Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Drechsel-Museum (Dreggestobe) und Kulturspeicher

Museum · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • In der Dreggestobe fliegen die Späne
    / In der Dreggestobe fliegen die Späne
    Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
  • / Drechsel-Museum in Düdinghausen
    Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Dreggestobe und Kulturspeicher mit Museumscafé.

Im Heimathaus Pastoren Scheune in Düdinghausen wird in der historischen Drechselstube (Dreggestobe) das Drechseln von Tellern, Schalen und anderen Kunstgegenständen vorgeführt.

Im Kulturspeicher des Heimathauses werden Waffeln und Kuchen angeboten.

Das unter Denkmalschutz stehende Heimathaus entführt die Besucher in die "gute alte Zeit" um 1900.

Sie finden hier alles unter einem Dach:

  • Heimatmuseum

Sein Ausstellungsbereich enthält verschiedene Räume mit der Atmosphäre um 1900: Die Dreggestobe (Drechselstube), die Bauernstube und die Schlafstube. Außerdem gibt es eine kleine Ausstellungen zur Geschichte des Dorfes, insbesondere zur Kirchengeschichte, und zum untergegangenen Dorf Wieferinghausen, zudem zur Drechselgeschichte des Dorfes, zur Ausstattung der damaligen Häuser mit religiösen Motiven. Abgerundet wird alles durch eine Fotogalerie.

  • Dreggestobe

Die Dreggestobe, in welcher Drechselmaschinen verschiedener Zeitperioden ausgestellt sind, ist zugleich faszinierender Vorführraum für das Drechseln von Schalen, Kränen und Schmuckgegenständen durch die Drechsler. Dort fliegen die Späne.

  • Kulturspeicher und Museumscafé

Der Kulturspeicher mit kleiner Teeküche sowie moderner medientechnischer Ausstattung dient als Versammlungsraum für bis zu 50 Personen zu unterschiedlichen Zwecken: Seminare und Lehrgänge, Vorträge und Besprechungen. Auch finden hier die beliebten Geschichtscafés statt. Im Dreggercafé können Sie leckere Waffeln mit Sahne und Preisselbeeren bzw. heißen Kirschen genießen!

Öffnungzeiten:
Von Apri bis Oktober donnerstags von 15-17 Uhr

Tipp:

Auf einem frei zugänglichen geschichtlichen Dorfrundgang wird die konfliktreiche Geschichte der Freigrafschaft Düdinghausen an der Grenze zwischen Waldeck und Kurköln über Kirchentafeln und 22 Häusertafeln dargestellt.

Weitere Informationen finden Sie hier auf der Homepage.

Drechselvorführungen sowie Führungen in die denkmalgeschützte Kirche und auf dem geschichtlichen Dorfrundgang sind jederzeit auch nach besonderer Absprache möglich.

Kontakt: Horst Frese, Tel.: 05632-927632, Mail: info@duedinghausen-hsk.de

Die Dreggestobe finden Sie in der Ortsmitte neben der Kirche, Grimmestraße in Düdinghausen.

Textquelle: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Preise:

Angebote der Dreggestobe Preis in €
Drechselvorführungen 2,00
geschichtliche Führung 2,00
Ermäßigungen bei Führungen für Mitglieder des Fördervereins der NRW-Stiftung und für Inhaber der Gästecard.



Profilbild von Andrea Köster
Autor
Andrea Köster
Aktualisierung: 19.11.2020

Koordinaten

DG
51.261722, 8.694270
GMS
51°15'42.2"N 8°41'39.4"E
UTM
32U 478667 5678974
w3w 
///wandel.schreibe.trug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
5 km
1:15 h
170 hm
170 hm
7 km
3:00 h
253 hm
253 hm
5,5 km
1:45 h
169 hm
169 hm
3,2 km
1:15 h
143 hm
143 hm
1,5 km
30:00 h
26 hm
26 hm
7,1 km
2:00 h
112 hm
187 hm
10,6 km
3:00 h
330 hm
345 hm
15,8 km
4:45 h
346 hm
510 hm
15,7 km
4:28 h
347 hm
530 hm
48,7 km
2:25 h
714 hm
697 hm
68,2 km
5:30 h
803 hm
803 hm
Top Etappentour Medebacher Bergweg
68,3 km
20:00 h
1.381 hm
1.381 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Drechsel-Museum (Dreggestobe) und Kulturspeicher

Grimmestraße
59964 Medebach
Telefon +49 2982 9218 610 Fax +49 2982 9218 611

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 19 Touren in der Umgebung
Top leicht
5 km
1:15 h
170 hm
170 hm

Winterliches Wandervergnügen auf geräumten Wegen in Düdinghausen. Die Länge der Rundwanderung beträgt ca. 5 km.

1
Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Top mittel
7 km
3:00 h
253 hm
253 hm

Der Premiumweg Geologischer Rundweg bietet einen Einblick in die Erdgeschichte unter dem Motto "Zwischen Muscheln, Kopffüßlern und Vulkanen im ...

