Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Motorrad

Tour 1: Durch das schöne Elpetal und vorbei am Diemelsee

Motorrad · Sauerland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Willingen Verifizierter Partner 
  • /
  • / Feuereiche
    Foto: Rothaarsteigverein, Rothaarsteigverein
  • /
  • / Schloss Bruchhausen.
    Foto: Stefan Didam-Schmallenberg (GNU-Lizenz für freie Dokumentation), Outdooractive Redaktion
  • / Steinbrücke an der Elpe
    Foto: Olsberg Touristik
  • / Schloss Gevelinghausen, Olsberg
    Foto: Stefan Didam - Schmallenberg, GNU Free Documentation License, Version 1.2, Outdooractive Redaktion
  • / Pfarrkirche Bigge
    Foto: Olsberg Touristik
  • / Motorradfahrer
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Touristik
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Ruhrauen
    Foto: Olsberg Touristik, Olsberg Touristik
  • / Kirche Olsberg
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Propsteikirche
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Derker Tor
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Quellgebiet Brilon-Alme
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • /
  • /
  • / Tourist-Information Willingen
    Foto: Andrew Kesper, Tourist-Information Willingen
m 800 700 600 500 400 300 200 100 80 60 40 20 km Tourist-Information Willingen Tourist-Information Willingen

Die aussichtsreiche Motorradtour entlang des östlichen Sauerlands ist der perfekte Nachmittagsausflug.

geöffnet
101,5 km
1:28 h
1623 hm
1623 hm

Durch das schöne Elpetal und vorbei am Diemelsee

Vom Besucherzentrum Willingen aus, geht es erstmal grob in Richtung Brilon.

Vor dem Ort Brilon-Wald, biegt man links auf die L743 in Richtung Bruchhausen ab, es geht weiter vorbei an der Feuereiche und den Bruchhauser Steinen.

Die Straße führt durch das Rosendorf Assinghausen. Weiter durch Wiemeringhausen und Brunskappel. Die Straße nach Elpe ist sehr kurvig und steil. Von Elpe aus geht es durch das Elpetal, immer schön an dem Bach Elpe entlang Richtung Gevelinghausen. Dort ist das Schloss genauso sehenswert, wie die alte Mühle, die man nach Voranmeldung auch besichtigen kann.

Im Kreisverkehr fährt man rechts Richtung Bigge ab und gelangt dann automatisch in durch den Kneippkurort Olsberg. Auf dem Weg zum Langen Berg rauf, sieht man rechts hinter Olsberg noch einmal die Bruchhauser Steine.

Durch Altenbüren geht es in die historische Hansestadt Brilon. Von Brilon aus führt die Tour in das kleine Dorf Nehden, weiter nach Alme. Über die kurvige L637, die durch einen schönen Buchenwald führt, geht es durch den Ort Madfeld.

Die Serpentinen Richtung Bredelar runter sind nur eine der vielen kleinen Highlights auf dieser Strecke durch das Sauerland. Es geht nun etwa 250m auf der B7 Richtung Bredelar entlang und dann rechts über den Berg Kellingsen. Auf der Kuppe des Berges, mit Blick nach hinten, hat man einen schönen Panorama Blick.

Weiter auf dem Weg Richtung Diemelsee lässt man die Dörfer Beringhausen und Padberg hinter sich. Helminghausen ist das Dorf am Fuße der gigantischen 42m hohen Sperrmauer.

Entweder fährt man direkt über die Sperrmauer oder stattet vorher den bekannten Bikertreff Fährhaus (ca.800m gerade aus) einen Besuch ab. Die Straße Richtung Heringhausen schlängelt sich dicht am Berg und immer mit Blick auf den Diemelsee entlang.

Über die Dörfer Stormbruch, Ottlar, Rattar und Usseln gelangt man wieder zum Ausgangspunkt nach Willingen.

Autorentipp

Sehenswertes:

  • Bruchhauser Steine
  • Schloss Gevelinghausen
  • Altstadt Brilon
  • Naturpark Diemelsee/ Diemeltalsperre

 

Restaurants, Cafés:

  • Olsberg Waldhotel Schinkenwirt (Eisenberg 2, 59939 Olsberg; Tel.: 02962-979050)
  • Hiebammen Hütte (Hilbringsetal, 59929 Brilon; Tel.: 02961-793700)
  • Almer Schlossmühle (Schlossstraße 13, 59929 Brilon-Alme; Tel.: 02964-9451430)
  • F-Rainer Dirkes (Madfelder Str. 41, 34431 Marsberg-Bredelar; Tel.: 02991-363)
  • Fährhaus Biker-Café (Am See 20, 34431 Marsberg-Helminghausen; Tel.: 02991-78112)
  • Gaststätte Seeblick (Auf dem Kampe 3, 34519 Diemelsee-Heringhausen; Tel.: 05633-5261)

 

outdooractive.com User
Autor
Andrew Kesper
Aktualisierung: 12.06.2017

Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
669 m
Tiefster Punkt
301 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Tourist-Information Willingen

Start

Besucherzentrum Willingen (598 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.290243, 8.610828
UTM
32U 472862 5682173

Ziel

Besucherzentrum Willingen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Strecke
101,5 km
Dauer
1:28h
Aufstieg
1623 hm
Abstieg
1623 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.