freiheit Siebenstern
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Philippstollen
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Schinkenwirt Ansicht
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Kyrill-Tor
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Schinkenwirt im Sommerwald
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • / Hängematten
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Kapelle Schinkenwirt
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Hiebammen Hütte
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Geschichtsbrunnen
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Rothaarsteigportal Kreishauspark
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Wegespinne
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Drübel
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Dichterlichtung
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Wanderportal Hilbringse
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Hiebammen Hütte
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Kirschwald
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Feenkranz
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH, Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Tretstelle Maxstollen
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Kyrill-Tor
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Maxstollen
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH, Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Schanzenschaukel
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Möhnequelle
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Schanze
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Kyrill-Tor
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Möhnequelle
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Die Möhnequelle.
    Foto: Markus Schweiss (GNU-Lizenz für freie Dokumentation), Outdooractive Editors
  • / Schanzentisch
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
16 14 12 10 8 6 4 2 km

Ein weißes "W" auf grünem Grund führt 240 km weit über die Sauerland Waldroute von Iserlohn nach Marsberg.

Erleben Sie die Stille und einsamkeit, seltene Pflanzen und Tiere, tauchen Sie ein in die alten Geschichten und Sagen dieses Fernwanderwegs.

Die Teilstrecke von Gevelinghausen nach Brilon lädt dazu ein, diesem mystischen Weg zu erleben.

geopend
matig
19,1 km
6:00 u
620 m
541 m

Die Etappe beginnt im kleine Örtchen Gevelinghausen. Vorbei am Schloss Gevelinghausen und Schloss Schellenstein in Bigge geht es zum Langer Berg, wo man den Panoramblick auf Olsberg genießt und sich an sechs Erlebnisstationen erfreut.

Von der Bergbaugeschichte am Eisenberg zeugen vier Stollen, in denen bis ins 19. Jahrhundert Eisenerz  abgebaut wurde, was man an den Stolleneingängen, den Verladerampen und der roten Farbe auf dem ein oder anderen Naturweg noch erkennt.

Ein kurzer Rat am Schinkenwirt oder der Hiebammenhütte stärkt Sie für den Schlussspurt , der Sie in die historische Altstadt von Brilon führt.

Tip van de auteur

Der Phillipstollen kann nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden.

outdooractive.com User
Auteur
Dominik Andreas
Laatste wijziging op: 29.11.2018

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
Langer Berg , 564 m
Laagste punt
317 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Die Querung der Landstraße auf dem Langer Berg sollte vorsichtig angegangen werden.

Uitrusting

Festes Schuhwerk und eine Trinkflasche ist zu empfehlen.

Verdere info/links

www.olsberg.de  www.tourismus-brilon-olsberg.de  www.sauerland-wanderdörfer.de  www.brilon.de

Start

Gevelinghausen Schloss (375 m)
Coördinaten:
Geografisch
51.349045, 8.436092
UTM
32U 460728 5688792

Bestemming

Brilon Marktplatz

Tochtbeschrijving

Diese Tour startet im schönen Dörfchen Gevelinghausen am Ortsausgang in Richtung Ostwig.

Nun führt das Wegezeichen W der Waldroute oberhalb des Dorfes in Richtung Olsberg. Den Kreisverkehr kreuzen, Schloss Schellenstein links liegen lassen und dann hoch auf dem Langer Berg. Der Erlebnispfad "Große Freiheit Siebenstern" lässt auch Kinderherzen höher schlagen. Oben am Wanderparkplatz angekommen, wird die Straße gequert ( vorsichtig den Autoverkehr beachten) Bergab geht es dann im Eisenberg am Maxstollen vorbei bis zur Hiebammen-Hütte.

Weiter nun gut markiert bis in die Hansestadt Brilon.

 

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Bahnhof Olsberg für die Bahnstrecke Kassel-Hagen  und Bahnhof Bigge für die Strecke Winterberg - Dortmund

Busverbindung Stadtverkehr Olsberg und Verbindung Olsberg nach Meschede.

www.ruhr-lippe.fahrplaene.de  www.rlg-online.de  www.bahn.de  

Routebeschrijving

Autobahnabfahrt Arnsberg. Von Meschede in Richtung Olsberg über Nebenstrecke Ostwig.

 

Parkeren

Parkplatz an der Dorfkirche oder am Hotel am Schloss kostenfrei.

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Status
geopend
Niveau
matig
Afstand
19,1 km
Duur
6:00u
Stijgen
620 m
Afdalen
541 m
bereikbaar met openbaar vervoer Tocht van a naar b Etappe tocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.