2
von Karuna Eckel, aktualisiert Andrea Köster,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Top mittel
5,5 km
1:45 h
169 hm
169 hm

Der Naturweg Kahler Pön führt Sie nordwestlich vom Ortsteil Düdinghausen durch eine der wenigen noch verbliebenen Hochheiden auf den Höhenrücken ...

5
von Karuna Eckel,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Wanderung · Sauerland
Grunewaldweg (D1) Düdinghausen
Top leicht
3,2 km
1:15 h
143 hm
143 hm

Aussichten auf das Fachwerk geprägte Dorf bietet der 4 km lange Rundwanderweg.

1
von Sabine Risse,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Top leicht
1,5 km
30:00 h
26 hm
26 hm

Kleine barrierefreie Strecke für Kinderwagen oder Rollstuhl geeignet.

von Andrea Hegel,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Top mittel
2,7 km
1:00 h
86 hm
85 hm

Kleine erlebnis- und abwechselungsreiche Wanderung mit geologischen Aufschlüssen, historischen Pfaden, herrlichen Ausblicken und Besuch des ...

von Andrea Hegel,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Top mittel Etappe 9
7,1 km
2:00 h
112 hm
187 hm

Die 9. Etappe des Qualitätsweges „Medebacher Bergweg“ führt vom Pöndorf Düdinghausen durch das malerische Tal der Katmecke bis ins Künstlerdorf ...

von Andrea Köster,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Top mittel
26,4 km
7:37 h
352 hm
660 hm

Diese lange Etappe auf dem Sauerland-Höhenflug beginnt in Korbach, von wo Sie mit der Bahn bequem und umweltschonend nach Usseln-Mitte reisen können.

1
von Kerstin Berens,   Sauerland-Tourismus e.V.
Top schwer
22,4 km
6:00 h
621 hm
502 hm

Diese Etappe auf dem Sauerland-Höhenflug beginnt in Usseln, von wo Sie mit dem Anrufsammeltaxi bequem nach Goldhausen reisen können.

von Kerstin Berens,   Sauerland-Tourismus e.V.
5,1 km
0:20 h
70 hm
181 hm

M6 Anbindung von Usseln bis Düdinghausen

von Tourist-Information Willingen,   Tourist-Information Willingen
Top geöffnet
245,5 km
3:30 h
3.377 hm
3.376 hm

Eine 245,5 km lange Tagestour durch das schöne Sauerland.

von Andrew Kesper,   Tourist-Information Willingen
Top mittel
15,9 km
4:00 h
317 hm
502 hm

Startpunkt der Tour ist Düdinghausen. Von hier fahren Sie mit dem Bus 48 zum idyllisch gelegenen Höhenort Küstelberg an der Heidenstraße.

von Kerstin Berens,   Sauerland-Tourismus e.V.
Top geöffnet
151,1 km
2:20 h
2.129 hm
2.119 hm

Eine 151,1 km lange schöne Motorradtour mit vielen landschaftlichen Highlights.

von Andrew Kesper,   Tourist-Information Willingen
Top schwer Etappe 8
10,6 km
3:00 h
330 hm
345 hm

Die 8. Etappe des Qualitätsweges „Medebacher Bergweg“ führt von Titmaringhausen durch das Naturschutzgebiet Kahler Pön mit seiner einzigartigen ...

von Andrea Köster,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Top mittel Etappe 11
15,8 km
4:45 h
346 hm
510 hm

Die Strecke startet im idyllisch gelegenen Höhenort Küstelberg an der Heidenstraße. Der Weg führt durch ein wild-romantisches Naturschutzgebiet ...

von Kerstin Berens,   Sauerland-Tourismus e.V.
Top mittel Etappe 10
15,7 km
4:28 h
347 hm
530 hm

Die Strecke startet im idyllisch gelegenen Höhenort Küstelberg an der Heidenstraße. Der Weg führt durch ein wild-romantisches Naturschutzgebiet ...

2
von Kerstin Berens,   Sauerland-Tourismus e.V.
eBike · Sauerland
Vildische-Grund-Tour
Top mittel
48,7 km
2:25 h
714 hm
697 hm

Eine Tour, auf der man Medebach mit seinen idyllischen Orten Dreislar, Medelon, Küstelberg, Referinghausen, Düdinghausen und Oberschledorn ...

von Sauerland-Radwelt e. V.,   Sauerland-Tourismus e.V.
Top schwer
68,2 km
5:30 h
803 hm
803 hm

Die recht anpruchsvolle Radtour (M6) führt durch die Dörfer der Stadt Medebach. Es geht durch malerische Täler, entlang sprudelnder Bachläufe, aber ...

von Andrea Köster,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Fernwanderweg · Sauerland
Medebacher Bergweg
Top schwer Etappentour
68,3 km
20:00 h
1.381 hm
1.381 hm

Der Medebacher Bergweg verbindet. Und zwar die Stadt Medebach mit all ihren Ortsteilen. Wie an einer Perlenschnur aufgereiht werden die 9 schmucken ...

2
von Andrea Köster,   Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
  • 19 Touren in der Umgebung